AT & T Mobile Transfer - Alles darüber und seine Alternative

AT & T Mobile Transfer ist ein spezielles Tool, das AT&T-Benutzern zur Verfügung gestellt wird, um vorhandene Daten auf ein anderes mobiles Gerät zu übertragen.

Es ist unnötig zu erwähnen, wie nützlich diese Funktion ist, insbesondere nach dem Kauf eines neuen Telefons. Das liegt daran, dass jeder Benutzer eine Menge Daten vom vorhandenen Gerät auf das neue übertragen muss.

Funktionen der AT & T Mobile Transfer App

Der Hauptzweck der AT & T Mobile Transfer App besteht darin, Ihnen bei der Übertragung von Daten auf ein neues Gerät zu helfen. Es kann leicht Daten übertragen wie;

  • Kontakte
  • Fotos
  • Musik
  • Videos
  • Text und vieles mehr

Das Wichtigste an der ATT Mobile Transfer App ist, dass Sie Daten drahtlos übertragen können. Das bedeutet, dass Sie Ihre Telefone nicht über Kabel miteinander oder mit einem Computer verbinden müssen.

Ein solcher Ansatz kann viel Zeit sparen. Außerdem ermöglicht es Ihnen, den Übertragungsprozess einfach durchzuführen. Um die Übertragung über die AT&T Mobile Transfer App durchzuführen, benötigen Sie lediglich eine solide drahtlose Verbindung.

Laden Sie einfach die App auf beiden Geräten herunter, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und beginnen Sie mit der Übertragung der Daten.

Was ist, wenn die AT & T Mobile Transfer App nicht funktioniert?

Es stimmt, dass AT&T Mobile Transfer eine reibungslos funktionierende App ist. Das Problem ist jedoch, dass es dazu neigt, manchmal nicht mehr zu funktionieren. Was ist, wenn Sie einige Daten von Ihrem alten Telefon auf das neuere übertragen möchten?

Sie versuchen es über AT&T Mobile Transfer, aber es funktioniert nicht. Was können Sie in diesem Fall tun? Nun, es gibt einige Lösungen, mit denen Sie versuchen können, dass Ihre App wieder wie erwartet funktioniert.

Wenn nicht, können Sie anstelle von AT&T Mobile Transfer eine leistungsstarke Alternative verwenden.

Lesen Sie also diesen Artikel weiter, um zu erfahren, was Sie dagegen tun können.

Möchten Sie problemlos Daten von einem Telefon auf ein anderes übertragen? Wenn dies der Fall ist, sollten Sie die Verwendung in Betracht ziehen MobileTrans.

Diese App wurde entwickelt, um ein sehr reibungsloses, problemloses Tool zu sein, das die AT&T Mobile Transfer App ersetzen kann.

Mit Hilfe dieser App können Sie alle Schritte zur Fehlerbehebung problemlos vermeiden. Dann können Sie sofort in den Dateiübertragungsprozess einsteigen.

Dank des leistungsstarken und intelligenten Algorithmus von MobileTrans können Sie Daten ganz einfach von einem Telefon auf ein anderes übertragen. Tatsächlich verfügt es über einen Ein-Klick-Vorgang zum Übertragen von Daten.

Der andere bemerkenswerte Vorteil von MobileTrans ist, dass es perfekt auf Android-, Windows-Telefonen und iOS-Geräten funktioniert.

Laden Sie MobileTrans herunter

Bitte folgen Sie unten, um Daten zwischen Telefonen mit MobileTrans zu übertragen.

  • Als ersten Schritt sollten Sie MobileTrans herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Dies kann Windows oder ein MacOS-Computer sein, da MobileTrans auf beiden Plattformen perfekt funktioniert.
MobileTrans
  • Verbinden Sie nun beide Geräte mit demselben Computer, damit sie von der Software erkannt werden. Sie können einfach auf die Flip-Schaltfläche klicken, um „Quelle" und "Reiseziel”Geräte. Mit anderen Worten, Sie können entscheiden, von welchem ​​Telefon die Daten übertragen werden.
AT & T Mobile Transfer Alternative MobileTrans
  • Jetzt können Sie die Dateitypen auswählen, die Sie über MobileTrans übertragen möchten. Nachdem Sie die Dateitypen Ihrer Wahl ausgewählt haben, können Sie einfach auf die Schaltfläche „Start“ klicken. Als Ergebnis beginnt der Übertragungsprozess. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Geräte nicht trennen, bis die Datenübertragung abgeschlossen ist. Am besten lassen Sie die Geräte unberührt, bis die Datenübertragung abgeschlossen ist.
  • Vor Abschluss der Transaktion müssen Sie die Option „Daten vor dem Kopieren löschen“ auswählen, um die vorhandenen Daten zu löschen. Wenn nicht, können Sie diese Option einfach deaktivieren, damit die Daten auf dem Gerät verbleiben.
Ersetzen Sie AT & T Mobile Transfer durch MobileTrans
  • Die Daten werden innerhalb weniger Minuten übertragen. Sie können das Zieltelefon überprüfen, sobald die Übertragung abgeschlossen ist. Sie können dann sicherstellen, dass alle ausgewählten Dateien übertragen werden. Das ist es!
MobileTrans

Andere Methoden, um zu versuchen, ob AT & T Mobile Transfer nicht funktioniert

Wenn Sie etwas Zeit damit verbringen können, mit den Optionen des Geräts und der Fehlerbehebung zu spielen, können Sie diese Methoden ausprobieren. Tatsächlich dienen diese Methoden dazu, die AT&T Mobile Transfer-App wieder zum Laufen zu bringen. Im Vergleich zur vorherigen Methode müssen Sie bei diesen Methoden möglicherweise einige fortgeschrittene Bewegungen ausführen.

Einige der Fehler im Zusammenhang mit AT & T Mobile Transfer zeigen ebenfalls Fehlercodes an. Beispielsweise kann ein Fehlercode wie 'Verbindung testen. ' Darüber hinaus, 'Suchgerät' und 'Inhaltsliste abrufen'sind einige andere Fehlermeldungen.

Darüber hinaus kann es viele Benutzer geben, die in der App keine funktionierenden QR-Codes finden. Wenn der QR-Code nicht angezeigt wird oder nach dem Scannen nichts passiert, können Sie keine Daten übertragen.

Es ist wahr, dass alle diese Fälle mit der von uns erwähnten Alternative behandelt werden können. Wenn Sie dennoch einige manuelle Korrekturen ausprobieren möchten, können Sie die unten genannten Korrekturen verwenden.

Andere Methoden, um zu versuchen, ob AT & T Mobile Transfer nicht funktioniert

01. Überprüfen Sie, ob Sie ein unterstütztes Gerät verwenden

Wie jede andere Software zeigt AT&T Mobile Transfer einige Probleme, wenn die Geräte inkompatibel werden. Bei iOS-Geräten läuft diese App beispielsweise nur auf Versionen über 8.0.

Wenn es um Android-Geräte geht, benötigen Sie Android 4.4 oder höher. Wenn die Betriebssysteme nicht mit der App kompatibel sind, sollten Sie das Betriebssystem aktualisieren. Wenn das Problem mit einem nicht unterstützten Betriebssystem zusammenhängt, sollte es durch ein geeignetes Update behoben werden.

02. Überprüfen Sie, ob Ihre Wi-Fi-Verbindung funktioniert

Wie Sie vielleicht bereits wissen, sollte Ihre Wi-Fi-Verbindung solide und stark genug sein, um Daten zu übertragen. Wenn Sie Probleme haben, Geräte mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden, können Sie die AT&T Mobile Transfer-App nicht verwenden.

Beheben Sie daher Ihre WLAN-Verbindung, bevor Sie erneut versuchen, Daten zu übertragen. Sie können beispielsweise Ihr WLAN trennen und verbinden, den Router neu starten usw. und prüfen, ob das Gerät funktioniert.

03. Versuchen Sie, eine kleinere Datenmenge zu übertragen

Manchmal kann die App abstürzen oder nicht mehr funktionieren, wenn Sie versuchen, größere Datenmengen zu übertragen. Wenn Sie versuchen, ein paar Gigabyte auf einmal zu übertragen, kann die App anhalten oder hängen bleiben. Beginnen Sie also nicht damit, eine große Anzahl von Dateien auf einmal zu übertragen.

Stattdessen sollten Sie ein paar Dateien gleichzeitig übertragen. Wenn nicht, können Sie versuchen, dieselben Daten ein paar Mal zu übertragen. Der beste Ansatz besteht darin, etwa 01 GB oder 02 GB an Dateien zu übertragen.

Versuchen Sie, eine kleinere Datenmenge zu übertragen

04. Starten Sie das Gerät neu

Wenn Sie immer noch Pech haben, sollten Sie das Gerät neu starten. Das bedeutet, dass Sie beide Geräte neu starten sollten, um die Dinge wieder normal zu machen.

Tatsächlich kann ein Neustart des Geräts verschiedene kleinere Probleme auf Smartphones unabhängig vom Betriebssystem lösen. Das Beheben des Datenübertragungsproblems ist eines dieser Probleme, wenn Sie Glück haben.

05. Cache der AT & T Mobile Transfer App löschen (auf Android)

Eine weitere einfache, aber effektive Möglichkeit, mögliche Probleme im Zusammenhang mit AT&T Mobile Transfer zu lösen, ist das Leeren des Caches. Tatsächlich kann diese Methode nur auf Android-Geräten angewendet werden.

Um dies zu tun, sollten Sie die unten genannten Schritte ausführen.

  • Gehen Sie zu Einstellungen Ihres Android-Geräts.
  • Gehen Sie dann zu Apps verwalten, damit die Liste der auf Ihrem Gerät installierten Apps angezeigt wird.
  • Jetzt können Sie AT & T Mobile Transfer aus der Liste auswählen und darauf tippen.
  • Tippen Sie dann auf die Option „Daten löschen”Und wählen Sie dann die Option“Cache löschen" auch.
Leeren Sie den Cache der AT & T Mobile Transfer App

Probieren Sie die App jetzt aus und prüfen Sie, ob sie funktioniert.

06. Installieren Sie AT & T Mobile Transfer neu

In den meisten Fällen muss das Problem mit einem der oben genannten Schritte behoben werden. Wenn Sie jedoch noch keinen Erfolg haben, müssen Sie jetzt wirklich frustriert sein. Wenn das bei Ihnen der Fall ist, versuchen Sie einfach, die App neu zu installieren und zu sehen, ob sie funktioniert.

Sie können die App einfach vom Gerät deinstallieren und aus der entsprechenden App-Sammlung wieder herunterladen. Das bedeutet, dass Sie es je nach Betriebssystem über Google Play, Microsoft Store oder Apple Store herunterladen können.

Dieser Vorgang installiert die neueste Version auf Ihrem Gerät. Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie die App einfach starten und sehen, ob sie funktioniert. Bitte beachten Sie, dass Sie diesen Vorgang auf beiden Geräten durchführen sollten.

Das sind also die Lösungen, die Sie ausprobieren können, wenn AT & T Mobile Transfer nicht funktioniert. Nach unserer Erfahrung ist die erste Option (MobileTrans) die am besten geeignete Option.

Fazit

Wie Sie vielleicht bemerken, AT & T Mobile Transfer ist eine sehr praktische Möglichkeit, Ihre Daten zu übertragen. Manchmal kann es jedoch aus verschiedenen Gründen zu Problemen kommen.

Eine der häufigsten Ursachen für diese Probleme ist, dass diese App ausschließlich auf der Grundlage Ihres Wi-Fi-Netzwerks funktioniert. Mit anderen Worten, es überträgt Dateien über eine Wi-Fi-Verbindung.

Sie können also keine superschnelle Datenübertragung erwarten, selbst wenn die App perfekt funktioniert. Dies gilt insbesondere, wenn es um die Übertragung großer Datendateien geht. Wenn während der Übertragung etwas mit der Verbindung passiert, wird die Datenübertragung gestoppt.

Wenn Sie also eine große Datenmenge zu übertragen haben, ist es besser, MobileTrans zu verwenden.

Mit MobileTrans können Sie Daten über eine Kabelverbindung von einem Gerät auf ein anderes übertragen.

Als Ergebnis können Sie eine schnellere, zuverlässigere Datenübertragung ohne Unterbrechungen erwarten. Wenn Sie also nach einer perfekten Alternative zu AT&T Mobile Transfer suchen, verwenden Sie MobileTrans.

Wenn Sie bessere Möglichkeiten zur Lösung dieses Problems kennen, teilen Sie Ihr Wissen bitte mit uns. Wir freuen uns immer über Ihr ehrliches Feedback.

Holen Sie sich MobileTrans

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.