So ändern / fälschen Sie den iPhone GPS-Standort ohne Jailbreak

Es kann also verschiedene Gründe geben, warum Sie dies möchten gefälschter iPhone GPS-Standort ohne Jailbreak. Manchmal reicht es nicht aus, die Apple ID-Region oder das Apple ID-Land zu ändern. Also, wie kannst du? Ändern Sie den iPhone-Standort ohne Jailbreak?

Nun, viele Anwender halten diese Aufgabe noch immer für einen technisch intensiven Prozess. Heute ist es das jedoch nicht mehr. Erfahren Sie hier mehr über verschiedene Methoden zum Ändern des iPhone-Standorts ohne Jailbreak!


Teil 0: Gründe, warum Benutzer den iPhone-GPS-Standort ohne Jailbreak fälschen möchten

Auf den ersten Blick mag das Konzept, den iPhone-Standort zu ändern, für die meisten Benutzer absurd erscheinen. Dies liegt normalerweise daran, dass die allgemeine Verwendung von GPS bei der Suche nach Wegbeschreibungen zu neuen Orten oder Wetteraktualisierungen hilfreich ist. Es kann jedoch verschiedene Szenarien geben, in denen Sie den iPhone-Standort ohne Jailbreak ändern möchten. Sehen Sie sich die folgenden Szenarien kurz an:

1. Verhindern Sie die Standortfreigabe auf Social Media-Plattformen

Viele Social-Media-Plattformen wie Twitter oder Facebook und Dating-Anwendungen wie Tinder möchten Ihren genauen GPS-Standort kennen. Das Fälschen des GPS-Standorts Ihres iPhones kann dazu beitragen, überforderte Marketingkampagnen zu vermeiden und mögliche Übereinstimmungen mit neuen Orten in Bezug auf die Datierung zu erzielen.

2. Genießen Sie mehr Funktionen in standortbasierten Spielen

Heute ist Pokemon Go das am weitesten verbreitete und bekannteste ortsbezogene Spiel. In diesem Spiel musst du in verschiedene Gebiete ziehen, um eine Vielzahl von Pokémon zu sammeln. Wenn Sie also den GPS-Standort Ihres iPhones fälschen, können Sie Pokemon Go so täuschen, dass Sie gerade die Reise zu einem bestimmten Ort beendet haben. Als Ergebnis können Sie verschiedene Pokemon-Typen verwenden.

3. Verbessern Sie die GPS-Bewegungen am realen Standort

Wenn die GPS-Signale in Ihrer Region nicht sehr stark sind, können Sie durch Fälschen des iPhone-Standorts Ihren aktuellen Standort festlegen. Daher ist es einfacher, Sie zu entdecken!

Jetzt kennen wir die Szenarien, in denen Benutzer den GPS-Standort fälschen möchten. Hier werden wir nun über einige der einfachsten Methoden sprechen, um den iPhone-Standort ohne problemlosen Jailbreak zu ändern.


Teil 1. iPhone-Standort ohne Jailbreak über Tenorshare iAnyGo ändern

Wie wir alle wissen, ist es nicht einfach, das iPhone zu beschädigen, aber keine Sorge, es gibt immer noch einige Tools, die uns helfen können, das iPhone zu fälschen. Tenorshare iAnyGo ist eine solche Software, die dabei hilft, den iPhone-Standort ohne Jailbreak mühelos zu ändern, auf die wir uns verlassen können. Hier sind einfache Schritte, um Ihren iPhone-Standort über iAnyGo zu fälschen, den Sie verfolgen können.

Schritt 1. Laden Sie zunächst iAnyGo auf Ihren Computer herunter und wählen Sie dann 'Den Ort wechseln', jetzt sollten Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer verbinden.

Schritt 2. Nachdem das Laden des Bildschirms beendet ist, können Sie die Karten verwenden, um Ihren gewünschten Standort zu finden oder ihn in das Suchfeld einzugeben.

Schritt 3. Klicken Sie nun bitte auf das 'Beginnen Sie mit dem Ändern' Taste. Das ist es. Ihr iPhone-Standort wurde bereits geändert.


Teil 2: Ändern Sie den iPhone-Standort ohne Jailbreak mit iToolab AnyGo

Aufgrund der Komplexität und der hohen Sicherheit des Apple-Systems ist es ziemlich schwierig, den iPhone-Standort zu ändern gefälschtes GPS auf Zunder). Dies wird einfacher, wenn Sie ein Drittanbieter-Tool wie iToolab AnyGo verwenden. Dies ist die unkomplizierteste und einfachste Methode, um einen iPhone-GPS-Standort ohne Jailbreak zu fälschen. Unabhängig davon, welche iOS-Version Sie verwenden, kann AnyGo Ihr iPad oder iPhone unterstützen.

Das Beste an diesem erstaunlichen Tool ist, dass es auf dem aktuellen iOS 15 funktioniert. Damit können Sie Ihren iPhone-Standort ohne Jailbreak problemlos ändern.

Hauptmerkmale von iToolab AnyGo:

  • Gefälschter iPhone GPS-Standort ohne Jailbreak: Das Tool trickst Anwendungen aus, die eine GPS-Ortung benötigen. Es kann Spoof Pokemon Go auf Bluestacks. Solche Anwendungen gehen davon aus, dass Sie sich an dem Standort befinden, den Sie mit AnyGo zuweisen. Außerdem müssen Sie nicht daran denken, Ihr Gerät zu jailbreaken oder dubiose Pakete zu installieren.
  • Simulieren Sie Bewegungen mit benutzerdefiniertem Tempo: Wenn Sie Spiele spielen, bei denen ein Gehen erforderlich ist, wie z. B. Pokemon Go, planen Sie die Bewegung, indem Sie Ihre Bewegungsgeschwindigkeit einstellen. Dies bedeutet, dass Sie nicht nach draußen gehen müssen, um zum Schlüpfen von Pokemon Go-Eiern zu gehen.

Schritte zum Ändern des iPhone-Standorts ohne Jailbreak mit dem AnyGo-Tool:

1: Laden Sie zunächst iToolab AnyGo auf Ihren Computer herunter. Installieren und starten Sie das Programm. Verbinden Sie danach Ihr iPhone mit dem System und entsperren Sie es.

2: Nachdem die Karte auf iToolab geladen wurde, tippen Sie auf das Symbol 'teleportieren'auf der rechten Seite vorhanden.

3: Geben Sie nun ein, wo immer Sie den Standort Ihres Geräts festlegen möchten. Benutzer können ein Ziel sogar einfach durch Verkleinern oder in der Karten-App auswählen.

4: Als nächstes müssen Sie auf 'Go'. Jetzt wird Ihr GPS sofort auf den eingestellten Standort geändert.

Ändern Sie den iPhone-Standort ohne Jailbreak mit iToolab AnyGo

Um zu überprüfen, ob Sie den GPS-Bereich auf Ihrem iPhone erfolgreich geändert haben, öffnen Sie die Apple Maps-Anwendung. Jetzt sehen Sie, dass sich der blaue Punkt an der Stelle befindet, die Sie im AnyGo-Tool ausgewählt haben.

Mit iToolab AnyGo ist es ganz einfach, den GPS-Standort des iPhones ohne Jailbreak zu fälschen. Darüber hinaus können Sie die virtuelle GPS-Position sogar mit Ihren Familienmitgliedern und Freunden in standortbasierten Anwendungen teilen. Probieren Sie dieses erstaunliche Tool gleich aus!


Teil 3: Gefälschter iPhone GPS-Standort ohne Jailbreak mit iSpooker

iSpoofer ist eine weitere erstaunliche Anwendung von Drittanbietern, die speziell zum Spoofing des GPS-Standorts entwickelt wurde. Mit iSpoofer können Sie Ihren Standort in jedem Teil der Welt festlegen.

Lassen Sie uns nun sehen, wie Sie Ihren iPhone-Standort mit iSpooker ohne Jailbreak ändern können.

Schritte zum Ändern Ihres Standorts mit iSpooker:

Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um Ihre GPS-Position auf iOS-Geräten zu fälschen.

1: Zunächst müssen Sie iSpoofer herunterladen. Installieren Sie es auf Ihrem System. Es funktioniert sowohl unter Windows als auch unter Mac.

2: Entsperren Sie nun Ihr Gerät und verbinden Sie es über ein USB-Kabel mit dem System.

3: Öffnen Sie danach iSpoofer auf dem Computer. Das Programm erkennt Ihr iOS-Gerät sofort.

4: Wählen Sie die Option 'Parodie' von dort. Dadurch wird der Benutzer automatisch zur Kartenoberfläche weitergeleitet.

So ändern Sie den GPS-Standort des iPhone mit iSpoofer

5: Jetzt müssen Sie nach einem bestimmten Ort suchen. Wählen Sie die Registerkarte 'Bewegung', und Ihre Position wird auf den ausgewählten Standort eingestellt. Dies wird auf alle installierten Anwendungen repliziert.

Bitte beachten Sie, dass die Registerkarte Kartennavigation zwei Modi bietet, nämlich 'Pin' und 'Bewegung'. Das 'BewegungDie Option 'verwendet die Joystick-Steuerung. Andererseits, 'Pin'ermöglicht es Benutzern, eine Route durch Pins zu überwachen.

Außerdem können Benutzer einfach zur ursprünglichen GPS-Position zurückkehren, indem sie diese Karte schließen. Wählen Sie nun die Option 'Zurück zur Normalität'für die Durchführung dieser Aktion.


Teil 4: Ändern des iPhone-Standorts ohne Jailbreak mit iTools

iTools ist ein weiteres Tool, mit dem Sie den GPS-Standort Ihres iPhones fälschen können. Dieses Tool ist ein Produkt von ThinkSky. Eine Sache, die es erstaunlich macht, ist, dass es für einen Tag kostenlos ist. Das Tool funktioniert auch perfekt mit iOS Version 15 und früheren Versionen.

Schritte zum Fälschen des iPhone-GPS-Standorts ohne Jailbreak mit iTools:

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren GPS-Standort über iTools zu ändern:

1: Laden Sie zunächst iTools herunter und installieren Sie es auf dem System. Es funktioniert sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Systemen.

2: Entsperren Sie nun Ihr Gerät und verbinden Sie es mit dem System.

3: Öffnen Sie iTools und wählen Sie 'Kostenlose Testversion' Möglichkeit.

4: Besuche den 'Tools'Tab und wählen'Virtueller Ort' von dort.

5: Geben Sie nun Ihren gewünschten Bereich in das Feld auf der Kartenoberfläche ein. Einmal eingegeben, drücken Sie die Taste 'Weiter'tab.

6: Wählen 'Komm her'zum Teleportieren Ihres Geräts zum eingestellten GPS-Standort.

Auf diese Weise können Sie den GPS-Standort Ihres Geräts mit diesem Tool fälschen. Diese gefälschte Position bleibt auch dann erhalten, wenn Sie diese Anwendung beenden. Um zu Ihrem ursprünglichen Standort zurückzukehren, müssen Sie die Option 'Simulation beenden' Möglichkeit.


Teil 5: Gefälschter iPhone-GPS-Standort ohne Jailbreak mit iBackupBot

Mit iBackupBot können Sie die Daten Ihres Geräts sichern. Darüber hinaus können Benutzer mit diesem Programm von Drittanbietern Änderungen an ihren gesicherten Daten vornehmen. Das Programm funktioniert sowohl mit Windows- als auch mit Mac-Computern einwandfrei. Außerdem ist es kostenlos erhältlich!

Schritte zum Ändern des iPhone-Standorts ohne Jailbreak mit iBackupBot:

Befolgen Sie zum Spoofing Ihres GPS-Standorts die folgenden einfachen Schritte.

1: Verbinden Sie zunächst Ihr iOS-Gerät über USB mit dem System. Öffnen Sie danach iTunes auf Ihrem Computer.

2: Tippen Sie auf das Symbol 'iPhone'um mehr Optionen zu starten. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen gegen 'IPhone verschlüsseln'ist nicht markiert. Wählen Sie nun 'Jetzt sichern'.

3: Holen Sie sich jetzt iBackupBot und installieren Sie es auf Ihrem System.

4: Beenden Sie iTunes, nachdem Sie alle Daten des Geräts gesichert haben. Öffnen Sie jetzt iBackupBot, und alle Ihre Dateien werden dort gesichert.

5: Wählen Sie als Nächstes die Plist-Datei von Apple Maps aus, indem Sie einen der unten aufgeführten Pfade durchlaufen:

  1. Preferences < Library < HomeDomain < System Files
  2. Preferences < Library < com.apple.Maps < User App Files

6: Suchen Sie als Nächstes nach einem Datenblock mit der Aufschrift „dict" Etikett. Geben Sie unter diesem Tag die folgenden Sätze ein:

<key>_internal_PlaceCardLocationSimulation</key>

<true/>

7: Speichern und schließen Sie jetzt die iBackupBot-App.

8: Folgen Sie als Nächstes dem unten angegebenen Pfad aus den Einstellungen. Deaktivieren Sie danach die Funktion 'Mein iPhone suchen'.

Einstellungen <Apple ID <iCloud <Mein Telefon suchen

9: Jetzt müssen Sie iTunes erneut verbinden und "Backup wiederherstellen'tab.

10: Öffnen Sie Apple Maps. Navigieren Sie zum gewünschten Ort für die Simulation. Ihr GPS-Standort wird zu diesem bestimmten Standort teleportiert.

Bitte beachten Sie, dass dieser Vorgang möglicherweise nicht für alle anderen Anwendungen auf Ihrem iOS-Gerät funktioniert.


Teil 6: Gefälschter iPhone-Standort ohne Jailbreak durch Bearbeiten einer Plist-Datei

Um den iPhone-Standort ohne Jailbreak zu ändern, funktioniert das Bearbeiten einer Plist-Datei. Es funktioniert jedoch nur mit früheren iOS-Versionen. Außerdem ist es ein komplizierter Prozess. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren GPS-Standort zu fälschen:

1: Holen Sie sich zunächst die 3utools-App und installieren Sie sie auf Ihrem Computer Windows PC.

2: Verbinden Sie nun das Gerät über USB mit dem PC.

3: Starten Sie als Nächstes das Programm. Ihr iPhone wird sofort erkannt.

4: Wählen 'Backup / Restore'um die Daten von zu sichern'iDevice'.

5: Öffnen Sie danach das neueste Backup im 'Backup-Verwaltung'tab. Um dies zu öffnen, klicken Sie auf 'AppDocument', dann 'AppDomain-com.apple.Maps', dann 'Library', und zuletzt 'Preferences'. 

6: Tippen Sie jetzt zweimal auf 'com.apple.Maps.plist' Datei.

7: Geben Sie vor „/dict"

8: Speichern Sie diese Plist-Datei. Dann öffne 'Backup-Verwaltung' nochmal. Deaktivieren Sie die Funktion 'Find my iPhone'und stellen Sie das neueste Backup wieder her. Besuchen Sie dazu 'Einstellungen','apple ID', und dann 'iCloud'. Wählen Sie danach das 'Find My Phone'.

9: Wenn Sie fertig sind, ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose und besuchen Sie 'apple-Karten'. Simulieren Sie nun den gewünschten Standort.

Jetzt sehen Sie Ihren gefälschten Standort auf Apple Maps und anderen standortbasierten Anwendungen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie iTunes auf Ihrem System benötigen, damit diese Methode funktioniert.


Fazit

Hier finden Sie eine Vergleichstabelle, die eine Zusammenfassung aller Methoden zum Spoofing des GPS-Standorts auf iOS-Geräten ohne Jailbreak bietet.

Verschiedene Methoden iToolab AnyGo iSpoofer iTools iBackupBot iAnyGo Eine Plist-Datei
Benutzerbewertungen 9 7.5 7 6.5 8.5 5
Beteiligte Schritte (Benutzerfreundlichkeit) 4 5 6 10 3 9
Zeit genommen 3
Minuten
10 Мinuten 10 Мinuten 40
Minuten
3
Minuten
45 Мinuten
Kompatibilität iOS 15 und früher iOS 13 und früher iOS 15 und früher iOS 13 und früher iOS 15 und früher iOS 10 und früher

Das sind also verschiedene Möglichkeiten gefälschter iPhone GPS-Standort ohne Jailbreak. Einige Wege sind kompliziert, während andere einfach sind. Es ist ziemlich kompliziert zu Ändern Sie den iPhone-Standort ohne Jailbreak mit Xcode, iBackupBot und der plist-Datei. Das Spoofing Ihres Standorts mit AnyGo oder iAnyGo ist ziemlich einfach und unkompliziert. Laden Sie jetzt die kostenlose Testversion herunter, um Ihren GPS-Standort problemlos zu ändern.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.