So beheben Sie das Problem mit der erforderlichen Kontoaktion unter Android

Kontoaktion erforderlich kann eine der irritierenden Benachrichtigungen sein, die Ihrem Telefon passieren können, wenn Sie das Google-Konto nicht richtig eingerichtet haben.

Diese Nachricht würde Ihr Telefon ständig durchsuchen, bis Sie zu einem anderen Konto wechseln oder das alte wiederbeleben.

Die Vorteile sind geringer, wenn Kontoaktionen erforderlich sind. Es gibt viele Möglichkeiten, den Fehler am Telefon zu beheben. Wir werden also lernen, welche Kontoaktion erforderlich ist und wie sie vom Telefon entfernt wird.

Benachrichtigungen auf dem Telefon können ein versteckter Segen sein. Eine davon kann wichtige Informationen über Ihr Telefon enthalten, aber meistens erhalten Sie eine Benachrichtigung, die nichts mit dem Telefon zu tun hat. Es wird etwas mit dem Google-Konto zu tun haben.

Menschen, die regelmäßig ein Telefon benutzen, haben meist keine Ahnung, wie sie den Fehler dieses Typs auf ihrem Telefon beheben können.

Einer der Fehler ist der Fehler Kontoaktion erforderlich. Wenn Sie Ihr Google-Passwort vergessen haben, bereiten Sie sich darauf vor, dass dieser Fehler mehrmals auf Ihrem Telefon angezeigt wird. Dieser Fehler kann ärgerlich sein, da er nicht aus Ihrer Benachrichtigungsleiste verschwindet.

Bevor wir die Schritte zum Beheben der Kontoaktion erfahren, ist eine Benachrichtigung von Ihrem Telefon erforderlich. Müssen Sie verstehen, wo das Problem liegt? Und warum passiert es auf Ihrem Handy?

Warum ist das Problem "Google-Kontoaktion erforderlich" aufgetreten?

Dies kann aus verschiedenen Gründen auf Ihrem Telefon passieren. Einige der Gründe sind.

● Das Konto funktioniert nicht mehr.

Das Konto, das Sie zum Einrichten Ihres Android-Geräts erstellt haben, befindet sich nicht mehr im Arbeitsbereich. Ein totes Konto kann zu einem Fehler bei der Kontoaktion auf Ihrem Telefon führen.

● Nicht synchron

Die Google Mail-Konten sind nicht mit dem Gerät verknüpft. Selbst wenn es verknüpft ist, wird es nicht richtig synchronisiert, wie es sollte. Dies kann zu einem Fehler führen, der für die Kontoaktion erforderlich ist.

Außerdem, wenn Sie sich fragen, wie Sie Google Payments-Fehler beheben können ODER IEH 01 und OR IEH 02, diese Anleitung sollten Sie sich ansehen.

● Gelöschtes Konto

Wenn Ihr Google-Konto gelöscht wurde oder nicht mehr funktioniert, führt dies zu diesem Fehler.

Darüber hinaus, wenn Sie sich fragen, was zu tun ist, wenn Sie habe dein Android Passwort vergessen, dieser Leitfaden ist nur für Sie.

● Passwortproblem

Wenn Sie das Passwort für Ihr Google-Konto in der Vergangenheit geändert haben und das Passwort jetzt nicht mehr zurückrufen können, um das Google-Konto wieder zu aktivieren. Dann werden Sie diesen Fehler auf Ihrem Telefon auslösen.

Dies sind einige Beispiele dafür, warum dieser Fehler auf Ihrem Telefon angezeigt wird. Jetzt wissen Sie, was den Fehler am Telefon verursacht. Der Fehler kann auf dem Telefon sehr hartnäckig sein, insbesondere wenn Sie nicht wissen, wie Sie ihn von der Anzeige auf dem Bildschirm entfernen können.

Im Folgenden finden Sie die Methoden, mit denen Sie versuchen können, das Problem mit der erforderlichen Kontoaktion zu beheben, ohne auf eine Datenlöschmethode zurückzugreifen.

Auch wenn Sie wissen möchten, wie man das Problem behebt Dieses Gerät wurde zurückgesetzt. Um sich weiterhin mit einem Google-Konto anzumelden, umgehen Sie 2400, lies einfach mehr.


Methoden zum Korrigieren der erforderlichen Kontoaktion

● Manchmal Löschen des Caches wird das Problem beheben. Unsere Smartphones speichern täglich viele Daten. Diese Anhäufung unnötiger Dateien führt zu neuen Fehlern auf Ihrem Telefon.

  1. So löschen Sie den Cache von Ihrem Telefon. Öffne das Einstellungen > Storage > Andere Apps.
  2. Hier sehen Sie die Option zu Cache löschen wenn Sie einen großen Datenstapel auf Ihrem Telefon haben. Dann wird das Ganze in Sekundenschnelle geklärt.
Info-Menü

● Das Erstellen eines neuen Google-Kontos löst das Problem mit dem vorhandenen, wenn Sie eine andere Nummer für Ihr Telefon haben. Dann können Sie diese Methode verwenden, um den Fehler „Kontoaktion erforderlich“ von Ihrem Telefon zu löschen.

Nachdem Sie das Konto online erstellt haben, befolgen Sie einfach die folgenden Schritte, um das Google-Konto erneut zu aktivieren.

So aktivieren Sie das Google-Konto

  1. Erschließen Sie Einstellungen > Trading Konten.
  2. Auf der Kontoseite Wählen Sie das richtige Konto aus, indem Sie auf klicken Kontosynchronisierung.
  3. Hier haben Sie die Möglichkeit, das Google Mail-Konto zu entfernen und ein brandneues Konto hinzuzufügen.
  4. Klicke auf KONTO ENTFERNEN um den Prozess zu beenden. Sobald das Entfernen abgeschlossen ist, können Sie ein neues Konto hinzufügen, um den Fehler zu beheben.
Entfernen Sie das Google-Konto, um die erforderlichen Kontoaktionen zu korrigieren

● Oder Sie können die Benachrichtigung einfach ein für alle Mal deaktivieren. Sobald Sie die Benachrichtigung deaktiviert haben, wird der Fehler nicht mehr angezeigt. Öffnen Sie dazu die Rahmen app> App > Google Play-Dienste > Benachrichtigung. Hier können Sie die Benachrichtigung deaktivieren.

Deaktivieren Sie Benachrichtigungen, um die erforderlichen Kontoaktionen zu korrigieren

Beheben des Problems mit dem Google-Konto-Passcode mit iToolab UnlockGo (Android)

iToolab UnlockGo (Android) kommt mit einem Paket von Funktionen, um jede Art von Problem zu lösen, das Sie mit Ihrem Telefon haben. Eines der großartigen Dinge an der Software ist, dass die App eine anfängerfreundliche Oberfläche hat und kostenlos verwendet werden kann.

Wenn diese Lösung für Sie nicht funktioniert, benötigen Sie die Premium-Version der App nicht. Bevor Sie über den Kauf der App nachdenken, probieren Sie die kostenlose Phase aus. Dadurch wird der Fehler "Kontoaktion erforderlich" dauerhaft behoben.

PS: Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie es geht umgehen Sie das Samsung-Konto mit der Spitze Samsung FRP Werkzeug.

Systemanforderungen von iToolab UnlockGo (Android)

  • CPU - 1 GHz (32 Bit oder 64 Bit) oder höher wäre besser, um eine schnellere Installation zu ermöglichen.
  • Speicher - 1028 MB RAM, oben wäre besser
  • Unterstützen Sie das Betriebssystem – Windows 7/8/10/11 und sogar Vista, XP (32bit/64bit)
  • Gerät Betriebssystem - Android 2.0 bis Android 12.0
  • Geräte - Über 600 Android-Handys, einschließlich Tablets.
  • Sprachen - 10 Sprachen

Schritte mit iToolab UnlockGo (Android) zum Beheben des Google-Kontos Aktion erforderlich

1. Herunterladen / Installieren

Zuerst müssen Sie in Ihrem Webbrowser nach iToolab UnlockGo (Android) suchen. Sobald Sie die Software gefunden haben, laden Sie sie herunter.

Sobald der Download abgeschlossen ist, klicken Sie auf Installieren. Wenn Ihr Windows Sie daran hindert, die Software zu installieren, lassen Sie die Software durch die Firewall.

2. Starten

Sobald Sie die Installation abgeschlossen haben, öffnen Sie die App. Wählen Sie dann 'Google Lock (FRP) entfernen' von der Hauptseite der iToolab-Software. Sobald Sie sich auf der Seite zum Entfernen der Google-Sperre befinden, klicken Sie auf das 'Start'Taste, um den Vorgang zu starten.

Entfernen Sie Google Lock FRP iToolab UnlockGo 1
Entfernen Sie Google Lock FRP iToolab UnlockGo 2

3. Verbindung

Hier müssen Sie Ihr USB-Kabel an Ihr Gerät und das andere Ende des Kabels an Ihren Computer anschließen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät über den Computer sehen. Andernfalls haben Sie ein großes Durcheinander auf Ihrer Hand. Überprüfen Sie die Anschlüsse und Schilder am Computer.

4. Wählen Sie die Gerätebetriebssystemversion

Wählen Sie das entsprechende Android-Betriebssystem aus den angegebenen Optionen auf dem nächsten Bildschirm aus. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter.

Entfernen Sie Google Lock FRP iToolab UnlockGo 3

5. Benachrichtigung erhalten

UnlockGo sendet Benachrichtigungen an Ihr Android-Gerät, stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon gut mit Ihrem Computer verbunden ist.

Entfernen Sie Google Lock FRP iToolab UnlockGo 4

6. Richten Sie Ihr Android-Gerät ein

Bitte befolgen Sie die nachstehende Anleitung, um Ihr Android-Gerät einzurichten.

Entfernen Sie Google Lock FRP iToolab UnlockGo 5

Das war's, Sie haben das Google-Konto vollständig entfernt. Sie können jetzt versuchen, sich bei Ihrem Google-Konto anzumelden, um zu prüfen, ob für die Google Play-Dienste noch eine Aktion erforderlich ist.

Wenn diese Methode für Sie nicht funktioniert, gibt es eine andere Möglichkeit, das Problem der erforderlichen Kontoaktion zu lösen.


Google-Konto ohne Passwort über Tenorshare 4uKey (Android) löschen

Diese Software ist eine weitere Ergänzung zur Behebung des Problems mit der erforderlichen Kontoaktion auf Ihrem Telefon. Probieren Sie diese Methode aus, wenn Sie kein Passwort für Ihr Konto haben.

Tenorshare 4ukey (Android) ist eine der besten Software, um Fehler dauerhaft zu beheben, ohne dass Sie Probleme haben.

Schritte mit Tenorshare 4uKey (Android)

1. Herunterladen

Hier müssen Sie die Software herunterladen. Nachdem Sie die Software heruntergeladen haben, installieren Sie sie auf einem beliebigen Laufwerk.

2. Starten Sie 4uKey

Beim Starten der App sehen Sie die Option zum Entfernen der Bildschirmsperre und zum Entfernen der Google-Sperre (FRP). Hier müssen Sie die Option Google Lock (FRP) entfernen auswählen.

Unter dem FRP-Abschnitt sehen Sie 'FRP ohne Passwort vollständig umgehen'niedergeschrieben werden.

Tenorshare 4ukey für Android

3. Wählen Sie Geräteinfo

Wenn Sie sich auf der Seite Google Lock entfernen befinden, klicken Sie auf Anfang. Hier müssen Sie alle notwendigen Informationen über das Telefon angeben.

Dies folgt dem Schritt wie zuvor. Geben Sie den Namen der Marke und den Modellnamen des Geräts ein. Dann klicken Sie auf Nächste Seite weiter.

Tenorshare 4ukey für Android
Tenorshare 4ukey für Android

4. Modusauswahl

Nun pass auf; Hier könnte es etwas kompliziert werden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät ordnungsgemäß an den PC angeschlossen ist. Hier müssen Sie das Telefon in den Wiederherstellungsmodus versetzen. Sie können dies tun durch:

  1. Drücken Volume Down + Power
  2. Dann Lauter + Power + Home
  3. Wenn Sie das Logo Ihrer Marke auf dem Display sehen, lassen Sie alle Tasten los.
  4. Warten Sie nun auf das Telefon Wiederherstellungsmodus aktivieren. An diesem Punkt sehen Sie die Option Systemaktualisierung installieren oder keine Befehlsoption auf dem Bildschirm. Klicken Sie auf keinen von ihnen; warten Sie einfach geduldig, während das Telefon in den Wiederherstellungsmodus wechselt. Klicke auf Nächste Seite.
Von 4ukey für Android benötigte Aktion zum Reparieren des Kontos

5. Information

Hier müssen Sie Geben Sie die PDA-Informationen, das Land und den Netzbetreiberdienst des Telefons ein. Wenn Sie das alles erledigt haben, klicken Sie auf weiter. Dann sehen Sie ein Dialogfeld, in dem Sie um Ihre Bestätigung gebeten werden. Schlag einfach 'Schichtannahme'.

Tenorshare 4ukey für Android
Tenorshare 4ukey für Android

6. Download-Modus

Hier müssen Sie das Telefon in den Download-Modus versetzen. Dies folgt mehr dem gleichen Verfahren, mit dem Sie das Telefon in den Wiederherstellungsmodus versetzt haben.

  1. Schalten Sie Ihr Handy aus
  2. Hold Leiser + Home + Power-Taste
  3. Lauter-Taste um in den Download-Modus zu gelangen
Rufen Sie den Download-Modus auf Tenorshare 4ukey für Android auf

7. Firmware

Diese Firmware wird auf Ihr Telefon heruntergeladen. Lassen Sie das Telefon nach Abschluss des Vorgangs erneut in den Wiederherstellungsmodus wechseln und klicken Sie auf Cache-Partition löschen.

Schlagen 'Nächste Seite“, dann würde die App das Google-Konto erfolgreich von Ihrem Gerät entfernen. Sie erhalten eine Bestätigungsnachricht mit der Aufschrift: Ihre Google-Konto wurde erfolgreich entfernt.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben die Nachricht Kontoaktion erforderlich erfolgreich von Ihrem Telefon entfernt.

Firmware über 4uKey erhalten
Entfernen Sie frp über Tenorshare 4ukey für Android
Korrigieren Sie die Kontoaktion, die mit Tenorshare 4ukey für Android erforderlich ist

Testen Sie Tenorshare 4ukey (Android)


Fazit

Während Google möglicherweise nicht möchte, dass Sie den Fehler beheben, indem Sie die gesamte Funktion vom Telefon entfernen, kann es für einige Personen lästig sein, den Fehler „Kontoaktion erforderlich“ beizubehalten, da sie berechtigte Gründe haben, diesen Fehler auf ihrem Telefon zu belassen.

Es gibt keinen Grund, den Fehler Kontoaktion erforderlich zu vermeiden; Sie müssen kein neues Gmail-Konto erstellen, um die erforderliche Google-Kontoaktion zu stoppen.

Jetzt können Sie es jetzt mit der oben genannten Software vom Telefon entfernen. Sie werden mit einer kostenlosen Testversion geliefert und bieten zahlreiche Funktionen. Beschäftige dich mit dem Problem, anstatt es zu akzeptieren.

Avatar von Jack

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.