Wie mache ich ein Video lauter auf iPhone / Android / PC?

Viele Benutzer suchen nach Methoden, um Videos lauter zu machen, da sie die Tonqualität ihrer Videodateien verbessern möchten. Dies kann eine ziemlich komplexe Aufgabe sein, wenn Ihnen die richtigen Werkzeuge dafür fehlen.

In diesem Artikel stellen wir die besten Tools und Methoden vor, mit denen Sie den Ton Ihrer Mediendateien verbessern können.

Wondershare Filmora – Bestes Tool zum Bearbeiten von Audio- oder Videodateien auf dem Mac

Von allen Videobearbeitungswerkzeugen ist eines äußerst leistungsfähig und auch das beste Zeitraffersoftware is Wonder Filmora.

Mit einem riesigen Bearbeitungs-Toolset kann Filmora verwendet werden, um die Audiopegel jeder Mediendatei effizient anzupassen.

Damit können Sie die Lautstärke aller Arten von Video- und Audiodateiformaten wie WAV, MKV, MOV, MP3, MP4, MPEG, WMV, MTS, DV, MOD, M2TS, MKA, AAC, TS usw. anpassen.

Um zu verstehen, wie Sie Videos mit der Filmora-Software lauter machen, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

1. Beginnen Sie mit dem Herunterladen der Software auf Ihren Mac-PC und beenden Sie die ordnungsgemäße Installation. Sobald Sie fertig sind, starten Sie es.

2. Wählen Sie auf der Hauptoberfläche die Option aus Neues Projekt um mit dem Prozess zu beginnen.

3. Sie müssen jetzt die Ziel-Video- / Audiodateien in die Software importieren. Alternativ können Sie die Dateien ziehen und auf der Hauptoberfläche der Software ablegen, um sie hinzuzufügen. Alle Arten von Dateiformaten werden von dieser Software unterstützt, sodass Sie hier keine Probleme haben.

4. Ziehen Sie nun die Videodatei und legen Sie sie auf der Registerkarte der Videospur ab. Doppelklicken Sie auf den Videoclip im Timeline-Bereich, um den Bearbeitungsbildschirm zu öffnen.

5. Wählen Sie hier die Registerkarte Audio zum Anpassen der Audioeinstellungen der importierten Videodatei. Sie können verschiedene Änderungen an der Lautstärke vornehmen, z. B. Einblenden, Ausblenden, Audioausgleich, Entfernen von Rauschen usw.

Im Folgenden sind einige der Audiobearbeitungsoptionen aufgeführt:

  • Schalten Sie zum Erhöhen der Lautstärke den Lautstärkeregler nach oben. Sie können auch links und rechts Änderungen am Lautstärkekanal vornehmen.
  • Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche, um die angewendeten Audioeffekte in Echtzeit anzuhören Spielen.
  • Verwenden Sie die Funktion von, um das Audio vollständig zu entfernen Audio stumm schalten.
  • Klicken Sie auf die Option, um den Audiohintergrund zu entfernen Entrauschen.
  • Wenn Sie eine externe Audioabdeckung wie Ihre Stimme hinzufügen möchten, ziehen Sie die externe Voiceover-Datei in das Tool, indem Sie den Originalton des Videos entfernen. Legen Sie es über der Audiospur ab und klicken Sie anschließend auf die Spur. Dadurch wird das Audio in das Audiobearbeitungsfeld eingegeben. Sie können jetzt die Lautstärke erhöhen und andere Änderungen an der Voiceover-Datei vornehmen.
  • Klicken Sie zum Anpassen der Spurhöhe auf die Option Spurhöhe anpassen. Im Allgemeinen sollte die Spurhöhe auf eingestellt werden Big um die Audiobearbeitung besser sichtbar zu machen.
  • Wählen Sie die Registerkarte aus, um weitere Bearbeitungsänderungen im Video vorzunehmen Video. Hier finden Sie Optionen wie Drehen, Helligkeit, Sättigung, Kontrast, Geschwindigkeit, Farbton usw., mit denen das Video besser angezeigt werden kann.

6. Wenn Sie mit den Änderungen fertig sind, speichern Sie sie. Drücken Sie die Taste Exportieren zum Speichern der in der Mediendatei vorgenommenen Änderungen. Sie können jetzt aus folgenden Optionen wählen:

  • Speichern Sie die Dateien als kompatibel mit Geräten wie PSP, Xbox 360, Google Pixel, Samsung Galaxy, Apple TV, iPad und iPhone.
  • Speichern Sie die Dateien in verschiedenen Formaten wie MP4, MKV, AVI, MOV, WMV usw.
  • Teilen Sie die Dateien direkt auf Social-Media-Plattformen wie Vimeo/ YouTube usw. oder brennen Sie sie auf DVDs.

Das war alles darüber, wie man mit Filmora ein Video auf iPhone / Android / PC lauter macht. Dieses Tool bietet jedoch noch mehr, mit dem es auch Videos bearbeiten kann. Sie können Videos teilen, zusammenführen, drehen, trimmen, zuschneiden, hinzufügen und vieles mehr. Probieren Sie es heute aus!

Lassen Sie uns auch herausfinden wie man ein Video auf dem iPhone verlangsamt.


Movavi Video Editor Plus – das beste Online-Tool zum Bearbeiten von Audio von Videodateien

Einige der besten Tools, mit denen Sie die Lautstärke von Videodateien ändern können, müssen obligatorisch heruntergeladen werden.

Möglicherweise möchten Sie dies jedoch nicht tun, und hier erweisen sich Online-Tools als hilfreich. Verschiedene Online-Videobearbeitungstools können sowohl auf Desktops als auch auf iOS-/Android-Telefonen verwendet werden.

Das Movavi Video Editor Plus oder Movavi Video Sound Booster ist derzeit wohl das beste Online-Videobearbeitungstool, um das Problem zu beheben, wie man ein Video auf iPhone / Android / PC lauter macht.

Es hat auch eine App, die auf Smartphones zur Videobearbeitung verwendet werden kann. Das Tool eignet sich hervorragend zum Anpassen des Audios in Videodateien und zum Bearbeiten von Videos auf unterschiedliche Weise.

Der beste Weg, um Videodateien mit diesem Tool zu bearbeiten, ist die Verwendung eines PCs für diesen Zweck.

Hier ist eine Anleitung, wie Sie mit dem Movavi Online-Editor-Tool Videos auf einem PC lauter machen können:

1. Beginnen Sie mit dem Herunterladen des Movavi Video Editor Plus auf einen PC. Öffnen Sie die Datei und beenden Sie die ordnungsgemäße Installation des Tools, indem Sie den Anweisungen folgen.

2. Starten Sie das Tool jetzt.

3. Klicken Sie auf der Hauptoberfläche auf die Option Neues Projekt. Drücken Sie die Taste Hinzufügen von Mediendateien Anschließend wählen Sie das Zielvideo aus, dessen Audio Sie ändern möchten. Der Videoclip wird nun im unteren Fenster angezeigt.

Movavi Video Editor Plus

4. Klicken Sie auf das Dateisymbol. Wählen Sie aus der Liste "Emergent" die Option aus Clip-Eigenschaften dargestellt mit dem Zahnradsymbol.

5. Unter der Registerkarte Video Öffnen Sie im Abschnitt Tonverstärker die Volume die Einstellungen. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor, um die Lautstärke zu erhöhen.

6. Speichern Sie abschließend die Änderungen und die bearbeitete Videodatei. Drücken Sie die Taste Exportieren. Auf dem Bildschirm wird ein Popup-Fenster zum Speichern der zugehörigen Einstellungen angezeigt. Wählen Sie hier den Zielordner und das Format für die Videodatei wie 3GP, MKV, AVI, WMV, MP4 usw. aus.

7. Drücken Sie zum Schluss die Taste Start zum Speichern der Videodatei gemäß den Einstellungen.


FilmoraGo – das beste Tool zum Bearbeiten des Tons von Videodateien auf dem iPhone

Wenn Sie wissen wollten, wie Sie ein Video auf Ihrem iPhone lauter machen können, endet Ihre Suche mit diesem Tool. Lassen Sie uns das Versa einführentile FilmoraGo Videobearbeitungstool mit den leistungsstärksten Funktionen für die Videobearbeitung.

Es verfügt über sehr einfache, aber effektive Funktionen zum Bearbeiten des Tons einer beliebigen Videodatei auf einem iPhone. Die App ist kostenlos und kann einfach beschafft werden.

Wie man Videos mit FilmoraGo lauter macht

Hier ist die Methode zur Verwendung dieses Tools:

1. Beginnen Sie mit dem Herunterladen des Tools auf Ihr iPhone. Sobald Sie mit der Installation fertig sind, starten Sie die App des Tools.

2. Wählen Sie auf der Hauptoberfläche die Option aus Neues Video erstellen.

3. Wählen Sie nun die Option Video zum Importieren des Videos, das Sie bearbeiten möchten. Aus der Option von FilmrolleWählen Sie das Zielvideo aus und importieren Sie es.

4. Öffnen Sie auf der rechten Seite der Hauptoberfläche die Registerkarte Werkzeuge bearbeiten. Hier finden Sie alle In-App-Tools, die zum Bearbeiten und Verbessern der importierten Videodatei verwendet werden können.

Sie erhalten Optionen wie das Ändern der Audioeinstellungen, das Hinzufügen von Spezialeffekten, das Ändern der Ausrichtung, das Zusammenführen mehrerer Videos usw. Um nun Änderungen an den Audioeinstellungen der Videodatei vorzunehmen, erhalten Sie die folgenden Optionen:

5. Öffnen Sie die Registerkarte, um die Lautstärke des Videos zu ändern Video Vorschau und klicken Sie auf das Symbol Volume. Sie können zwei Lautstärkeregler sehen, mit denen Sie die Videolautstärke anpassen können.

Während der linke Schieberegler zum Ändern der Lautstärke des Original-Audios im Video gedacht ist, dient der rechte Schieberegler zum Ändern der Lautstärke des hinzugefügten externen Audios im Video.

So machen Sie ein Video auf dem iPhone lauter:

  • Wenn Sie wissen möchten, wie Sie ein Video auf dem iPhone lauter machen, schalten Sie einfach den linken Schieberegler nach rechts, um die Lautstärke zu erhöhen. Mit dem Original-Audio des Videos zeigt der Schieberegler den 100% -Pegel an. Mit zunehmender Lautstärke erhöht sich der Prozentsatz.
  • Um die Lautstärke des hochgeladenen Videos zu verringern, schalten Sie einfach den linken Schieberegler nach links. Beim Verringern der Lautstärke wird der Prozentsatz niedriger angezeigt.
  • Um den Ton des hochgeladenen Videos stummzuschalten, schalten Sie einfach den linken Schieberegler nach links bis zum Ende der Leiste. Stellen Sie sicher, dass der Volumenprozentsatz 0% beträgt.
  • Zum Anpassen des Hintergrunds des Tons des hochgeladenen Videos können Sie einen beliebigen externen Soundtrack oder eine beliebige Voice-Cover-Datei hinzufügen. Das Audio dieser hinzugefügten Dateien kann mit Hilfe des rechten Schiebereglers angepasst werden. Schalten Sie den Schieberegler einfach nach rechts oder links, um die Lautstärke zu erhöhen bzw. zu verringern.

7. Wenn Sie mit den Änderungen fertig sind, hören Sie sich das Audio des bearbeiteten Videos vorab an. Sie können dies tun, indem Sie den eingebauten Player im Tool unter dem Viewer-Fenster öffnen. Hören Sie sich den Sound an und nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor.

8. Speichern Sie zum Schluss die Änderungen, indem Sie auf die entsprechende Option klicken. Fahren Sie mit dem Exportieren des endgültigen Videos fort, und es wird in der Kamerarolle Ihres iPhones gespeichert. Sie können diesen neuen Clip überall verwenden oder ihn sogar direkt über das Tool auf einer beliebigen Social Media-Plattform freigeben.


Movavi Clips – Bestes Volume-Booster-Tool für Android/iPhone

Wenn es was dagegen gibttile Video-Editor, der sowohl mit Android als auch mit dem iPhone kompatibel ist, ist Movavi Clips. Die meisten seiner Funktionen ähneln dem oben besprochenen Movavi-Tool.

Sehen wir uns also schnell einfache Schritte an, um zu beheben, wie man ein Video auf dem iPhone / Android lauter macht.

So machen Sie ein Video auf dem iPhone lauter:

  1. Drücken Sie die Taste Mehr zum Hochladen der Datei.
  2. Wählen Sie in der Hauptsymbolleiste die Option aus Audio.
  3. Ziehen Sie die Videolautstärke Schieberegler nach rechts zum Erhöhen der Lautstärke. Hören Sie sich die neu bearbeitete Datei an und klicken Sie auf das Symbol, wenn alles in Ordnung ist Häkchen.
  4. Drücken Sie die Taste Speichern und noch einmal, um das Video endgültig zu speichern.
wie man Videos auf dem iPhone lauter macht

So machen Sie ein Video auf Android lauter:

  1. Drücken Sie die Taste Mehr zum Hochladen der Datei.
  2. Wählen Sie in der Hauptsymbolleiste die Option aus Audio, gefolgt von der Zahnrad Symbol.
  3. Ziehen Sie den Schieberegler für die Videolautstärke nach rechts, um die Lautstärke zu erhöhen. Hören Sie sich die neu bearbeitete Datei an und klicken Sie auf das Symbol, wenn alles in Ordnung ist Häkchen.
  4. Klicken Sie auf das Symbol Diskette Klicken Sie anschließend auf die Option Speichern.
wie man Videos auf Android lauter macht

Verfahren zur Verwendung integrierter Apps zum Bearbeiten des Audios in Videodateien

Hier sind einige der Videobearbeitungs-Apps, die mit verschiedenen Geräten integriert sind, und wie Sie mit ihrer Hilfe Videos lauter machen können.

So machen Sie Videos mit Windows Movie Maker lauter

Dies ist wahrscheinlich eines der beliebtesten integrierten Video-Editor-Tools mit vielen einfachen, aber großartigen Funktionen. Sie können Videos bearbeiten, indem Sie Titel, Musik, Übergänge, Spezialeffekte hinzufügen und sogar die Lautstärke erhöhen.

Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen, um dieses Tool zu verwenden:

  1. Überprüfen Sie die vom Tool unterstützten Dateiformate und laden Sie die Datei entsprechend hoch. Klicken Sie auf der Hauptoberfläche auf die Option Sound of Music importieren. Wählen Sie nun die Datei oder Dateien aus, die Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Import.
  2. Bearbeiten Sie das Video oder den Musikclip nach Bedarf, bevor Sie den Ton anpassen.
  3. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den Audiobereich des Clips. Klicken Sie in der Dropdown-Liste auf die Option Volume.
  4. Es wird nun ein Lautstärkeregler angezeigt, der nach rechts oder links gezogen werden kann, um die Lautstärke zu erhöhen bzw. zu verringern.
  5. Verwenden Sie zum Glätten der Audioaufnahme die Funktionen Ein- / Ausblenden. Diese erhöhen oder verringern allmählich das Volumen für einen natürlicheren Übergang.
So machen Sie Videos mit Windows Movie Maker lauter

Das war alles. Die Verwendung von Windows Movie Maker zum Verbessern des Audiosignals von Dateien ist sehr einfach und effektiv.

So machen Sie Videos mit iMovie lauter

Dieses Tool ist in den meisten neuen macOS wie OS X integriert, mit denen qualitativ hochwertige bearbeitete Videos erstellt werden können. iMovie kann problemlos auf den meisten iOS-Geräten zum Importieren und Bearbeiten von Videos ausgeführt werden.

Sie können die Dateien einfach über die FireWire-Schnittstelle oder das USB-Kabel dieser Software übertragen. Die Benutzeroberfläche von iMovie ist sehr intuitiv und enthält viele erstklassige Funktionen.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Videos mit iMovie lauter machen können, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie auf der Hauptoberfläche den Zielclip zum Bearbeiten aus.
  2. Drücken Sie die Taste Audioeinstellungen. Tippen Sie zum Einstellen der Lautstärke zuerst auf den Clip.
  3. Ziehen Sie den Lautstärkeregler auf den Tonpegel, den Sie für den Clip erhöhen oder verringern möchten.
  4. Zuletzt drücken Sie die Taste Gemacht. Um weitere Änderungen vorzunehmen, können Sie das Fenster mit den Audioeinstellungen aufrufen. Drücken Sie die Taste Zum Original zurückkehren zum Löschen der Änderungen. Du kannst den ... benutzen Lautstärke normalisieren Funktion zum Ändern des Audios der ausgewählten Datei für einen natürlicheren Effekt.

Methode zum Bearbeiten von Audio mit Online-Tools

Manchmal funktionieren die Geräte nicht gut genug, um einen besseren Ton der abgespielten Mediendatei zu erzeugen.

In diesem Fall wird das Korrigieren des Audios zu einer komplexen Aufgabe, da eine spezielle Art von Bearbeitungs-App erforderlich ist.

Jetzt empfehlen wir Ihnen, Online-Tools zu verwenden, mit denen Sie den Ton solcher Videos ganz einfach reparieren können. Ein solches Online-Tool ist die Website Video Louder.

Hier sind die Schritte, um es zu verwenden:

  1. Offen die Website des Tools.
  2. Wählen Sie auf der Hauptoberfläche die Zieldatei aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Offen.
  3. Aus dem Menü, Wählen Sie eine Aktion aus, und klicken Sie auf die Option Lautstärke erhöhen. Hier müssen Sie die einstellen Dezibel Wert zum Einstellen der Lautstärke.
  4. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Option Datei hochladen. Zeigen Sie nach Abschluss des Downloads eine Vorschau der Datei an und spielen Sie sie ab.
So machen Sie Videos mit Video Louder Online lauter

Letzte Worte, wie man ein Video auf iPhone / Android / PC lauter macht

Hier ging es darum, Videos auf verschiedenen Geräten mit unterschiedlichen Tools lauter zu machen. Videobearbeitungstools wie Wondershare Filmora, FilmoraGo und Movavi Video Editor Plus sind großartige Optionen, mit denen Sie die besten Ergebnisse erzielen können.

Probieren Sie diese Tools aus und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen im Kommentarbereich unten mit.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.