So spielen Sie alte Pokemon-Spiele einfach auf Ihrem Android-Handy

Da Pokemon Go die Welt im Sturm erobert, neue Spieler anlockt, aber auch anderen ein starkes Gefühl der Sentimentalität verleiht, wollen viele jetzt Pokemon auf Android spielen. Bist du daran interessiert, Pokemon zu spielen?

Keine Sorge – wenn Sie Pokemon Go oder andere Pokemon-Spiele mögen und sich fragen, wie Sie sie auf Ihrem Android-Handy spielen können, haben wir die Lösung für Sie.

Wir sind alle nostalgisch, wenn es um die Welt von Pokemon geht. Die Leute spielen derzeit eine Vielzahl von Spielen auf ihren Android-Smartphones, aber im Google Play Store ist kein offizielles Pokemon-Spiel verfügbar.

Aber glücklicherweise bietet Android Spielebegeisterten eine Plattform, um ihre Lieblingsspiele auf ihren Android-Smartphones zu spielen. Seien Sie nicht verärgert, wenn Sie einige der älteren Pokemon-Spiele verpassen.

In this guide, we will show you how to play Pokemon on Android so that you never have to miss the iconic game again.

So installieren und spielen Sie Pokemon auf Android

Um die alten Pokemon-Spiele auf Android zu spielen, benötigen Sie einige Dinge.

  • Ein Emulator.
  • ROM-Dateien.

Ein Emulator ist im Wesentlichen ein Tool, mit dem Sie Software von einem anderen Gerät auf Ihrem System ausführen können. In diesem Fall ist ein Emulator also eine Art Anwendung, die ein bestimmtes Spielsystem repliziert. Sie benötigen für jedes Spiel einen Emulator, wenn Sie Spiele wie Gameboy Color, Gameboy Advance oder Nintendo DS spielen möchten.

Sie müssen den Emulator basierend auf Ihren Emulationsanforderungen auswählen und auf Ihrem Android-Telefon installieren. Wenn Sie beispielsweise Pokemon FireRed spielen möchten, benötigen Sie einen Gameboy Advance-Emulator.

Die meisten Emulatoren ermöglichen konfigurierbare Speichereinstellungen und schnelles Vorspulen, die beide in Pokemon-Spielen unglaublich praktisch sind. Benutzerdefinierte Speichereinstellungen ermöglichen es Ihnen, mehrere Speicherdateien gleichzeitig zu verwenden und in Momenten zu speichern, in denen das Spiel dies normalerweise nicht zulässt, z. B. während eines Kampfes.

Der schnelle Vorlauf überwindet das Problem, dass die Charaktere zu langsam kommunizieren, und ermöglicht es dem Spieler auch, ohne Vorwarnung herumzulaufen.“Hier ist nicht der richtige Ort zum Fahrradfahren".

Die Daten eines Spiels werden vollständig in ROM-Dateien gespeichert. Sie benötigen eine Pokemon-ROM-Datei, um Pokemon auf einem Android-Gerät zu spielen. Aus welchen Gründen auch immer, der Erfinder von Pokemon verbietet die Verbreitung von Original-ROM-Datendateien über das Internet.

Solche ROM-Dateien sind jedoch weiterhin im Internet zu finden. Glücklicherweise ist es teilweise erlaubt, diese ROM-Dateien zu ändern und online zu verteilen, weshalb praktisch jede Woche neue Pokemon-ROM-Hacks hochgeladen werden und Tausende von Menschen sie bereits spielen.

Sie sind jetzt bereit, loszulegen. Anschließend werden wir durchgehen, welche Emulatoren installiert werden sollen und wie auf ROMs zugegriffen wird.


Welchen Pokemon-Emulator sollten Sie installieren?

Die Antwort variiert je nach Spielsystem, das Sie replizieren möchten, also lassen Sie uns einen Blick auf sie einzeln werfen. Wenn Sie auf dieser Seite keinen Emulator finden, ist es normalerweise ratsam, ihn zu ignorieren.

Leider scheint es im Google Playstore eine Reihe von Phishing-Emulatoren zu geben, die im Wesentlichen aktuelle Emulatoren mit Werbung an jedem Ort duplizieren. Wir haben die folgenden Optionen überprüft, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktionieren.

PS: Wenn Sie suchen seltene DS-Spiele, hier sind die Listen, die Sie sich ansehen sollten.

Game Boy und Game Boy Color

Mein OldBoy scheint der einzige gangbare Anwärter für die Nachahmung des Game Boy und Game Boy Color zu sein. Der Emulator ist sowohl in der kostenlosen als auch in der Premium-Version verfügbar; die kostenlose Edition wird für Gelegenheitszwecke ausreichen.

Dieser Emulator ermöglicht es Ihnen, Pokemon nahtlos auf Android zu spielen, da er häufige Backups im Spiel, schnelles Vorspulen mit fast doppelter Geschwindigkeit, das Einfügen von Cheat-Codes und das Ändern der Steuerung unterstützt.

Wenn Sie für 4 US-Dollar kaufen, können Sie Pokemon mit anderen Spielern austauschen, schneller als 2x vorspulen und jederzeit Backups erstellen. Das ist unserer Meinung nach ein paar Dollar wert, insbesondere wenn Sie mehrere Runden spielen möchten.

Da diese Konsolen ziemlich alt sind, bieten sowohl die Premium- als auch die kostenlose Version eine großartige Leistung – und während des Spielens gibt es absolut keine Werbung.

Game Boy Advance

Der Gameboy Advance verfügt, ähnlich wie der Gameboy oder Gameboy Color, über einen einzigen bemerkenswerten Emulator, und das ist My Boy! Es stammt vom gleichen Entwickler und ist My OldBoy! sehr ähnlich, unterstützt jedoch nur GBA-Spiele.

Obwohl die kostenlose Edition der Anwendung nicht mehr zugänglich ist, können Sie mit der vollständigen Premium-Edition jederzeit Backups erstellen und bis zu 16x vorspulen. Sie können sich sogar mit Ihren Freunden zusammenschließen, um zu handeln und zu kämpfen.

Der Gameboy Advance verfügt, ähnlich wie der Gameboy oder Gameboy Color, über einen einzigen bemerkenswerten Emulator, und das ist My Boy! Es stammt vom gleichen Entwickler und ist My OldBoy! sehr ähnlich, unterstützt jedoch nur GBA-Spiele.

Obwohl die kostenlose Edition der Anwendung nicht mehr zugänglich ist, können Sie mit der vollständigen Premium-Edition jederzeit Backups erstellen und bis zu 16x vorspulen. Sie können sich sogar mit Ihren Freunden zusammenschließen, um zu handeln und zu kämpfen.

Nintendo DS

Wir beginnen mit der kostenlosen Alternative nds4droid. Der Emulator ist vollständig kostenlose und öffentliche Software und enthält keine Werbung. Es enthält neu positionierbare Bedienelemente, mit denen Sie die Tasten oder das D-Pad beliebig platzieren können. Die Leistung ist zwar nicht spektakulär, aber für die meisten Geräte ausreichend. Es wurde jedoch seit mehreren Jahren nicht mehr aktualisiert.

Es erlaubt konfigurierbare Speichereinstellungen sowie Cheat-Codes, wie andere Emulatoren. Es gibt jedoch keinen schnellen Vorlauf. Dennoch ist es ausreichend, um ein Spiel in einem normalen Tempo zu spielen.

Wenn Sie jedoch bereit sind, ein paar Dollar auszugeben, um Pokemon auf Android zu spielen, sollten Sie sich DraStic unbedingt ansehen. Es schneidet wesentlich besser ab und ermöglicht schnelles Vorspulen. DraStic wird ständig aktualisiert und ist mit Android TV, Telefonen und Tablets kompatibel.


Was ist der beste Weg, um ROMs von Pokemon-Spielen zu bekommen?

Wir können keine Informationen darüber geben, wo Sie Spiel-ROMs erhalten können. Obwohl sie im Internet weit verbreitet sind, beachten Sie, dass die Installation von ROMs für Titel, die Sie nicht offiziell gekauft haben, als Piraterie angesehen wird. Nintendo lehnt die Verwendung von ROMs entschieden ab; tun Sie dies also nach eigenem Ermessen.

Wir können Ihnen jedoch einige Hinweise zur Navigation in ROMs geben.

Überprüfen Sie, ob Sie die richtige Edition für Ihren Standort haben. Basierend auf dem Titel haben die meisten ROM-Dateien ein (J), (U), (E) oder andere Alphabete hinter sich. Japan wird durch den Buchstaben J repräsentiert, die Vereinigten Staaten durch den Buchstaben U und Europa durch den Buchstaben E.

Jeder Bereich sollte mit einer Version eines Emulators funktionieren. Sie sollten jedoch eine kaufen, die Ihrem Wohnort entspricht. Es ist überflüssig, die japanische ROM-Datei eines Spiels zu installieren, aber Sie wissen nicht, wie man Japanisch spricht.

Beachten Sie auch die Dateien, die installiert werden. ROMs werden oft in ZIP-Formaten gesendet, die nicht entpackt werden müssen; Einige werden jedoch im RAR-Format geliefert. Löschen Sie alle APK- / EXE-Dateien, die von einer Website bereitgestellt werden. Das ist Malware, die bereit ist, Ihren Computer zu infiltrieren.

Im Vergleich zum Alter der Konsole sind die ROMs minimal. Pokemon Red ist nur 380 KB groß, Pokemon Black ist ungefähr 110 MB groß.


Welche Pokemon-Spiele sollten Sie anfangen zu spielen?

Sie verstehen jetzt, wie einfach es sein kann, Pokemon auf einem Android-Smartphone zu ergattern und zu spielen. Sie können jederzeit damit beginnen, Ihre Lieblingstitel aus Ihrer Kindheit zu wiederholen oder eine Ära von Spielen auszuprobieren, die Sie unterwegs verpasst haben.

Wir empfehlen My Boy dringend für Android-Benutzer, die GBA- und GBC-Spiele spielen möchten. Obwohl es sich um einen Premium-Service handelt, ist die geringe Gebühr eine bedeutende Investition für einen lebenslangen Service.

Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen möchten, sollten Sie eine unterhaltsame Pokemon-Herausforderung abschließen, die in diesen Spielen angeboten wird. Nachdem Sie die Originalserie abgeschlossen haben, können Sie jederzeit großartige von Fans erstellte Pokemon-Spiele ausprobieren.

Viel Spaß mit deinem Spiel. Es ist Zeit, Sie wieder in der Welt von Pokemon willkommen zu heißen!

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.