Datenübertragung von Android auf iOS iPhone oder iPad

Ich war früher ein Android-Fan, habe aber kürzlich mein Android-Telefon auf ein iOS-iPhone umgestellt, weil ich herausfinden möchte, was andere Leute so verrückt nach iPhones macht.

Aber bevor ich mit meinem Funktionstest des iPhones beginnen kann, fand ich es sehr schwierig, einen direkten Weg zu finden, die Daten von meinem alten Android-Handy auf das iPhone zu übertragen.

Wie auch immer, ich habe das Glück, die zu finden dr.fone - Telefonübertragung um mir zu helfen, damit umzugehen.

dr.fone – Phone Transfer kann Ihnen helfen, Kontakte, Musik, Videos, Fotos, Text, SMS, Apps und sogar Kalender von alten Telefonen auf neue Geräte zu übertragen.

Methode 1: Übertragen Sie Dateien von Android auf iOS über Autobahnen

So übertragen Sie Kontakte und Kalender von Android auf iOS-Geräte wie iPhone / iPad / iPod Touch

Weg 1: Über Ihr Google Mail-Konto können Sie Kontakte und Kalender kopieren

Suchen Sie Einstellungen> Konten und Synchronisierung auf Ihrem Android-Handy. Geben Sie dann Ihr Google Mail-Konto ein.

Tippen Sie auf Kontakte und Syne-Kalender synchronisieren und anschließend auf Ihrem Android-Telefon auf Jetzt synchronisieren.

Alle Kontakte und Kalender sollten nach den beiden vorherigen Schritten in Ihr Google Mail-Konto übertragen werden.

Sync-Kontakte-Screenshot1
Sync-Kontakte-Screenshot2

Tippen Sie auf Ihrem iOS-Gerät, auf dem iOS 7/8/9/10/11/12/13 ausgeführt werden soll, auf Einstellungen> E-Mail, Kontakte, Kalender> Konto hinzufügen> Google.

Melden Sie sich bei Ihrem Konto an und öffnen Sie dann Kalender und Kontakte, um die Daten mit Ihrem iPhone zu synchronisieren

Sync-Kalender-zu-ios1
Sync-Kalender-zu-ios2

Weg 2: Über Google Mail oder iCloud können Sie Android vCard-Dateien übertragen

Da nicht alle Android-Telefone über die Gmail-Sync-Funktion verfügen. Sie müssen einen anderen Weg finden, um dieses Datenübertragungsproblem zu lösen.

Suchen Sie auf Ihrem Gerät nach Import / Export und wählen Sie Auf den USB-Speicher exportieren. Die VCF-Dateien werden als 00001.vcf gefunden.

Tippen Sie auf Kontakte synchronisieren.

Schließen Sie Ihr Android-Telefon an den Computer an. Öffnen Sie Ihre SD-Karte und suchen Sie die VCF-Datei.

Melden Sie sich über Ihren Computer beim Google Mail-Konto an. Klicken Sie anschließend auf das Dreieckssymbol neben Google Mail und wählen Sie Kontakte im Dropdown-Menü.

Exportieren Sie Android-Kontakte nach VCF1
Exportieren Sie Android-Kontakte nach VCF2

Suchen Sie die VCF-Datei und klicken Sie auf Öffnen, um sie hochzuladen. Klicken Sie dann auf Importieren, um Ihre Kontakte auf Ihrem Android-Telefon in Ihr Gmail-Konto zu verschieben.

Import-iPhone-Kontakte-zu-Google Mail1

Öffnen Sie Ihr iPhone und übertragen Sie Ihre Google Mail-Kontakte darauf.

Mit Ausnahme von Gmail kann iCloud auch zum Hochladen von VCF-Dateien verwendet werden

  1. Die gleiche Vorbereitung erwachte wie die obigen ersten drei Schritte
  2. Melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto an
  3. Klicken Sie auf Kontakte und suchen Sie die Menüregisterkarte in der linken Ecke
  4. Klicken Sie auf vCard importieren. Und Sie können die VCF-Dateien finden und in iCloud kopieren
  5. Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf Einstellungen und melden Sie sich dann beim iCloud-Konto an
  6. Überprüfen Sie die Kontakte in der Kontakte-App
import-vcf-in-icloud

Weg 3: Übertragen Sie Mediendateien von Android über iTunes auf iPhone / iPad / iPod Touch

Mit iTunes können Sie Ihre Musik, Videos und Fotos viel einfacher von Android auf das iPhone übertragen. Wie das geht, erfahren Sie im folgenden Tutorial.

  1. Verwenden Sie USB-Kabel, um Ihr Android-Gerät an Ihren Computer anzuschließen
  2. Öffnen Sie die Android-SD-Karte und übertragen Sie dann die gewünschten Daten auf den Computer
  3. Starten Sie iTunes. Klicken Sie auf Datei > Datei zur Bibliothek hinzufügen. Sie können die Daten vom Computer in Ihre iTunes-Mediathek verschieben
  4. Finden Sie Ihr iPhone unter den GERÄTEN. Synchronisieren Sie dann die Android-Dateien mit Ihrem iPhone.
itunes-playlist-auf-ipod-iphone exportieren

Weg 4: Verwenden Sie den App Store, um einige Apps herunterzuladen

Das Verschieben von Apps von Android- auf iOS-Geräte kann ein schwieriger Prozess sein. Sie können jedoch weiterhin dieselben Apps aus dem iTunes App Store herunterladen.

Was die Apps betrifft, die Sie im Google Play Store oder auf anderen Kanälen gekauft haben, wenden Sie sich besser an das Kundendienstzentrum, um zu sehen, ob Sie sie in einem kompatiblen Format von Ihrem Android- auf das iOS-Gerät verschieben können.

Download-App-in-iTunes-Store

Obwohl es viele kostenlose Möglichkeiten gibt, Ihre Daten von Ihrem Android- auf iOS-Gerät zu übertragen. Sie sind alle sehr zeitaufwändig und schwer zu handhaben. Und auch sehr leicht zu Fehlern führen, die die meisten Menschen nicht korrigieren können.

Wenn Sie Ihre wichtigen Daten nicht verlieren und Ihre Zeit mit Warten verschwenden möchten, sollten Sie über einen Wechsel Ihrer Datenübertragungsmethode nachdenken.

Methode 2: Übertragen Sie Daten von Android auf iOS, indem Sie die verwenden dr.fone – Telefonübertragung in 1-Klick

Das dr.fone - Telefonübertragung ist nicht frei. Aber es ist eine gut gestaltete Datenübertragungssoftware für Android-zu-iOS-Geräte. Benutzer können damit Musik, Videos, Fotos und SMS zwischen ihren Android- und iOS-Geräten verschieben.

dr.fone – Phone Transfer kann Ihr inkompatibles Musikformat auch direkt auf Ihren Geräten in ein abspielbares Format konvertieren.

Alle Funktionen können mit nur einem Klick ausgeführt werden.

Laden Sie jetzt die dr.fone auf Ihrem Computer und erfahren Sie im nächsten Teil, wie Sie es verwenden.

Bezahlung dr.fone - Telefonübertragung

Schritt 1. Schließen Sie beide Geräte an Ihren Computer an.

Nachdem Sie dieses Tool auf Ihren Windows-Computer heruntergeladen haben, müssen Sie nur die Installationsanleitung befolgen, um dr.fone auf deinem Computer. Sie erhalten ein primäres Fenster auf Ihrem Bildschirm.

Verwenden Sie USB-Kabel, um Ihre Android- und iOS-Geräte mit Ihrem Computer zu verbinden. Dann sehen Sie das Android-Gerät, das auf dem primären Bildschirm als Quelle auf der linken Seite angezeigt wird, und auf der rechten Seite wären Ihre iOS-Geräte als Ziel.

Android zu iOS Datenübertragung

In der Mitte des Hauptfensters befindet sich eine Registerkarte „Flip“. Sie können es anklicken Telefonübertragung Position Ihrer Quell- und Zielgeräte.

Hinweis: dr.fone ist vollständig kompatibel mit allen verschiedenen Plattformen wie Android, iOS und Windows Phone (Windows Phone nur für Windows).

Schritt 2. Übertragen Sie Daten direkt von Android auf iOS

Der vorherige Schritt ist fast die gesamte Arbeit, die Sie tun müssen, bevor Sie auf „Übertragung starten“ klicken, um Daten zu übertragen. Sie können eine Prozessleiste sehen, die Ihnen den Arbeitsaufwand anzeigt dr.fone getan hatte. Dieses Tool wird seine Arbeit sehr schnell beenden. Sie müssen nur im letzten Schritt auf „OK“ klicken.

Daten von Android auf iOS übertragen

Hinweis: SMS auf dem Android-Handy können auf das iPhone exportiert werden. Aber nicht iPad oder iPod touch.

Sehen Sie, Sie können jetzt alle Ihre Kontakte, Videos, Musik, SMS-Textnachrichten und Fotos ganz einfach im Stapel von Android auf das iPhone übertragen.

Bezahlung dr.fone - Telefonübertragung

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, der sich auf verschiedene Software- und Anwendungstests spezialisiert hat, Vergleiche anstellt, recherchiert und liebt das Bloggen, das Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.