So hacken Sie sicher jemandes Facebook-Account

Ab heute ist es ziemlich schwierig, jemanden zu finden, der kein Facebook-Konto hat.

Tatsächlich finden es viele Leute etwas seltsam, wenn Sie kein Facebook-Konto haben. Dieses weit verbreitete Social-Media-Netzwerk wird auch als starkes Marketinginstrument genutzt.

Viele Menschen nutzen diese Social-Media-Plattform, um öffentlich und privat mit anderen zu kommunizieren.

Wenn Sie jemandes Facebook-Konto hacken, haben Sie eine große Chance, einen Einblick in seinen oder ihren Charakter zu bekommen. Wenn Sie sich jemals fragen, wie Sie das Facebook-Konto einer anderen Person hacken können, ist dieser Artikel Ihre Lösung.

Wenn Sie nach einem Tool zum Hacken eines Facebook-Kontos suchen, werden Sie auf viele Optionen stoßen. Fast alle diese Methoden haben jedoch große Nachteile.

Einige der sogenannten Facebook-Hacking-Tools enthalten gefährliche Viren, die Ihre persönlichen Daten gefährden können.

Wenn Ihr Ziel nicht viele Sicherheitsvorkehrungen verwendet, können Sie mit einigen Methoden auf ein Konto zugreifen.

Allerdings ändern solche Methoden tatsächlich das ursprüngliche Passwort des Benutzers. Im Falle eines solchen Ereignisses erfährt das Ziel, dass sein Konto kompromittiert ist.

Wenn Sie also das Facebook-Konto einer anderen Person hacken möchten, müssen Sie ein zuverlässiges Tool auswählen. Das von Ihnen verwendete Tool darf weder Ihre eigene Sicherheit gefährden, noch sollte es das Ziel über Ihren Versuch informieren.

Genau dann sollten Sie ein Tool wie verwenden KidsGuard Pro.

Teil 1. Wie man das Facebook-Konto von jemandem sicher über Software von Drittanbietern hackt

Was macht KidsGuard so besonders?

Einer der auffälligsten Vorteile im Zusammenhang mit KidsGuard ist die Fähigkeit, im Stealth-Modus zu arbeiten. KidsGuard gibt dem Opfer Ihre Identität nicht preis.

Außerdem enthält es keine Malware, da es von einem zuverlässigen Softwareentwickler angeboten wird. In der letzten Zeit ist diese Software als zuverlässige Spionage-App, die hält, was sie verspricht, sehr beliebt geworden.

Sie bieten auch perfekten technischen Support. Zusätzlich zu all diesen Aspekten, KidsGuard kommt mit einer Vielzahl von ausgefeilten Funktionen.

Es funktioniert als Keylogging-Software

Dank dieser Funktion, KidsGuard ist in der Lage, alle Tasten zu verfolgen, die das Ziel auf seinem Gerät drückt.

Dies ist eine wirklich beeindruckende Funktion, insbesondere wenn Sie Passwörter abrufen müssen, die von der jeweiligen Person verwendet werden. Tatsächlich ist Keylogging die Hauptfunktion, auf die wir uns in diesem Facebook-Hacking-Tutorial verlassen.

Es kann alle Social-Media-Apps einfach überwachen (ausspionieren)

Die beste Telegramm-Spionagetool – KidsGuard hat genug Leistung und die Fähigkeit, alle führenden Social-Media-Plattformen zu überwachen (z. B. kann KidsGuard Instagram, WhatsApp, Viber und LINE überwachen). Sie können ihre Chats, den Anrufverlauf und alles andere mit verfolgen KidsGuard.

Es erfordert kein gerootetes Gerät

Die Mehrheit der sogenannten Hacking-Tools erfordert ein gerootetes Gerät. KidsGuard erfordert dies jedoch nicht. Sie können KidsGuard einfach auf einem Smart-Gerät installieren, ohne einen komplexen Prozess durchführen zu müssen.

Es kann Screenshots aufnehmen

Diese jeweilige mobile Hacker-Software kann die Screenshots des Zieltelefons problemlos erfassen. Diese Screenshots sind ein solider Beweis für jede Aktivität des Zieltelefons.

Zugriff auf die Systemsteuerung

KidsGuard bietet Ihnen Zugriff auf ein Bedienfeld, mit dem Sie das Zieltelefon manipulieren können. Mit anderen Worten, Sie können damit sogar die Social-Media-Apps des Zieltelefons steuern.

Damit können Sie Konversationen und den Verlauf des Internetbrowsers anzeigen

Neben dem bloßen Anzeigen der Social-Media-Apps können Sie mit KidsGuard auf Aspekte wie Anrufverlauf, Texte usw. zugreifen.

GPS-Verfolgung

Mit dieser Funktion können Sie den genauen Standort des von Ihnen überwachten Telefons verfolgen. Noch wichtiger ist, dass Sie einen Perimeter für das Zieltelefon konfigurieren können.

Diese Funktion der Geotracker-App benachrichtigt Sie, wenn die jeweiligen Geräte den festgelegten Perimeter überschreiten.

Vor- und Nachteile von KidsGuard

Werfen wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile dieses speziellen Softwaretools.

Vorteile

  • Es verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, mit denen praktisch alles auf dem Zieltelefon ausspioniert werden kann
  • Diese Software enthält keine Malware
  • Es hat ein ausgezeichnetes Feedback von vielen Kunden auf der ganzen Welt
  • Dieses Produkt wird mit einem sehr günstigen Preispaket geliefert
  • Der technische Support rund um die Uhr ist spürbar
  • Sie müssen Ihr Gerät nicht rooten oder jailbreaken

Nachteile

  • Wir zweifeln nicht an der Effizienz und Gesamtfunktionalität dieser Software. Für diese Software müssen Sie jedoch physisch auf das Zieltelefon zugreifen. Dies kann etwas schwierig sein, wenn Sie mit dem Zieltelefon sein Telefon nicht berühren können.

Sehen wir uns nun an, wie man das Facebook-Konto von jemandem mit Kidsguard hackt

01. Erstellen Sie ein KidsGuard-Konto

Der erste Schritt dieses Prozesses ist das Erstellen eines KidsGuard-Kontos. Um vollen Zugriff auf das Telefon einer anderen Person zu erhalten, müssen Sie sich für ein Premium-Konto registrieren. Der Registrierungsprozess ist mit KidsGuard ziemlich einfach.

KidsGuard-Konto erstellen

02. Erhalt der Bestätigungs-E-Mail

Nach Abschluss des Registrierungsvorgangs erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Diese entsprechende E-Mail enthält Ihre Anmeldeinformationen zum Anmelden. Darüber hinaus enthält sie einen Link, über den Sie Zugriff auf das Control Panel erhalten.

03. Greifen Sie auf die ausführliche Anleitung zu

KidsGuard Pro

Sie erhalten Zugriff auf eine detaillierte Anleitung zum Bedienfeld. Dies enthält alle Informationen zur Installation KidsGuard auf dem Zieltelefon.

04. Erhalten Sie physischen Zugriff auf das Zieltelefon

wie man jemandes Facebook mit hackt KidsGuard

Dies kann für die meisten Benutzer der schwierigste Teil sein. Die Härte dieses Prozesses hängt jedoch von der Art des Ziels ab. Wenn die Zielperson Sie nicht mit ihrem Telefon hantieren lässt, sollten Sie Ihrer Kreativität einen Streich spielen. Nachdem Sie physisch auf das Telefon zugegriffen haben, können Sie die Software einfach und schnell installieren.

Nach Abschluss des Installationsvorgangs, KidsGuard wechselt automatisch in den Stealth-Modus. Das Zieltelefon zeigt dem Benutzer kein Symbol oder keine Benachrichtigung an. Schließlich funktioniert so ein echtes Spionagetool!

Sehen Sie sich die KidsGuard-Demo an

Teil 2. Wie man das Facebook-Konto von jemandem mit einer Online-Methode hackt

Wenn Sie sich fragen, wie Sie das Facebook-Konto einer Person hacken können, ohne eine App herunterzuladen, Hyper-Cracker kann dir hilfreich sein. Anstatt eine App herunterzuladen, können Sie mit dieser Methode webbasiert auf ein Facebook-Konto zugreifen.

Gemäß dieser Strategie wird das Support-Team zu der harten Arbeit für Sie beitragen. Ein großer Vorteil dieses webbasierten Tools besteht darin, dass das Ziel nicht auf Sie zurückgeführt werden kann.

Vor- und Nachteile von Hyper-Cracker

Vorteile der Verwendung von Hyper-Cracker

  • Dies ist eine wirklich schnelle und problemlose Methode, um das Facebook-Konto einer anderen Person zu hacken
  • Es ist absolut kostenlos
  • Sie müssen sich keine Gedanken über das Herunterladen von Apps machen
  • Sie müssen nicht physisch auf das Gerät des Ziels zugreifen
  • Nicht rückverfolgbare Methode
  • Sie können das ursprüngliche Passwort verwenden oder es ändern

Nachteile von Hyper-Cracker

  • Niemand kann die Vertrauenswürdigkeit dieser Methode garantieren
  • Zum jetzigen Zeitpunkt konnten wir keine positiven Bewertungen zu diesem Produkt sehen

Mal sehen, wie man das Facebook-Konto von jemandem mit Hyper-Cracker hackt

01. Gehen Sie zum offizielle Website des Hyper-Cracker

Wie man jemandes Facebook-Account mit Hyper Cracker hackt

02. Gehen Sie zu "Jetzt hacken".

03. Geben Sie die Facebook-URL des Ziels ein. Es sollte mit HTTP beginnen: //

04. Wählen Sie dann die Option "Dieses Facebook-Konto hacken".

05. Die Website beginnt innerhalb kurzer Zeit, das Passwort zu generieren und anzuzeigen.

Teil 3. Wie man das Facebook-Konto von jemandem mit der manuellen Methode hackt

Was ist, wenn Sie kein Fan von heruntergeladenen Apps von Drittanbietern sind und sich immer noch fragen, wie Sie das Facebook-Konto einer anderen Person hacken können? Tatsächlich gibt es eine Möglichkeit, das Facebook-Konto einer Person manuell zu hacken, ohne etwas zu installieren.

Sie müssen in diesem Fall weder das Zielgerät berühren, noch müssen Sie etwas bezahlen. Sie können diese Methode als allgemeinere Methode zum Hacken des Facebook-Kontos einer anderen Person bezeichnen.

Mit dieser Methode verwenden Sie die integrierten Funktionen von Facebook selbst und versuchen, das Zielkonto auszuspionieren. Der Erfolg dieser Methode kann jedoch von den personalisierten Einstellungen des Zielkontos abhängen.

Wie wir wissen, erlaubt Ihnen Facebook, seine Sicherheitsfunktionen zu personalisieren, um grundlegende Bedrohungen zu vermeiden. In diesem Fall müssen Sie die Option „Passwort vergessen“ verwenden.

Wie bei jeder anderen Methode hat auch dieses Produkt sowohl Vor- als auch Nachteile.

Vor- und Nachteile der integrierten Funktionen von Facebook

Vorteile

  • Es ist eine schnelle Möglichkeit, den Facebook-Account einer Person zu entführen
  • Bei dieser Methode müssen Sie keine Apps herunterladen oder verdächtige Websites unterstützen
  • Sie müssen nichts bezahlen, um diesen Service zu nutzen
  • Es ist sicher

Nachteile

  • Es ist obligatorisch, dass Sie die Facebook-ID und die E-Mail-Adresse des Ziels kennen
  • Sie müssen auf das Telefon des Ziels oder die ursprünglichen E-Mail-Konten zugreifen, die zum Erstellen eines FB-Kontos verwendet wurden
  • Früher oder später wird das Ziel erkennen, dass es gehackt wird
  • Die IP-Adresse, die Sie für dieses Hacking verwenden, wird möglicherweise angezeigt (wenn das Ziel technisch versiert ist).

Sehen wir uns nun an, wie Sie das Facebook-Konto einer Person mit der integrierten Funktion von Facebook hacken.

01. Gehe zur Anmeldeseite von Facebook

02. Dann sollten Sie zur Option „Passwort vergessen“ gehen

03. In dieser Phase haben Sie einen Platz, um die Informationen des Ziels wie Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder zumindest den Facebook-Benutzernamen anzugeben.

04. Nachdem Sie die erforderlichen Informationen eingegeben haben, müssen Sie eine Methode zum Zurücksetzen des Kennworts auswählen.

05. Sie sollten die E-Mail-, Telefonanruf- oder SMS-Methode auswählen, je nach Art des Zugriffs, den Sie haben. Mit anderen Worten, Sie müssen Zugriff auf die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse des Ziels haben, um mit dieser Methode fortzufahren.

06. Nachdem Sie Zugriff auf den Wiederherstellungscode erhalten haben, sollten Sie ihn in das dafür vorgesehene Feld auf der nächsten Seite eingeben.

07. Geben Sie ein neues Passwort ein. Dies ersetzt das ursprüngliche Passwort, das vom ursprünglichen Benutzer festgelegt wurde.

So hacken Sie jemandes Facebook-Account über ein vergessenes Passwort

08. Sie sollten „Angemeldet bleiben“ oder „Von allen anderen Geräten abmelden“ auswählen. Wenn Sie sich von den anderen Geräten abmelden, kann sich das Ziel möglicherweise nicht bei seinem Konto anmelden.

Dies zwingt das Ziel, Maßnahmen gegen den Prozess zu ergreifen. Er wird das Passwort erneut ändern. Wenn Sie jedoch alle Informationen des Zielkontos ändern, kann er das Konto möglicherweise nicht wiedererlangen.

Wie man das Facebook von jemandem online hackt

Fazit

Obwohl Sie bei den letzten beiden Optionen nichts bezahlen müssen, sind sie mit erheblichen Nachteilen verbunden.

Im Vergleich zu KidsGuard, Hyper-Cracker ist weniger zuverlässig. Die Website sieht auf den ersten Blick ziemlich verdächtig aus. Bei der manuellen Methode erfährt das Ziel leicht, dass das Konto kompromittiert ist.

Sie können das Konto des Ziels nur für kurze Zeit verfolgen. Solange das Ziel erkannt hat, dass das Konto kompromittiert ist, werden Maßnahmen ergriffen.

Deswegen, KidsGuard Pro ist die beste Lösung für diejenigen, die sich fragen, wie man das Facebook-Konto von jemandem hackt. Es ist frei von Viren und gefährdet nicht Ihre Privatsphäre.

Wir empfehlen jedoch dringend, diese Software nicht für schädliche Aktivitäten wie Erpressung zu verwenden. Sie können es als Überwachungstool verwenden, um sich um Ihre Lieben zu kümmern.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, der sich auf verschiedene Software- und Anwendungstests spezialisiert hat, Vergleiche anstellt, recherchiert und liebt das Bloggen, das Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.