Welches ist das beste Betriebssystem für Spiele - Windows, Linux oder MacOS?

Die Entscheidung über das beste Betriebssystem für Spiele mag für erfahrene Benutzer einfach erscheinen, im Gegensatz zu Neulingen.

PC-Spiele sind bekannt für ihre Vielfalt und den enormen Umfang an Hardware- und Softwareanpassungen.

Da Windows, Linux und macOS darum kämpfen, das beste Gaming-Betriebssystem zu sein, helfen wir Ihnen, den Gewinner zu ermitteln. Weiter lesen.

Welches ist das beste Betriebssystem für Spiele - Windows für Spiele

Wenn es ein Betriebssystem gibt, das ist das beliebteste unter Anwendern weltweitkann es nichts anderes sein als Microsoft Windows. Das erste Windows OS 3.0 wurde 1990 eingeführt, das die Art und Weise, wie Menschen Computer verwendeten, grundlegend überarbeitete. Es beseitigte die Komplikationen der Benutzeroberfläche und machte Computer für alle benutzerfreundlicher.

Viele weitere Windows-Betriebssystemversionen wurden später veröffentlicht, darunter 95, 98, NT, 2000 usw. Auf XP folgte Vista, das sicherer und reibungsloser war. Das hochentwickelte Windows 7 wich der Tablet-Benutzeroberfläche mit Windows 8 und 8.1.

Derzeit ist Windows 10 zum Markenzeichen für den Politikwechsel des Unternehmens geworden. Windows wird das 10-Betriebssystem mit Updates weiterentwickeln.

Spielekompatibilität von Windows

Das Vista-Windows-Betriebssystem fiel zeitlich mit dem Anstieg der Popularität von Spielen bei Benutzern weltweit zusammen. Apropos Spielen in Windows: Es ist das beste Betriebssystem für Spiele aufgrund seiner Konsistenz, Zuverlässigkeit und überlegenen Erfahrung.

Es gibt viele Vorteile von Spielen in Windows wie:

  • Alle kompatiblen Windows-Versionen haben konsistent Frameraten beibehalten, die für ein optimales Spielen gedacht sind.
  • Windows ist das am besten kompatible Betriebssystem für Spiele, wodurch es die meisten Spiele startet. Die Software bietet die beste Unterstützung für fast alle Spiele.
  • PC-Spiele konzentrieren sich hauptsächlich auf Windows. Für dieses Betriebssystem stehen mehr als 20000 Titel zur Verfügung. Dazu gehören auch einige der beliebtesten und seltensten Titel, die sonst nirgendwo erhältlich sind.
  • Die Spiele, die Windows-kompatibel sind, können normalerweise auch auf anderen Betriebssystemen auf andere Weise ausgeführt werden. Umgekehrt kann dies jedoch nicht der Fall sein.

Vorteile

  • Der größte Player auf dem Markt mit dem höchsten Anteil an Technologien
  • Größte Verfügbarkeit von Spielen und Programmen
  • Sehr benutzerfreundliche Oberfläche
  • Beste Unterstützung für fast alle Spiele
  • Regelmäßig aktualisiertes Betriebssystem

Nachteile

  • Der interne Malware-Schutz ist schlecht funktionsfähig
  • Die allgemeine Stabilität des Betriebssystems ist beeinträchtigt

PS: Hier sind die leichteste Maus für Spiele als Referenz.


Welches ist das beste Betriebssystem für Spiele - Linux für Spiele

Was macht die Linux OS unterscheidet sich von anderen durch seine Open-Source-Funktionalität. Es wurde 1991 als frei flexibles Betriebssystem mit einem Open-Source-Kernel eingeführt, der von verschiedenen Betriebssystemen verwendet werden konnte. Linux ist bekanntermaßen leistungsfähiger, flexibler und weniger Hardware-bedienbar, was professionellen Zwecken besser dient.

Das beliebteste Linux-Kernel-basierte Betriebssystem ist das AndroidOS von Google, das in intelligenten Geräten verwendet wird. Einige PC-Betriebssysteme wurden auch daraus entwickelt, darunter Ubuntu, Arch Linux, SteamOS von Valve, Fedora usw.

All dies waren kostenlose Betriebssysteme und wurden gemeinsam von mehreren Unternehmen entwickelt. Linux litt jedoch unter den großen Nachteilen von Kompatibilitätsproblemen und einer komplizierten Benutzeroberfläche.

Spielekompatibilität von Linux

Dieses Betriebssystem ist nach Windows das zweitbeste Betriebssystem für Spiele. Linux unterscheidet sich in Bezug auf die Spielekompatibilität nur geringfügig von Windows. Im Folgenden sind einige der Funktionen aufgeführt:

  • Die Frameraten aller Linux-Distributionen sind unterschiedlich und bieten eine personalisierte und vollständig angepasste Spielleistung. Betriebssysteme wie Ubuntu und SteamOS gehören zu den besten in diesem Bereich.
  • Linux hat eine begrenzte Auswahl an kompatiblen Spielen. Obwohl versucht wird, mehr technologische Änderungen zu integrieren, unterstützt SteamOS Linux rund 4000 Spiele.
  • Die unter Linux verfügbaren Spieloptionen sind größtenteils benutzerzentriert. Dies bedeutet, dass das Linux-Betriebssystem zwar einige Distributionen enthält, die ein flüssigeres Spielen ermöglichen, diese jedoch nur für besonders unterschiedliche Gaming-Setups funktionieren.
  • Wenn Sie versuchen, Spiele unter Linux zu spielen, müssen Sie Ihre Auswahl eingrenzen, um nur die Spiele auszuwählen, die mit diesem Betriebssystem kompatibel sind. Auch die Linux-kompatiblen Spiele sind es nicht
  • Die meisten gängigen Spiele werden vom Linux-Betriebssystem nicht unterstützt. Dies umfasst Titel wie Overwatch, Fortnite, PUBG usw. und viele andere auf dem Markt erhältliche AAA-Titel. Zu den auf der Linux-Betriebssystemplattform verfügbaren Spielen gehören Minecraft, CS: GO, Dota 2, Team Fortress 2 usw.
  • Linux kann das beste Betriebssystem für Spiele für neue Spieler sein, da es einen enormen Spielraum für die Lernanordnung eines Spiel-Setups bietet. Es ermöglicht die Maximierung des Nutzens durch Anwendungen von Drittanbietern und andere Modifikationen usw.

Vorteile

  • Kostenloses Betriebssystem
  • Enthält viele Distributionen, die für verschiedene Arten von Spielen verwendet werden können
  • Die Anpassungsfähigkeit des Betriebssystems für neuere Installationen
  • Hochflexible

Nachteile

  • Probleme mit der Softwarekompatibilität können auftreten
  • Keine gute Wahl für neue Spieler, da das Setup schwierig ist

Außerdem, wenn Sie die kaufen möchten bestes Budget-Gaming-Handy oder im bester Gaming-Schreibtisch mit LED-LeuchtenKlicken Sie einfach, um die richtige auszuwählen.


Welches ist das beste Betriebssystem für Spiele - macOS für Spiele

Ursprünglich im Jahr 1984 ins Leben gerufen, MacOS wurde 2001 komplett umgebaut zu dem, was es heute ist. Obwohl es nach Windows das zweitbeliebteste Betriebssystem ist, funktioniert es nur auf Apple-Geräten.

Die Apple macOS-Technologie ist bekannt für ihre strenge Sicherheit und Privatsphäre, die sowohl Vor- als auch Nachteile mit sich bringt. Es ist ein hocheffizientes Betriebssystem, wenn Sie mit kompatiblen Geräten arbeiten. Das Betriebssystem erweist sich auch als sicher, sehr benutzerfreundlich und im Vergleich zu anderen sehr perfekt.

Trotz all dieser großartigen Funktionen hat macOS auch seine Nachteile. Einige von ihnen umfassen einen niedrigen Rohleistungsquotienten, eine Softwareabhängigkeit zur Leistungsoptimierung usw. All diese Nachteile machen die Preise unwürdig.

Spielekompatibilität von macOS

Im Vergleich zu den beiden oben genannten Betriebssystemen ist das die bestes Betriebssystem für SpieleMacOS ist am wenigsten kompatibel. Obwohl es einige großartige Funktionen hat, gibt es auch viele Einschränkungen. Im Folgenden sind einige Aspekte des Spielens unter macOS aufgeführt:

  • High-End-Spiele sind kein Dienst, bei dem sich macOS auszeichnet. Die Unterstützung für Spielesoftware war nie Teil des MacOS-Inventars. Sogar die Spiele, die unter macOS funktionieren, sind in Optimierungs- und Update-Levels nicht am besten.
  • Das Betriebssystem hat jedoch nicht viele Probleme mit den Hardwarekompatibilitätsstufen. Die Apple-Geräte sind nicht anpassbar und kompakt, was GPU-Burling und Benutzermodifikation erschwert.
  • Zu Ihrer Überraschung unterstützt macOS Stream zusammen mit mehr als 7000 Steam-Spielen. Davon abgesehen enthält es beliebte Spieletitel wie Rocket League, Minecraft, CS: GO, League of Legends usw.
  • Die macOS-Spiele sind nur für bestimmte Zielbenutzer gedacht, die ihr Spiel zufällig auf macOS finden können.
  • Es gibt bestimmte Spiele, die speziell für macOS entwickelt wurden. Solche Spiele sind entsprechend optimiert, um ein reibungsloses Spielerlebnis zu ermöglichen und den Spielraum für neuere Entscheidungen zu öffnen.

Vorteile

  • Hervorragend stabiles Betriebssystem
  • Außergewöhnliche Integration von Hardware- und Softwarekomponenten
  • Extrem gesichertes Betriebssystem
  • Sehr intuitive und übersichtliche Benutzeroberfläche

Nachteile

  • Betriebssystem ausschließlich kompatibel mit den Apple-Geräten
  • Unterstützt eine sehr geringe Anzahl von Spielen und Programmen von Drittanbietern

Ermittlung des Gewinners des besten Gaming-kompatiblen Betriebssystems

Wir haben die Funktionen aller wichtigen Betriebssysteme separat gesehen und festgestellt, wie kompatibel sie mit Spielesoftware sind. Jetzt ist es Zeit, dass wir das beste Betriebssystem für Spiele auswählen. Wir glauben nicht, dass ein Name die richtige Wahl wäre, außer das Windows-Betriebssystem.

Genauer gesagt ist Windows 10 das beste Betriebssystem, das die meisten Spiele unterstützt. Windows 10 verfügt über die fortschrittlichsten Funktionen zur Unterstützung der neuesten Technologien und Streaming-Plattformen. Sie können das optimierteste und reibungsloseste Spielerlebnis ausschließlich unter Windows genießen.

Linux oder macOS können in Bezug auf die Anzahl der unterstützten Spiele auf keinen Fall mit Windows konkurrieren. Linux-Benutzer sollten in Betracht ziehen, zu Windows zu wechseln, wenn sie ein besseres Spielerlebnis haben möchten. Was das macOS angeht, ist es einfach nicht das beste Betriebssystem für Spiele, wenn es nicht die Spiele sind, die ausschließlich von diesem Betriebssystem unterstützt werden.

Obwohl die Anzahl der von macOS unterstützten Spiele höher ist als die von Linux, hinkt es bei den optimalen Technologien, die für Spiele benötigt werden, immer noch weit hinterher. Sie müssen externe Vorkehrungen für ein macOS treffen, um qualitativ hochwertige Spiele auf der Plattform zu unterstützen.


Online-Gaming-Stores - beste Alternativen für native Betriebssysteme

Obwohl das Betriebssystem viele Nachteile in Bezug auf die Spieleleistung aufweist, sind Alternativen mit besserer Unterstützung erschienen. Wir sprechen über die Online-Game-Stores, die sich als bequemere und billigere Optionen erweisen.

Die Blu-ray-Disks und Einzelhandels-DVDs mögen immer noch vielversprechend klingen, aber diese Online-Alternativen haben bessere Funktionen.

Ein weiterer Grund, sich für die Online-Gaming-Plattformen zu entscheiden, ist die kostenlose Hardware für optische Laufwerke. Hersteller haben sich entschieden, Hardware ohne optische Laufwerke auf den Markt zu bringen. Selbst solche Hardware kann die Disc-Entpopularisierung nicht wettmachen.

Valve's Stream dient als einzige Aktivierungsbasis für die meisten Spiele, die von verschiedenen Spieleläden von Drittanbietern veröffentlicht wurden. Es ist mit allen drei Hauptbetriebssystemen kompatibel, die wir in diesem Artikel behandeln.

Im Folgenden sind einige der großartigen Anbieter für Steam als das beste Betriebssystem für Spiele aufgeführt:

1. Herkunft

bestes Betriebssystem für Spiele - Origin

Herkunft ist eine Plattform von EA, die ausschließlich die von EA gestarteten Spiele verkaufen soll. Es ist kompatibel mit Windows und MacOS und kann auch auf Linux-PCs installiert werden, jedoch mit beeinträchtigten Funktionen.

2. netto

bestes Betriebssystem für Spiele - Battle.net

Netto- ist eine Plattform von Blizzard, die ausschließlich die von Blizzard gestarteten Spiele verkaufen soll. net ist kompatibel mit Windows und macOS.

3. Microsoft-Store

bestes Betriebssystem für Spiele - Microsoft Store

Microsoft Store Die Plattform wurde ursprünglich unter dem Namen Windows Store gestartet. Sie können die von Microsoft und einigen anderen Unternehmen gestarteten Spiele auch darauf finden. Dieser Online-Shop ist nur mit Windows kompatibel.

4. GoG

bestes Betriebssystem für Spiele - GOG.com

GoG ist wahrscheinlich das letzte beliebteste Unternehmen, das versucht, neben Steam eine einzige Plattform für Spieleverkäufer zu werden. Es bedeutet Good Old Games, was auf die klassischen alten Spiele hinweist, die von der Plattform verkauft werden.

Daneben verkauft die Plattform nur bestimmte neue Titel, die äußerst beliebt sind. Derzeit ist GoG nur mit Windows und macOS kompatibel und wird möglicherweise auch für Linux-Geräte verfügbar, da das Unternehmen daran arbeitet.


Final Words

Während Windows-Betriebssystem erweist sich als das bestes Betriebssystem für Spiele, ist es verständlich, dass jedes Betriebssystem seine Besonderheiten und Nachteile hat. Die Wahl eines der drei Betriebssysteme für Spiele hängt auch von der persönlichen Wahl ab, da jedes von ihnen mehreren einzigartigen Zwecken dient.

Sagen Sie uns, was Sie über das beste Gaming-Betriebssystem denken, und teilen Sie Ihre wertvollen Beiträge im Kommentarbereich unten.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.