So sichern Sie Samsung Galaxy S6 & S7

Wenn Sie gerade ein brillantes Smartphone wie das neueste Samsung Galaxy S6 Edge oder S7 (Edge) haben, was sollten Sie dann noch beachten?

Ich denke, es ist notwendig, dass Sie sich für ein leistungsfähiges S6 Edge-Datensicherungstool entscheiden und es Ihre persönlichen Daten gut und professionell schützen lassen.

Schließlich können wir ein Gerät einfach und häufig ersetzen, aber einige wichtige Daten wie wunderbare Fotos, aussagekräftige Textnachrichten oder wertvolle Videos sind normalerweise einzigartig und weitaus wichtiger als das Smartphone.

Wie kann man also auf einfache Weise ein Backup von Samsung S6 oder Galaxy S7 erstellen?

Obwohl Sie Hunderte von ähnlichen finden können Samsung Galaxy S6 Backup-Programme aus dem Internet sehr einfach, einige von ihnen sind nicht so benutzerfreundlich und haben eingeschränkte Funktionen zum Sichern und Wiederherstellen Ihrer persönlichen Daten auf einem Android-Telefon.

Einige unfähige können sogar zu Datenverlust führen, wenn Sie versuchen, Ihre Daten zu sichern / wiederherzustellen. Kurz gesagt, die sorgfältige Auswahl eines guten Android-Backup-Tools ist sehr wichtig.

Hier empfehle ich MobileGo für Sie herzlichst. Dieses Android-Datensicherungsprogramm ist ziemlich professionell und vertrauenswürdig, was die beste Wahl sein könnte.

Es kann Ihnen helfen, die Daten auf Ihrem Android-Smartphone einfach zu sichern und wiederherzustellen, und unterstützt die neuesten Arten von Android-Telefonen, wie z. B. das neu veröffentlichte Samsung Galaxy S6 Edge.

Tutorial zur Verwendung von MobileGo zum Sichern von Samsung Galaxy S6 Edge (oder S7 Edge)

Teil 1: Sichern Sie Samsung Galaxy S6 Edge-Daten auf dem Computer

Schritt 1: Installieren Sie MobileGo für Android

Laden Sie das professionelle Samsung Galaxy S6 Backup-Tool herunter - MobileGo aus dem Internet. Und dann installieren.

Schritt 2: Öffnen Sie MobileGo für Android und verbinden Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge mit dem Computer

Führen Sie MobileGo für Android auf Ihrem Computer aus und verbinden Sie dann Ihr Samsung Galaxy S6 Edge. Sie können Ihr Gerät nicht nur mit einem USB-Kabel, sondern auch mit Wi-Fi verbinden.

Um eine Verbindung über Wi-Fi herzustellen, müssen Sie die MobileGo-App aus dem App Store herunterladen und auf Ihrem Samsung Galaxy S6 Edge installieren.

Verbinden Sie Ihr Gerät und den Computer mit demselben Netzwerk, und scannen Sie dann auf der Startseite von MobileGo für Android einfach den QR-Code auf der Seite mit Ihrem Samsung Galaxy S6 Edge, dann wird Ihr Mobiltelefon erfolgreich mit dem Computer verbunden.

MobileGo für Samsung Galaxy S6 Edge +

Schritt 3: Sichern Sie Ihre Samsung Galaxy S6 Edge-Daten mit nur einem Klick auf Ihrem Computer

Nachdem das Programm Ihr Samsung Galaxy S6 Edge korrekt erkannt hat, sollte das tragbare Gerät auf der Startseite des Programms angezeigt werden. Hier können Sie die zusammenfassenden Informationen Ihres Geräts anzeigen. Und unterhalb des Fensters finden Sie dort einige Schaltflächen.

S6 Edge-Inhalt sichern

Klicken Sie auf One-Click-Backup, und ein Unterfenster wird angezeigt. Aktivieren Sie, wie das Etikett vorschlägt, alle Inhalte, die Sie sichern möchten, und richten Sie den Speicherpfad unterhalb der Liste ein.

Klicken Sie abschließend einfach auf die Schaltfläche Sichern, und die persönlichen Daten auf Ihrem Samsung Galaxy S6 Edge werden an dem von Ihnen eingerichteten Ort als Sicherungsdatei gespeichert.

Teil 2: Sichern Sie die Daten auf dem Samsung Galaxy S6 Edge auf Windows oder Mac

Diese Methode kann Ihnen auch helfen, die persönlichen Daten von Ihrem Samsung Galaxy S6 Edge auf einen Windows- oder Mac-PC zu übertragen.

Schritt 1: Installieren dr.fone am Computer

Bezahlung dr.fone - Sichern & Wiederherstellen (Android)

Laden Sie dieses Samsung Galaxy S6 Backup-Tool herunter - dr.fone - Sichern & Wiederherstellen (Android) und installieren Sie es dann auf dem Computer. Dann öffne es.

Klicken "Backup wiederherstellen", Um in das Fenster" Telefon sichern "zu gelangen.

Schritt 2: Schließen Sie Ihr Samsung Galaxy S6/S7 (Edge)-Gerät mit einem USB-Kabel an den Computer an

Danach findet das Programm sie und zeigt sie im Hauptfenster für Sie an.

Backup Samsung Galaxy S6

Schritt 3: Sichern Sie die Daten von Samsung Galaxy S7/S6 (Edge) auf dem Computer

Markieren Sie die Inhalte wie Kontakte, Textnachrichten usw. in der Mitte des Fensters und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Sichern“. Dann werden die von Ihnen ausgewählten Daten stapelweise auf den Computer verschoben.

Teil 3: Sichern Sie Samsung Galaxy S6 Edge-Daten mit einem Google-Konto

Sie können die Samsung Galaxy S6 Edge-Daten auch einfach in Ihrem Google-Konto sichern. Die Daten werden auf den Remote-Speicher hochgeladen, sodass Sie diese bei Bedarf bequem direkt aus dem Internet wiederherstellen können.

Gehen Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S7 / S6 Edge zu Einstellung-> Konten-> BackupKlicken Sie dann auf Zurücksetzen. Hier können Sie Ihre Daten sichern, indem Sie auf klicken Meine Daten sichern. Sie können die App-Daten, die Handyeinstellungen und das WLAN-Passwort in Ihrem Google-Konto sichern, was sehr begrenzt ist. Daher empfehle ich Ihnen weiterhin, die oben eingeführten Methoden anzuwenden.

Sehen Sie, es gibt keinen Ärger zu Backup Samsung Galaxy S6 oder S7 Edge mit Hilfe der Mächtigen Samsung Galaxy S6-Backup (Untersuchungen für Schulen) Programm zusammenarbeiten.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, der sich auf verschiedene Software- und Anwendungstests spezialisiert hat, Vergleiche anstellt, recherchiert und liebt das Bloggen, das Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.