iPhone aus Backup wiederherstellen, verbleibende Zeit schätzen

Stecken Sie im Zustand „Wiederherstellen des iPhone aus der geschätzten verbleibenden Zeit der Sicherung“ fest und suchen nach einer Lösung?

Wenn ja, können Sie diesen Artikel lesen und lernen, wie Sie es überwinden können, selbst wenn Sie ein Anfänger sind. Sie müssen nicht unbedingt ein Experte sein.

Die Gründe für den Fehler „Wiederherstellen des iPhone aus der Sicherung, die die verbleibende Zeit schätzt“.

Tatsächlich ist das Wiederherstellen des iPhone aus der geschätzten verbleibenden Zeit der Sicherung kein häufiger Fehler. Tatsächlich gibt es nur ein paar Gründe für diesen spezifischen Fehler.

Bevor wir also gleich auf die Lösungen eingehen, lesen wir eine Liste der Ursachen. Die Faktoren sind wie folgt.

01. Wi-Fi ist wirklich langsam

Nun, für die Installation eines iOS-Upgrades ist eine solide Internetverbindung erforderlich. Wenn Ihre Wi-Fi-Verbindung träge ist, können Sie während des Downloadvorgangs keinen Fortschritt beobachten.

Außerdem wird es schwieriger, die neuesten Updates in die Praxis umzusetzen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr iPhone mit einer zuverlässigen Internetverbindung verbunden ist. Falls das jeweilige Problem weiterhin besteht, sollte der WLAN-Router neu gestartet werden.

Sie können auch mit dem Umschalten zwischen verschiedenen Wi-Fi-Verbindungen experimentieren. Damit können Sie feststellen, ob der Download beginnt oder nicht. Wenn es nicht funktioniert, können Sie versuchen, die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iOS-Gerät zurückzusetzen.

Klicke auf "Einstellungen", dann "Allgemeines", dann "Zurücksetzen", und zuletzt, "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“, um den Vorgang abzuschließen. Dadurch werden die aktuellen Netzwerkeinstellungen auf dem iPhone vollständig zurückgesetzt. Danach treten keine Verbindungsprobleme mehr auf.

Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück, um das Wiederherstellen des iPhone aus dem Backup-Schätzungsfehler der verbleibenden Zeit zu beheben

02. Unzureichender verfügbarer Speicherplatz

Eine ausreichende Menge an verfügbarem Speicherplatz auf dem iPhone ist eine der grundlegendsten Anforderungen. Es wird benötigt, um eine reibungslose Installation von Updates durchzuführen.

Denken Sie daran, dass das Herunterladen von iOS 15/14 mindestens 1.5 GB Speicherplatz beansprucht. Erstellen Sie daher vor dem Versuch, das neueste iOS 15/14-Update zu installieren, eine Sicherungskopie einiger wichtiger Daten.

Sie können den verfügbaren Speicherplatz auf Ihrem iPhone überprüfen, indem Sie zu „Einstellungen“. Dann sollten Sie „Allgemeines“ und gehen Sie zu „Storage".

Überprüfen Sie den Speicherplatz auf dem iPhone, um das Wiederherstellen des iPhone aus der Sicherung zu beheben. Fehler bei der Schätzung der verbleibenden Zeit

Häufige Lösungen zur Überwindung der Wiederherstellung des iPhones aus dem Backup Estimating Time Remaining Fehler

Nachdem wir die Ursachen für diesen Fehler kennen, sprechen wir über einige der Standardmethoden zur Lösung des Problems.

Lösung 01: Löschen Sie das Update und installieren Sie es neu

Es wird viele Stunden dauern, bis das iPhone auf dem Bildschirm mit der geschätzten verbleibenden Zeit hängen geblieben ist. Löschen Sie also einfach das neue Update von Ihrem Gerät. Es besteht eine gute Chance, dass die entsprechende Update-Datei in dieser Situation beschädigt wird.

Infolgedessen können Sie es von Ihrem Speichergerät löschen und von Anfang an neu installieren. 

Wenn Sie das iOS-Upgrade von Ihrem Smartphone entfernen möchten, befolgen Sie die unten beschriebenen Verfahren.

  • Zapfhahn "Einstellungen“ und gehen Sie dann zu „Allgemeines“. Gehen Sie danach zu „iPhone Speicher"Auf Ihrem iPhone.
  • Suchen Sie die iOS-Update-Datei und laden Sie sie bei Bedarf herunter.
  • Wählen Sie die Datei aus und klicken Sie dann auf „Update löschen”Auf Ihrer Tastatur.
  • Kehren Sie zu den Einstellungen zurück und gehen Sie zu Allgemein. Wählen Sie danach Software-Update. Schließen Sie den Vorgang dann erneut ab. Wenn Sie versuchen, das Update zu installieren, wird dasselbe Problem nicht noch einmal auftreten.

Lösung 02: Starten Sie das Gerät neu

Gehen Sie davon aus, dass der Download des Upgrades noch nicht begonnen hat. In diesem Fall können Sie es versuchen Zurücksetzen Ihres Geräts um zu sehen, ob das hilft. Ein Neustart des Geräts kann, wie bei vielen anderen iOS-Problemen, ebenfalls zur Lösung beitragen. Die iOS-Version bleibt beim Berechnen der verbleibenden Zeit hängen.

Beachten Sie jedoch, dass ein Neustart Ihres iOS-Geräts während der Installation des iOS-Upgrades einige Probleme verursachen kann. Dies führt beispielsweise zum Verlust Ihrer personenbezogenen Daten.

Daher ist es wichtig, dass Sie alle Ihre Dateien sichern, bevor Sie das Gerät neu starten. Das Sichern der Daten von Ihrem iPhone ist einfach iCareFone für iOS. Angenommen, Sie möchten Daten vom iPhone oder iPad kostenlos auf Ihrem Computer sichern.

Sie sollten also diesen professionellen iOS-Datenmanager verwenden, der eine der besten Alternativen zu iTunes ist. Und hier ist das umfassende iCareFone-Rezension für Ihre weitere Lektüre.

Lösung 03: Holen Sie sich iTunes und aktualisieren Sie

Als letzten Schritt können Sie Ihr iPhone mit der iTunes-Software von Apple aktualisieren. Sie müssen jedoch auf die iTunes-Funktion auf Ihrem Computer zugreifen, um dies zu tun.

Um das neueste iOS-Update mit iTunes auf Ihrem iPhone zu installieren, folgen Sie den unten beschriebenen Schritten.

  • Öffnen Sie iTunes auf dem Computer, indem Sie zum Finder-Menü gehen und es auswählen.
  • Verbinden Sie das iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.
  • Das verknüpfte Gerät sollte an dieser Stelle in der iTunes-App ausgewählt werden.
  • Gehen Sie im vierten Schritt zu „Einstellungen“ und gehen Sie dann zu „Nach Aktualisierungen suchen“. iTunes sucht automatisch nach neueren Versionen der Software. Um das Update herunterzuladen und auf dem jeweiligen iPhone zu installieren, wählen Sie „Aktualisieren".
  • Stellen Sie noch einmal sicher, dass Sie mit einer funktionierenden, soliden Internetverbindung verbunden sind. Andernfalls kann das Upgrade möglicherweise nicht erfolgreich bereitgestellt werden.

Verwenden Sie die ReiBoot iOS-Systemreparatur, um das Problem zu beheben

Unten erwähnt ist eine professionelle Methode zum Beheben der Wiederherstellung des iPhone aus der geschätzten verbleibenden Zeit der Sicherung. Wenn Sie Probleme mit diesem Fehler haben, lernen Sie einfach diese professionelle Methode. Das spart Ihnen viel Zeit und Mühe.

Tatsächlich ist das Wiederherstellen des iPhone aus der Schätzung der verbleibenden Sicherungszeit kein neuer Fehler. Es gehört zu den am häufigsten gestellten Problemen im offiziellen Forum von Apple nach der Veröffentlichung ihrer Upgrades.

Wir empfehlen, dass Sie die vorherigen drei Optionen ausprobieren, um das jeweilige Problem zu beheben. Wenn diese Optionen jedoch nicht helfen, haben wir ein anderes Mittel, das zu 100 Prozent wirksam ist.

Sie können das aufgerufene Tool verwenden ReiBoot iOS-Systemreparaturwerkzeug um Ihr iOS-Gerät zu reparieren. Es ist eine professionelle Anwendung zur Systemreparatur für iOS.

Außerdem wurde es speziell entwickelt, um eine breite Palette von iOS-Problemen zu lösen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf. ReiBoot System Repair kann Ihnen bei der Lösung von Problemen mit Ihrem iPhone oder iPad helfen.

Egal, ob sie sich im Wiederherstellungsmodus befinden oder ein Problem mit dem weißen Bildschirm haben. Anders ausgedrückt, ReiBoot ist eine voll funktionsfähige Lösung zur Behebung einer Vielzahl von Fehlern.

Hier sind einige der wichtigen Merkmale, die ReiBoot als zuverlässiges iOS-Reparaturtool auszeichnen:

  • Rufen Sie den Wiederherstellungsmodus des Geräts mit einem einzigen Klick auf oder verlassen Sie ihn.
  • Es ist in der Lage, mehr als 150 Fehler zu beheben, einschließlich eingefrorener oder schwarzer Bildschirme.
  • Damit können Sie iTunes-Probleme ohne Datenverlust umgehen.

Schritte zum Reparieren der Wiederherstellung des iPhones aus der Schätzung der verbleibenden Zeit

  • Installieren und starten Sie das Programm auf Ihrem Computer und drücken Sie dann die „Start“ Option, um den Vorgang zu starten. Verbinden Sie das iPhone mit demselben Computer.
Tenorshare ReiBoot
  • Wählen Sie "Standardreparatur“ und warten Sie, bis das Programm Ihr Gerät selbstständig erkennt.
ReiBoot - Standardreparatur
  • Sobald das Gerät erkannt wird, sollte das Firmware-Paket heruntergeladen werden. Wählen Sie den Zielordner aus, indem Sie auf „Entdecken“ und tippen Sie dann auf „Herunterladen".
ReiBoot - Firmware herunterladen
  • Warten Sie einfach eine Weile, damit das Firmware-Paket vollständig heruntergeladen wird, bevor Sie fortfahren. Um mit der Reparatur zu beginnen, wählen Sie „Standardreparatur starten” aus dem Dropdown-Menü auf dem nächsten Bildschirm.
  • Das Programm beginnt sofort mit der Reparatur der iOS-Systeme. Dann wird eine Meldung angezeigt, nachdem der Reparaturvorgang erfolgreich abgeschlossen wurde.
Wiederherstellung des iPhones aus Backup-Schätzung der verbleibenden Zeit mit ReiBoot behoben
  • Das ist alles dazu. Ihr Gerät wird weiterhin normal funktionieren. Danach können Sie problemlos die neueste iOS-Version installieren.

Bonus-Tipp: Erstellen Sie eine Sicherungskopie der Daten, ohne dass ein Fehler auftritt

Es stimmt, dass iCloud Apples patentierte Methode zum Sichern und Wiederherstellen von Daten ist. Aus diesem Grund funktioniert es nicht immer so, wie es die Verbraucher erwarten. Und dann kommt iCareFone ins Spiel.

Grundsätzlich gilt, iCareFone ist ein komfortables Datenverwaltungsprogramm. Damit können Sie eine Vielzahl von Datenverwaltungsfunktionen durchführen. Sie können beispielsweise ein Backup des iPhones erstellen, bevor Sie versuchen, es auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Außerdem können Sie problemlos Daten von Ihrem iOS-Gerät auf einen PC übertragen. Außerdem ist es möglich, Musiktitel aus Ihrer iTunes-Mediathek auf das iPhone zu übertragen. Mit iCareFone gibt es unzählige Möglichkeiten zur Datenverwaltung.

Der Zweck dieses Beitrags besteht jedoch darin, zu erklären, wie Sie die Gerätedaten mit iCareFone sichern können. Damit können Sie unerwünschte Probleme vermeiden.

Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen.

Wenn Sie mit dem Herunterladen und Installieren der iCareFone-Software auf dem PC fertig sind, verbinden Sie Ihr Gerät mit dem PC. Geben Sie den Passcode für eine sichere und erfolgreiche Entsperrung ein. Sobald das Gerät verbunden ist, wählen Sie „Sichern und Wiederherstellen“. Diese Option befindet sich im obersten Menü.

  • Alle Elemente werden standardmäßig aktiviert. Sie können die Dateitypen, die Sie in die Liste ein- oder ausschließen möchten, sogar manuell auswählen. Wählen Sie dann aus Sicherungskopie Aus dem Dropdown-Menü.
  • Nun, das gesamte Verfahren wird in kurzer Zeit abgeschlossen sein. Nachdem Sie die Anweisungen ausgeführt haben, haben Sie die Möglichkeit, auch auf die Sicherungsdaten zuzugreifen.
  • Mit Hilfe einer Anwendung wie Tenorshare iCareFone wäre die Sicherung schnell abgeschlossen. Beim Umgang mit einem Fehler wie dem oben genannten ist diese Backup-Technik die beste.

Möchten Sie noch etwas über das Wiederherstellen des iPhone aus der geschätzten verbleibenden Zeit der Sicherung wissen? Bitte zögern Sie nicht, uns dies mitzuteilen.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, der sich auf verschiedene Software- und Anwendungstests spezialisiert hat, Vergleiche anstellt, recherchiert und liebt das Bloggen, das Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.