Alexa stellt keine Verbindung zum WLAN her und wie kann ich das beheben?

Nachdem Sie ein neues Amazon Echo oder Alexa-fähiges Gerät entpackt haben, was dann? Wenn du es nicht weißt wie man Alexa mit Wi-Fi verbindet, wir können dir helfen.

Das erste, was Sie tun müssen, ist, das Gerät online zu bringen, nachdem Sie es mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden haben. Dazu benötigen Sie den Namen und das Passwort Ihres WLAN-Netzwerks.

Wenn Sie fertig sind, folgen Sie den Anweisungen und Sie werden im Handumdrehen mit Alexa interagieren!

Teil 1: So verbinden Sie Alexa mit dem WLAN

Zunächst müssen Benutzer die Alexa-Anwendung von Google Play für Android- und iOS-Geräte herunterladen und installieren.

Wenn Sie ein Alexa-fähiges Gerät verwenden, müssen Sie die ersten vier Schritte nicht durchlaufen. Stattdessen können Sie den Einrichtungsvorgang starten, nachdem Sie die Anwendung gestartet haben.

PS: Klicken Sie hier für die beste Deckenlautsprecher.

Schritte zum erstmaligen Verbinden von Alexa mit Wi-Fi:

  • 1: Geben Sie die Zugangsdaten Ihres Amazon-Kontos ein und tippen Sie auf 'Anmelden. "
  • 2: Wenn Sie dazu aufgefordert werden, müssen Sie auf die Registerkarte 'Hier starten. "
  • 3: Wählen Sie den mit Ihrem Amazon-Konto verknüpften Namen aus der angegebenen Liste aus. Tippen Sie andernfalls auf 'Ich bin jemand anderes'und geben Sie den richtigen Benutzernamen ein.
  • 4: Erteilen Sie Amazon die Berechtigung für den Zugriff auf Benachrichtigungen und Kontakte. Es ist nicht obligatorisch für 'wie man Alexa mit Wi-Fi verbindet, 'also wähle entweder'Erlauben' oder 'später'nach Ihren Wünschen.
Anmelden Alexa
  • 5: Klicken Sie auf die Registerkarte 'Alexa Menü,' dargestellt durch drei horizontale Linien in der linken Ecke. Wenn das Menü angezeigt wird, wählen Sie die Registerkarte 'Einstellungen. "
  • 6: Wählen Sie nun die Option 'Neues Gerät hinzufügen'und wählen Sie die entsprechende Geräteart aus der Liste aus, z. B. Echo Plus, Echo Dot, Tap, Echo usw.
  • 7: Wählen Sie das jeweilige Modell aus, das Sie einrichten möchten – zum Beispiel Echo Dot, 2. Generation.
Gerät zu Alexa hinzufügen
  • 8: Stecken Sie das Alexa-fähige Gerät in die Steckdose. Warten Sie nun eine Weile, bis Sie den entsprechenden Signifikanten sehen. Wenn das Gerät bereits angeschlossen ist, müssen Sie die Aktionstaste gedrückt halten. Falls Sie Ihr Amazon Echo einrichten, wird der Lichtring auf der Oberseite des Geräts orange. Wenn Ihre Ausrüstung bereit ist, wählen Sie die 'Fortfahren"Registerkarte.
So verbinden Sie Alexa mit Wi-Fi
  • 9: Je nach Gerät fordert Sie diese Anwendung möglicherweise auf, eine Verbindung über die Wireless-Einstellungen Ihres Smartphones herzustellen. Um diese Aktion auszuführen, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um über Wi-Fi eine Verbindung zu einem benutzerdefinierten Amazon-Netzwerk herzustellen. Sobald Ihr Telefon erfolgreich mit dem Gerät verbunden ist, sehen Sie einen Bestätigungstext. Nun wechselt die Anwendung automatisch zum nächsten Bildschirm.
  • 10: Wenn eine Meldung mit der Aufschrift „Verbunden mit (Gerätename), ”Dann klicken Sie auf 'Fortfahren. "
  • 11: Jetzt wird eine vollständige Liste der vorhandenen Wi-Fi-Netzwerke in der Anwendung angezeigt. Wählen Sie das Netzwerk aus, das Sie mit dem Alexa-fähigen Gerät koppeln möchten. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, müssen Sie das WLAN-Passwort eingeben.
So verbinden Sie Alexa mit Wi-Fi
  • 12: Das App-Display zeigt „Vorbereiten Ihres (Gerätenamens), ”Begleitet von einem Fortschrittsbalken.
  • 13: Wenn Sie eine erfolgreiche WLAN-Verbindung hergestellt haben, sehen Sie einen Text mit der Aufschrift „Ihr (Gerätename) ist jetzt online"
So verbinden Sie Alexa mit Wi-Fi

Jetzt wissen Sie, wie Sie Alexa effektiv und einfach mit Wi-Fi verbinden.

Auch wenn Sie ein Problem mit haben Alexa reagiert nichtKlicken Sie, um es jetzt zu beheben.

So verbinden Sie Alexa mit einer neuen Wi-Fi-Verbindung

Wenn Sie ein Alexa-Gerät besitzen, das bereits in der Vergangenheit eingerichtet wurde, aber jetzt mit einer neuen WLAN-Verbindung oder anderen bestehenden Netzwerken mit geänderten Passwörtern verbunden werden muss, dann lesen Sie weiter. Es ist einfach, diese Aktion durchzuführen. Suchen Sie nach den Schritten unten!

  • 1: Klicken Sie auf das Symbol 'Menü'und tippen Sie dann auf'Einstellungen. "
  • 2: Wählen Sie 'Geräteeinstellungen' und wählen Sie dann das Gerät aus, dessen Wi-Fi-Verbindung Sie ändern möchten.
So verbinden Sie Alexa mit einer neuen Wi-Fi-Verbindung
  • 3: Tippen Sie auf das 'Change' Registerkarte neben dem vorhanden WLAN-Netzwerk.
  • 4: Nun bleibt das Setup wie oben beschrieben, beginnend mit Schritt 11.

Dies ist also das Verfahren zum Verbinden von Alexa mit Wi-Fi. Jetzt können Sie sich auf die oben genannten Arten mit jedem Wi-Fi-Netzwerk verbinden.

Wenn Sie beim Herstellen einer Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk auf Probleme stoßen, bleiben Sie dran! Hier zeigen wir Ihnen einige effektive Lösungen zur Behebung des Problems „Alexa stellt keine Verbindung zum WLAN her“.

Übrigens, wenn Sie mit dem belästigt werden Bluetooth auf Mac-Fehler nicht verfügbar FehlerKlicken Sie, um es jetzt zu beheben.

Teil 2: So beheben Sie das Problem, dass Alexa keine Verbindung zum WLAN herstellt

Benutzer, die Probleme mit dem Problem haben, dass Alexa keine Verbindung zum WLAN herstellen kann, müssen diesen Abschnitt lesen. Sie können dieses Problem auf folgende Weise beheben. Also, lass uns ohne weiteres loslegen.

1. Untersuchen Sie die Internetverbindung

Stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie mit „Alexa verbindet sich nicht mit Wi-Fi“ zu kämpfen haben, konnte Alexa die Aufgabe nicht erledigen. Wenn Ihr WLAN gut funktioniert, liegt das Problem möglicherweise an der Hardware.

2. Starten Sie Ihren Router und Ihr Modem neu

Starten Sie Ihren WLAN-Router und Ihr Modem manuell neu und versuchen Sie, Alexa nach fünf Minuten mit WLAN zu verbinden. Manchmal treten Verbindungsprobleme durch die Netzwerkhardware anstelle der Geräte auf, mit denen sie verbunden sind.

3. Starten Sie Ihr Alexa-fähiges Gerät erneut

Schalten Sie Alexa-fähige Geräte wie Echo aus und wieder ein. Jetzt sollten Sie versuchen, eine Verbindung zu Ihrem WLAN herzustellen. Andernfalls ziehen Sie einfach den Stecker aus der Steckdose, wenn Sie das Gerät nicht herunterfahren möchten. In den meisten Fällen kann ein physischer Neustart das Problem beheben, dass Alexa keine Verbindung zu Wi-Fi herstellen kann.

4. Geben Sie das richtige WLAN-Passwort ein

Wenn Ihre Hardware ordnungsgemäß funktioniert, suchen Sie im Wi-Fi-Netzwerk nach anderen Geräten. Trennen Sie dieses Gerät und verbinden Sie es dann erneut mit dem gleichen Passwort, das Sie zum Verbinden von Alexa verwenden. Wenn dieses Gerät die Wi-Fi-Verbindung erkennt, aber keine Verbindung herstellen kann, tritt aufgrund des falschen Passworts das Problem „Alexa verbindet sich nicht mit Wi-Fi“ auf.

5. Finden Sie Blöcke im Netzwerk und drehen Sie das Gerät näher an den WLAN-Router

Wi-Fi-Signale konnten keine großen Entfernungen ohne Verschlechterung zurücklegen. Beachten Sie, dass das Problem „Alexa stellt keine WLAN-Verbindung her“ auftreten kann, nur weil es außerhalb der Reichweite ist. Versuchen Sie nun, die Konnektivität mit einem Mesh-Netzwerk zu erweitern. Versuchen Sie nun erneut, eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen, nachdem Sie das Gerät bewegt haben.

6. Suchen Sie nach möglichen Störungen

Stellen Sie sicher, dass zwischen Alexa und Ihrem Router keine physische Barriere besteht. Dinge wie Betonwände, verstärkte Türen und Ziegelwände können WLAN-Signale einschränken. Schalten Sie als Nächstes die Signale aus oder entfernen Sie sie, die Ihre Signale stören, wie z. B. Babyphone oder UKW-Radios.

7. Alexa auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn Sie nicht herausfinden können, warum Alexa keine Verbindung zu Wi-Fi herstellen kann, wird empfohlen, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Manchmal kann ein einfacher Reset verschiedene Wi-Fi-Probleme beheben. Die Anweisungen zum Zurücksetzen von Echo Dot hängen von der Gerätegeneration ab.

Die Amazon Echo Dots der dritten Generation verfügen über einen Stofflautsprecher, der um die Seiten des Geräts gewickelt ist und auf der Oberseite vier Steuerlaschen hat. Auf der anderen Seite werden Echo Dots der zweiten Generation mit einem nicht aus Stoff gefertigten Lautsprecher mit vier Steuerregistern geliefert, während Echo Dots der ersten Generation zwei Registerkarten oben aufweisen.

Amazon Echo Dot der 3. Generation

Tippen und halten Sie die Registerkarte 'Action'für etwa 25 Sekunden. Das Gerät schaltet sich aus, nachdem der Lichtring orange blinkt. Nach einigen Minuten wird das Licht blau und dann orange. Dies zeigt den Setup-Modus an und Sie können den Setup-Vorgang mit Alexa starten. Versuchen Sie anschließend, eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen.

2. Generation Amazon Echo Dot

Halten Sie die Tabs 'Volume Down' und 'Mikrofon aus' gleichzeitig, bis das Licht orange und dann blau wird. Nach dem Loslassen der Tasten schaltet sich diese Leuchte aus und wieder ein. Wenn dieses Licht orange wird, wird das Amazon Echo auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Amazon Echo Dot der ersten Generation

Tippen Sie auf denZurücksetzen' mit einer Büroklammer oder einem dünnen Gegenstand. Sie finden diese Registerkarte an der Unterseite des Geräts. Halten Sie diese Registerkarte gedrückt, bis das Licht orange und dann blau wird. Nachdem Sie diese Registerkarte losgelassen haben, wird das Licht aus- und wieder eingeschaltet. Wenn es orange wird, wird Echo Dot auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Die Anweisungen zum Zurücksetzen eines Amazon Echo hängen sogar von der Generation des Geräts ab. Echos der zweiten Generation werden mit einem Stofflautsprecher geliefert, der über alle Seiten des Geräts gewickelt ist, während Echos der ersten Generation dies nicht tun.

Amazon Echo der 2. Generation

Tippen und halten Sie die Tasten 'Volume Down' und 'Mikrofon aus' zusammen, bis der Ring orange und dann blau wird. Danach wird das Licht aus- und eingeschaltet. Sobald der Ring orange wird, befindet sich das Gerät im Einrichtungsmodus. Starten Sie nun die Alexa-Anwendung auf Ihrem Telefon und befolgen Sie die Schritte, um Alexa mit dem WLAN zu verbinden.

Amazon Echo der ersten Generation

Tippen Sie auf die Registerkarte 'Zurücksetzen' auf der Unterseite des Geräts mit einem dünnen Gegenstand oder einer Büroklammer, bis der Leuchtring orange und dann blau wird. Danach wird der Ring blau und schaltet sich dann aus und wieder ein.

Wenn das Licht orange wird, wechselt Ihr Gerät in den Einrichtungsmodus. Um Amazon Echo-Geräte wie Echo Plus oder Echo Sub zurückzusetzen, lesen Sie die Anweisungen von Amazon.

8. Bitten Sie um technische Hilfe

Wenn Sie immer noch Probleme mit der Funktion "Alexa stellt keine Verbindung zu Wi-Fi her" haben oder Probleme mit der Verbindung von Alexa mit Wi-Fi haben, nachdem Sie alle oben genannten Methoden ausprobiert haben, wenden Sie sich an Amazon und Ihren Internetdienstanbieter.

Dies sind einige effektive Lösungen, um das Problem zu lösen Alexa stellt keine Verbindung zu Wi-Fi her Ausgabe. Vor diesen Lösungen haben wir darüber gesprochen wie man Alexa mit Wi-Fi verbindet. Befolgen Sie nun diese Anweisungen und haben Sie Spaß mit Alexa!

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.