So beheben Sie den Kommunikationsfehler 8 von Android Auto mit Leichtigkeit

Die meisten Benutzer haben die Probleme mit dem Kommunikationsfehler 8 bei der Verwendung von Android Auto gemeldet. In Auto-Unterhaltungseinheiten finden Sie Android Auto, das ein Fahrbegleiter ist.

Diese Funktion verwendet Ihre Telefone, um verschiedene Aktionen wie Navigation oder Medienwiedergabe auszuführen.

Nachdem Sie die Anwendung Android Auto aus dem Google Play Store heruntergeladen haben, müssen Sie sie mit einem Lightning-Kabel mit Ihrem Auto verbinden. Mehr braucht es nicht, um sich an einem funktionierenden Entertainment-System zu erfreuen.

Diese Anwendung ermöglicht es Benutzern, ihre bevorzugten Musikplayer-Anwendungen wie Spotify, Google Play Music oder YT Music zu verwenden.

Außerdem genießen Sie dank Google Maps eine benutzerfreundliche und einfache Navigation. Da Android Auto beim ablenkungsfreien Fahren hilft, verfügt es über eine Funktion von Google Assistant.

Während Sie unterwegs sind, hilft Ihnen dieser Google-Assistent bei allen Aufgaben. Sie können ganz einfach verschiedene Aufgaben mit Ihrer Stimme erledigen, z. B. Routen finden, Anrufe tätigen und Musik abspielen.

Somit hilft diese Anwendung beim Reduzieren der Benutzerinteraktion beim Fahren. Um diesen Assistenten zu aktivieren, können Benutzer entweder die Registerkarte Assistent, die Registerkarte auf dem Bildschirm oder das Lenkrad ihres Autos verwenden.

Einige Benutzer haben jedoch Probleme beim Anschließen ihrer Geräte oder Verwenden dieser Funktion gemeldet – ein solches Problem ist „Kommunikationsfehler 8'. Schauen wir uns hier einige der effektiven Lösungen an, um diesen lästigen Fehler zu beseitigen.

Kommunikationsfehler 8

Teil 1: Was ist der Kommunikationsfehler 8 von Android Auto?

Android Auto kann die 'blinkenKommunikationsfehler 8' Problem aufgrund einer veralteten Google Play Services-Anwendung oder einer veralteten Android Auto-Anwendung.

Normalerweise erscheint dieser Fehler auf dem Bildschirm, wenn Benutzer versuchen, ihre Mobiltelefone mit der Head-up-Einheit ihres Autos zu verbinden, oder wenn sie Google Maps aufrufen, nachdem eine erfolgreiche Verbindung zwischen den beiden hergestellt wurde.

'Kommunikationsfehler 8' wird auch angezeigt, wenn die Einstellungen bezüglich Zeit und Uhrzeit widersprüchlich und unterschiedlich sind. Dieses Problem besagt, dass die Einheit des Autos oder das Telefon mit den Sommerzeiteinstellungen oder der Zeit in Konflikt steht. Überprüfen Sie also, ob sich beide Geräte auf derselben Seite befinden.

Dieses Problem tritt zufällig auf, und es gibt kein Muster dafür, wann dieses Problem auftreten kann. Einige Benutzer stoßen auf dieses Problem am ersten Tag, während andere auf diesen Fehler stoßen, nachdem sie die Anwendung Monate und Jahre lang verwendet haben.

Außerdem kann es bei allen Modellen von Android-Telefonen und -Autos passieren. Um dieses lästige Problem zu lösen, können Sie einige einfache Lösungen befolgen, die hier aufgeführt sind.

PS: Wenn Sie mit den Themen wie beschäftigt sind Android Kein Befehlsfehler, Ihr Gerät ist mit dieser Version nicht kompatibelHier sind die Top-Lösungen für Sie.

Teil 2: Verschiedene Lösungen zur Behebung von 'Kommunikationsfehler 8'

Wenn Sie Ihr Auto fahren, müssen Sie es an einem sicheren Ort parken oder mit dem Pullover fahren. Trennen Sie dann das Smartphone von der Fahrzeugeinheit. Probieren Sie anschließend die unten angegebenen Lösungen aus.

Lösung 1: Beseitigen Sie 'Kommunikationsfehler 8', indem Sie die Zeiteinstellungen ändern

Wenn die Zeit also nicht mit Ihrer Android Auto-Anwendung und Ihrem Telefon übereinstimmt, kann das Problem "Kommunikationsfehler 8" auftreten. Der beste und einfachste Weg, dies zu beheben, besteht darin, die Uhrzeit anzupassen, indem Sie Ihr Smartphone und die Fahrzeugsystemeinstellungen ändern. Befolgen Sie dazu bitte die unten aufgeführten einfachen Schritte.

1. Aktualisieren Sie die Zeiteinstellungen auf Ihrem Telefon

In dieser Lösung müssen Sie die Zeiteinstellungen Ihres Telefons in "Automatische Zeitaktualisierung" ändern. Gehen Sie dazu die folgenden Anweisungen durch.

Schritt 1: Öffnen Sie "Einstellungen"

Erstens muss man öffnen 'Einstellungen'auf deinem Handy. Wählen Sie danach die Registerkarte 'System. "

Schritt 2: Klicken Sie auf "Datum & Uhrzeit".

Klicken Sie anschließend auf die Option 'Datum & Zeit. "

Schritt 3: Aktivieren Sie die automatische Zeitaktualisierung.

Jetzt müssen Sie die Option 'Automatische Zeitaktualisierung' oder 'Netzwerkzeit“, indem Sie den Schalter verschieben. Diese Option kann auf Ihrem Gerät je nach Hersteller Ihres Telefons anders benannt werden.

Aktualisieren Sie die Zeiteinstellungen auf Ihrem Telefon

Wenn Sie möchten, können Benutzer diese Zeit jedoch manuell einstellen, wenn sie möchten. Für die Zeitzone können Benutzer eine Zeitzone basierend auf dem Netzwerk auswählen oder die Zeitzone manuell aus der angegebenen Liste auswählen. Gehen Sie nun zum nächsten Schritt.

2. Aktualisieren Sie die Zeiteinstellungen Ihres Fahrzeugsystems

Jetzt müssen Sie die genaue Zeit für Ihr Autosystem einstellen. Die Option kann je nach Hersteller der Haupteinheit des Systems variieren. Meistens können Benutzer diese Option in Optionen oder Einstellungen suchen.

Dann müssen Sie auswählen 'Datum und Uhrzeit.' Beachten Sie hierzu auch die Bedienungsanleitung, die Ihrem Gerät beim Kauf beigelegt wurde.

Befolgen Sie nun die angegebenen Anweisungen und stellen Sie die Zeitzone und die Uhrzeit ein, wenn Ihr Hauptgerät dasselbe zulässt wie Ihr Android-Gerät.

Schließen Sie danach Ihr Gerät an die Fahrzeugeinheit an und prüfen Sie, ob das Problem „Kommunikationsfehler 8“ behoben wurde oder nicht. Wenn ja, können Sie auf Ihr Android Auto zugreifen.

Außerdem, wenn Sie nach dem suchen beste Klingelton-App für AndroidKlicken Sie hier, um es jetzt zu versuchen.

Lösung 2: Beseitigen Sie 'Kommunikationsfehler 8' durch Aktualisieren von Anwendungen

Benutzer können das Problem „Kommunikationsfehler 8“ einfach durch die Aktualisierung von Anwendungen beheben. Sie müssen sowohl die Google Play-Dienste als auch die Android Auto-Anwendungen auf die neueste verfügbare Version aktualisieren.

1. Aktualisieren Sie die Anwendungen

Wenn die Google Play Services- und Android Auto-Anwendungen auf Ihrem Smartphone nicht auf dem neuesten Stand sind, müssen Sie sie im Google Play Store aktualisieren. Befolgen Sie zur Ausführung dieser Aufgabe die folgenden Schritte.

Schritt 1: Greifen Sie auf weitere Optionen zu

Zunächst müssen Sie den Google Play Store öffnen und auf weitere Optionen zugreifen, indem Sie die Folie in der oberen linken Ecke öffnen.

Schritt 2: Wählen Sie "Meine Apps und Spiele".

Jetzt musst du wählen 'Meine Apps und Spiele. ' Von dort aus müssen Sie überprüfen, ob ein Update für Play-Dienste oder Android Auto unter "Updates' Sektion. Falls vorhanden, müssen Sie es aktualisieren.

Meine Apps und Spiele
Schritt 3: Schließen Sie Ihr Gerät an

Zuletzt müssen Sie das Gerät an das Fahrzeugsystem anschließen. Überprüfen Sie nun, ob alles einwandfrei funktioniert, nachdem Sie das Problem "Kommunikationsfehler 8" behoben haben.

2. Daten löschen

Wenn Sie keine Updates oder Aktualisierungsanwendungen finden, beheben Sie die Probleme nicht. Benutzer müssen die Daten beider Anwendungen entfernen. Führen Sie die unten aufgeführten Schritte durch, um diese Aufgabe auszuführen.

Schritt 1: Besuchen Sie Einstellungen

In erster Linie muss man besuchen 'Einstellungen'auf Ihrem Gerät. Von dort gehen Sie zum 'Apps' Optionen. Starten Sie jetzt die Anwendung Android Auto.

Schritt 2: Wählen Sie die Option "Speicher".

Als nächstes müssen Sie auf die Schaltfläche 'Storage'Option und wählen Sie die'Lager räumen' Möglichkeit.

Daten löschen
Schritt 3: Schließen Sie Ihr Gerät an

Jetzt müssen Sie das gleiche Verfahren für die Google Play Services-Anwendung wiederholen. Zuletzt schließen Sie das Gerät an Ihr Fahrzeugsystem an. Überprüfen Sie nun, ob der Fehler 'Kommunikationsfehler 8' erfolgreich behoben wurde.

Lösung 3: Beheben Sie den Fehler, indem Sie die Kabel überprüfen

Wenn die oben genannten Lösungen bei Ihnen nicht funktionieren, sollten Sie die Kabel überprüfen, um den „Kommunikationsfehler 8“ zu beseitigen.

Dazu müssen Sie das USB-Kabel ändern, das Sie zum Anschließen des Geräts verwenden. Dies liegt daran, dass das Problem manchmal daran liegen kann, dass das Kabel nicht mit Ihrem System kompatibel ist.

Darüber hinaus können Sie Ihre Autoeinheit sogar zurücksetzen, um Probleme zu lösen, die aufgrund einer Änderung der Einstellungen aufgetreten sind. Um einen System-Reset durchzuführen, können Sie die mit Ihrem Gerät gelieferte Bedienungsanleitung verwenden.

Außerdem, wenn Sie sich fragen So verwenden Sie Waze auf Android Auto, lies einfach mehr.

Fazit

Dies sind also einige der besten Lösungen, die Sie anwenden können, um das Problem zu beseitigen.Kommunikationsfehler 8' Problem auf Ihrem Android Auto. Probieren Sie diese Lösungen nacheinander aus, bis das Problem auf Ihrem Gerät behoben ist.

Hoffentlich werden Sie diesen lästigen Fehler mit einer dieser Lösungen los. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, ist wahrscheinlich die Head-up-Einheit Ihres Autos defekt oder beschädigt, insbesondere wenn sie nicht einmal mit anderen Smartphones funktioniert.

Bestätigen Sie es, indem Sie es zum autorisierten Händler bringen. Fahren Sie jetzt verantwortungsbewusst und sicher. Und vergessen Sie nicht, die Fahr- und Sicherheitsregeln zu befolgen.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.