Was sind die besten Pflanzen für Greenhouse Stardew Valley?

Landwirtschaft wird zwar als lukratives Unterfangen angesehen, kann aber auch eine überwältigende Erfahrung sein. In Stardew Valley finden Sie Tonnen von Pflanzen zur Auswahl, die jeweils unterschiedlich viel Zeit zum Wachsen benötigen und unterschiedliche Mengen an Gold wert sind.

Mit den Jahreszeiten ändern sich auch die Samen und Setzlinge, die Sie in Pierres Laden kaufen können.

Wenn Sie Ihre Gewinnspanne erhöhen möchten, ist es wichtig, dieses Gleichgewicht zwischen Aufwand und Einkommen zu finden. In diesem Leitfaden werden wir über einige davon sprechen Stardew Valleys beste Ernten für Greenhouse.

Bevor wir zum Hauptteil dieses Artikels kommen, lassen Sie uns über dieses Spiel sprechen. Stardew Valley wurde von Nintendo entwickelt und bietet Ihnen eine Familienfarm, auf der Sie verschiedene Arten von Pflanzen anbauen und anbauen müssen.

Auf der nordwestlichen Seite des geerbten Bauernhofs finden Sie ein heruntergekommenes Gebäude und das Gewächshaus.

Das Gewächshaus ist ein bebaubares Land, auf dem Sie verschiedene Arten von Feldfrüchten anbauen können. Tatsächlich gibt es einige Pflanzen, die nur in diesem Gewächshaus am besten gedeihen. Lassen Sie uns in diesem Artikel mehr darüber erfahren.

1. Gemischte Samen

Stardew Valley beste Pflanzen für Gewächshaus - Gemischte Samen

Gemischte Samen sind Samen, die Sie finden würden, nachdem Sie das Unkraut auf den Farmen, in Schatzkisten beim Angeln und beim Ausgraben von Stellen auf der Farm mit einer Hacke gemäht haben.

Alternativ können Sie diese auch donnerstags bei Krobus erwerben; Jeder Samen kostet 30 Gold.

Die gemischten Samen können zu allen Jahreszeiten außer im Winter gepflanzt werden. Die Samen können jedoch in der kalten Jahreszeit gepflanzt werden, wenn Sie ein Gewächshaus haben. In der Frühlingssaison können gemischte Samen Blumenkohl, Kartoffeln und Pastinaken hervorbringen.

Im Sommer können sie Weizen, Radieschen, Paprika und Mais produzieren. Im Herbst können sie Kürbisse, Auberginen, Mais und Artischocken produzieren. Was die Winter betrifft, so können die gemischten Samen zufällig einen Samen jeder dieser saisonalen Feldfrüchte produzieren.

Für den Kauf dieser Samen fallen keine Kosten an. Da das Produkt saisonabhängig ist, schwanken auch die Gewinne stark.

PS: hier dreht sich alles um Stör Stardew Valley und die ausführliche Anleitung auf der Stardew Valley Gewächshaus-Layout du solltest wissen.


2. Ananas

Ananas

Ananas gelten als eine der besten Gewächshauskulturen von Stardew Valley, da sie ein hohes Kosten-Gewinn-Verhältnis aufweisen. Sie sollten jedoch auch wissen, dass sie schwieriger zu bekommen sind als die meisten anderen Pflanzen. Sobald die Ernte nach zwei Wochen reif ist, wird alle sieben Tage eine neue Ananas produziert.

Wenn Sie die Ananassamen jedoch im Gewächshaus pflanzen, können Sie sie das ganze Jahr über anbauen, wodurch sie zu einer der produktivsten Pflanzen im Spiel werden.

Sie müssen eine Magma-Kappe beim Ginger Island Trader gegen einen einzelnen Samen eintauschen. Sie können sie auch in Golden Coconuts finden oder im Volcano Dungeon gegen Monster kämpfen. Durch den Verkauf jeder Ananas können Sie mindestens 300 Gold verdienen.


3. Blaubeeren

Stardew Valley beste Pflanzen für Gewächshaus - Blaubeeren

Blaubeeren sind Sommerkulturen und eine der profitabelsten und besten Feldfrüchte des Stardew Valley Greenhouse im Spiel. Ein paar Blaubeersträucher können leicht Hunderte von Früchten zum Ernten liefern.

Der einzige Nachteil hierbei ist jedoch, dass sie während der Sommersaison ungefähr 13 Tage brauchen können, um vollständig zu reifen, und nach vier Tagen weiterhin 3-4 Beeren produzieren.

Sie können sich jedoch auch dafür entscheiden, Blaubeersamen im Gewächshaus zu pflanzen, damit sie das ganze Jahr über stehen bleiben und sich vermehren.

Die Blaubeersamen können bei Pierrie's für 80 Gold gekauft werden. Abgesehen vom Verkauf mit einer riesigen Gewinnspanne wird die Pflanze oft zur Herstellung von Blaubeertörtchen zum Verschenken verwendet.

Auch hier dreht sich alles um Stardew Valley Kaviar für Ihre Referenz.


4. Preiselbeeren

Preiselbeeren

Ähnlich wie bei Heidelbeeren können Sie viele Preiselbeeren aus nur einer Handvoll Büschen gewinnen. Ein weiterer großartiger Aspekt von Cranberries ist, dass sie im Herbst in weniger als der Hälfte der Zeit wachsen, die Blaubeeren benötigen, was sie zu großartigen Alternativen macht. Sie können sie jedoch auch das ganze Jahr über in Ihrem Gewächshaus anbauen.

Preiselbeeren sind ziemlich profitabel und Sie können sie für 753 Gold pro Ernte verkaufen. Diese Pflanzen werden stark für Cranberry-Süßigkeiten, Füllungen, Cranberry-Sauce und Super-Mahlzeiten verwendet.

Wenn Sie sie in wertvolle handwerkliche Waren umwandeln möchten, können Sie sie einfach in Fässer oder Einmachgläser füllen. Die Samen können bei Pierre's oder bei JojaMart gekauft werden.

Außerdem, wenn Sie sich fragen Wie bekommt man Kinder in Stardew Valley?, diese Anleitung sollten Sie sich ansehen.


5, Mais

Stardew Valley beste Ernten für Gewächshaus - Mais

Mais gilt als eine der besten Gewächshauspflanzen des Stardew Valley; Diese Produktionsform ist ein Muss für Ihr Gewächshaus. Mais ist auch eine der ersten Mehrjahreskulturen, denen Sie begegnen werden.

Da diese Ernte für viele Rezepte verwendet wird, ist dies eine der profitabelsten Ernten in diesem Spiel. Die Wachstumszeit von Mais beträgt jedoch 14 Tage.

Wie bereits erwähnt, ist Mais eine mehrjährige Kultur; Das bedeutet, wenn Sie die Ernte am 1. Sommer pflanzen und bis zum 28. Herbst gießen, erzielen Sie einen erheblichen Gewinn.

Du kannst die Samen bei JojaMart und bei Pierre für 150 Gold kaufen. Während das Verkaufsargument bei 50 Gold liegt, wird die Ernte während der Sommer- und Herbstsaison weiter nachwachsen.  


6. Riesenpflanzen

Riesenkulturen

Einer der wichtigsten Aspekte von Riesenkulturen ist, dass sie bis zu sechs Kulturflächen zum Wachsen beanspruchen können. Jedes 3×3-Gitter von Nutzpflanzen, das Überlappungen enthält, hat eine Chance von 1 %, zu einer riesigen Nutzpflanze heranzuwachsen.

Alle Bestandteile der Kulturpflanzen bleiben gleich. Zu den Erzeugnissen der Riesenkulturen gehören Blumenkohl, Kürbisse und Melonen. Sie sind definitiv eine der besten Pflanzen für Greenhouse Stardew.

Sie benötigen eine Axt, um 15-21 Gegenstände aus einer einzigen Ernte zu erhalten. Während normale Ernten sterben, sobald die Saison beendet ist, können Ernten auf unbestimmte Zeit im Gewächshaus verbleiben, wodurch die Ernten mehr Chancen haben, zu riesigen Ernten zu mutieren.

Sie können Melone und Blumenkohl bei Pierre's für jeweils 80 Gold kaufen; Sie können das gleiche bei JojaMart für 100 Gold bekommen. Kürbisse gibt es für 100 Gold bei Pierre's und 125 Gold bei JojaMart.


7. Kaktusfrucht

Stardew Valley beste Ernten für Gewächshaus - Kaktusfrucht

Wie Sie sich vorstellen können, ist die Kaktusfrucht ein Sommerprodukt und benötigt ein heißes Klima, um zu wachsen und zu gedeihen. Daher ist es nur logisch, dass das Gewächshaus der beste Ort ist, um Kakteen zu kultivieren.

Ein weiterer Grund, warum es schwierig sein kann, Kakteen auf Ihrer Farm anzubauen, ist, dass sich die Pflanzen an die heiße Umgebung der Calico-Wüste, dem Ort, an dem sie ihren Ursprung haben, angepasst haben. Im Gewächshaus erwartet Sie alle drei Tage Obst.

Kaktusfrüchte haben viele Verwendungsmöglichkeiten im Spiel. Sie können die Früchte zum Beispiel zu Gelee verarbeiten oder zu Wein brauen. Wenn sie mit einem Einmachglas oder einem Fass ergänzt werden, können sie tolle Geschenke für Sam, Linus und Pam machen.

Sie können Kaktussamen in der Oase in der Calico-Wüste kaufen. Kaktusfrüchte gelten als eine der besten Gewächshauspflanzen im Stardew-Tal, da sie maximale Erträge bringen.


8. Sternfrucht

Sternfrucht

Diese sternförmigen Pflanzen sind fantastisch und gelten als eine der besten Pflanzen des Stardew Valley Greenhouse. Mit einem Grundverkaufspreis von 725 ist sie mit Abstand eine der meistverkauften Pflanzen in diesem Spiel.

Sobald Sie die Früchte zu Wein verarbeitet haben, werden sie zu einer der besten Waren, die Sie verkaufen können. Sie können die Samen in der Oasis at The Desert für 400 Gold kaufen und sie für 1,512 Gold pro Ernte verkaufen.

Allerdings gibt es auch einige Einschränkungen. Ohne die Verwendung von Speed-Gro dauert es 13 Tage, bis die Ernte reif ist.

Außerdem kann die Pflanze nur während der Sommersaison auf Ihrem Hof ​​angebaut werden, weshalb Sie das Gewächshaus nutzen und diese Früchte das ganze Jahr über anbauen können.


9. Kaffee

Stardew Valley beste Ernten für Gewächshaus - Kaffee

Kaffee ist eine weitere der besten Gewächshauspflanzen des Stardew Valley im Spiel. Sie werden während der Sommer- und Frühlingssaison angebaut.

Der Anbau im Gewächshaus bietet Ihnen jedoch viele Vorteile. Sie können diese Pflanzen beispielsweise das ganze Jahr über und viel schneller anbauen.

Eine einzelne Kaffeebohne kann nach dem Ernteprozess vier Bohnen hervorbringen. Außerdem dauert es nach jeder Ernte nicht länger als zwei Tage, bis die Bohnen nach ihrer Reife wieder nachwachsen.

Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Gewinne zu maximieren, besteht darin, so viele Kaffeebohnen wie möglich zu sammeln und sie im folgenden Jahr für die Massenproduktion von noch mehr zu verwenden. Kaffeebohnen werden von Staubgeistern in den Minen fallen gelassen; Alternativ können Sie sie auch bei The Travelling Cart für irgendwo zwischen 100 Gold und 1,000 Gold kaufen.


10. Uralte Frucht

Alte Frucht

Es besteht kein Zweifel, dass die uralte Frucht eine der besten Pflanzen des Stardew-Tals für Greenhouse ist. Außer im Winter wird diese Ernte nie verschwinden, was nur bedeutet, dass Sie sie früh im Frühjahr pflanzen und bis Ende Herbst ernten können. Wenn Sie sie in das Gewächshaus pflanzen, wird die alte Frucht niemals sterben.

Ein weiterer großartiger Aspekt der alten Früchte ist, dass sie für viel Gold verkauft werden können. Außerdem müssen Sie nicht einmal Geld ausgeben, um das Saatgut zu kaufen; Sie werden es irgendwo außerhalb des Gewächshauses finden.

Der Mindestverkaufspreis der Urfrucht beträgt 550 Gold. Alternativ können Sie die Früchte auch zu Wein verarbeiten und für Millionen verkaufen.


11. Obstbäume

Stardew Valley beste Pflanzen für Gewächshaus - Obstbäume

In diesem Spiel sind Obstbäume saisonal. Es sollte jedoch kein Problem darstellen, wenn Sie diese Bäume im Gewächshaus pflanzen. Auf diese Weise tragen die Pflanzen das ganze Jahr über Früchte. Sie können bei Pierre's für 2,000 bis 4,000 Gold gekauft werden. Im Gegensatz zu den meisten anderen Feldfrüchten sterben sie nicht nach dem Ende der Saison ab; Stattdessen werden sie aufhören, Früchte zu produzieren.

Obstbäume können bis zu 28 Tage brauchen, um vollständig zu reifen und beginnen dann, eine Frucht pro Tag zu produzieren. Die Obstbäume variieren auch in der Saison. Für die Frühlingssaison haben Sie Kirschbäume und Aprikosenbäume. In den Sommermonaten können Sie Pfirsich- und Orangenbäume anbauen. In der Herbstsaison können Sie Granatapfel- und Apfelbäume kultivieren.


12. Süße Edelsteinbeeren

Süße Edelsteinbeeren

Die süßen Edelsteinbeeren sind definitiv eine der besten Ernten für Greenhouse Stardew und haben den höchsten Verkaufspreis. Aus seltenem Samen gepflanzt, können diese Früchte für 3,000 Gold verkauft werden. Während der Einkaufspreis über den Traveling Cart 1,000 Gold beträgt, können Sie dennoch einen großen Gewinn von 2,000 Gold einstreichen.

Natürlich können Sie mit einigen potenziellen Nachteilen dieser Kultur konfrontiert sein. Beispielsweise ist die Wachstumsrate der Kulturpflanze extrem langsam. Wenn Sie den Seltenen Samen nicht am ersten Herbsttag pflanzen, können Sie ihn nicht ernten. Glücklicherweise wird das Pflanzen dieses Samens im Gewächshaus dazu beitragen, all diese Einschränkungen zu beseitigen. Ein einzelner Samen bringt nur eine Frucht hervor.


Abschließende Überlegungen

Geld verdienen in Stardew Valley ist sehr wichtig. Wenn Sie kein Geld verdienen können, können Sie Ihren Betrieb nicht erweitern und andere Dinge tun. Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, einen Gewinn zu erzielen, ist das Anpflanzen der richtigen Pflanzen im Gewächshaus definitiv einer der besseren Pläne.

Pflanzen Stardew Valley Greenhouse's beste Ernten in Ihrem Gewächshaus helfen Ihnen, das Einkommen, das Sie von Ihrer Hauptfarm erhalten, aufzubessern. Das Gewächshaus ist für einige Pflanzenarten perfekt geeignet, weshalb dieser Artikel Ihnen dabei helfen kann, es herauszufinden.

Um das meiste Geld zu verdienen, müssen Sie herausfinden, welche Pflanzen mehr verdienen als andere. Sobald Sie das tun, kann Sie nichts mehr aufhalten.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.