Wie kann man heimlich eine Handynummer auf Google Maps verfolgen?

Zu wissen, wie man einen Handy-Standort auf Google Maps verfolgt, kann aus verschiedenen Gründen eine absolute Notwendigkeit sein.

Es geht nicht nur darum, die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten, sondern Sie möchten vielleicht auch jemanden ausspionieren.

Google Maps war ein Retter in Fällen, in denen Benutzer den genauen Standort eines Mobiltelefons herausfinden wollten.

Nun tritt das Problem auf, wenn Sie das alles heimlich tun wollen, und genau dabei werden wir Ihnen helfen.

In dem Artikel geben wir Ihnen drei nützliche Möglichkeiten, eine Handynummer auf Google Maps zu finden, ohne sie jemandem bekannt zu machen.

Wie verfolgt man eine Handynummer auf Google Maps?

Wie verfolgt man eine Handynummer auf Google Maps? Google Maps ist wohl die beste App, die Google für mobile Geräte herausgebracht hat.

Google Maps app wurde mit dem Motiv ins Leben gerufen, das Reisen viel einfacher und besser zu machen. Sie können jedes Ziel leicht finden und mit den Anweisungen der App selbst dorthin gelangen.

Es hat jetzt sogar bessere Funktionen, wie die Warnung vor Staus oder Hindernissen auf dem Weg. Sie können Ihren Standort sogar mit anderen teilen, z. B. Familie oder Freunden.

Jetzt sollten Sie die Standortfreigabefunktion auf jedem Gerät mit dieser Anwendung auf verschiedene Arten aktivieren, und genau das werden wir jetzt mit Ihnen besprechen.

Sehen wir uns die besten Methoden an, um den genauen Standort der Mobiltelefonnummer in der Google Maps-App zu finden.

PS: Lass uns mehr darüber lernen, wie es geht Verfolgen Sie einen Handy-Standort online.

Beste App zum Suchen einer Telefonnummer auf Google Maps – KidsGuard Pro

Warum KidsGuard ist das Beste, um eine Telefonnummer auf Google Maps zu finden

Im Internet finden Sie viele Möglichkeiten, die Ihnen dabei helfen sollen, den Standort eines beliebigen Geräts in Echtzeit über die Google Maps-App zu ermitteln.

Die meisten von ihnen sind jedoch mit einigen Risiken in ihren Operationsmethoden verbunden.

Dies bedeutet auch, dass Google Maps keine sehr effektive und sichere Standortfreigabe ermöglicht, wenn es darum geht, dies heimlich zu tun, da der Benutzer des Hauptgeräts vermuten könnte, dass das Gerät ausspioniert wird.

Machen Sie sich darüber jedoch keine Sorgen, denn wir haben eine Lösung für Sie, um dieses Chaos zu beseitigen.

KidsGuard Pro ermöglicht es Ihnen, den Standort eines beliebigen Mobilgeräts in Echtzeit zu verfolgen, ohne dass der Besitzer dieses bestimmten Geräts überhaupt etwas weiß. Mit dieser App können Sie den genauen Standort des Zielhandys erfahren.

Es zeigt auch den verfolgten Standort in Echtzeit an und verwendet den Wi-Fi-Logger und GPS. Sie können auch den Verlauf aller Orte sehen, an denen das Gerät kürzlich war oder dorthin getragen wurde.

Aufgrund all dieser erstaunlichen Funktionen empfehlen wir es allen Benutzern da draußen, die wissen möchten, wie man eine Handynummer auf Google Maps in Echtzeit verfolgt.

Einige der Vorteile von KidsGuard Pro:

  • Die App liefert die schnellsten und effektivsten Ergebnisse.
  • Das Google Maps-Tracking erfolgt völlig heimlich, und der Benutzer erfährt überhaupt nichts davon.
  • Die App verwendet den Wi-Fi-Logger und das integrierte GPS des Telefons, um den genauen Standort des Zielhandys zu ermitteln.
  • Sie können die App weiterhin verwenden, um den Standort des Zielhandys zu verfolgen, bis es auf diesem bestimmten Gerät installiert bleibt.
  • In dieser App können Sie den vollständigen Verlauf aller Orte sehen, an die das Mobiltelefon gebracht wurde.
  • Die App ist mit vielen anderen herausragenden Funktionen wie SMS- und Anrufverfolgung, Zugriff auf fast alle Arten von Daten, Tastenanschlagverfolgung und vielen anderen ausgestattet.

Versuchen Sie KidsGuard Pro Demo ansehen

Verwenden Sie KidsGuard Pro, um den Standort eines Mobiltelefons zu verfolgen, ohne dass sie es wissen

Die Installation und Einrichtung dieser Anwendung dauert nicht länger als fünf Minuten. Die einfache und intuitive Benutzeroberfläche umfasst einfache Schritte, die befolgt werden müssen:

1. Melden Sie sich in der App an und erhalten Sie die Lizenz.

Melden Sie sich an KidsGuard

2. Installieren Sie nun die App auf dem Zielgerät.

Melden Sie sich bei KidsGuard an, um eine Telefonnummer auf Google Map zu finden

3. Sie können jetzt den Standort des Zielmobils im Dashboard der App anzeigen, das auf Ihrem Gerät angemeldet ist.

Außerdem, wenn Sie nach dem suchen beste GPS-Tracker-App, um das Telefon zu verfolgen, ohne dass sie es wissen, Hier sind Sie ja.

Aktivieren Sie die Standortfreigabe auf dem Zielgerät in Google Maps

Wie verfolgt man eine Handynummer auf Google Maps? Das Auffinden des Mobiltelefonstandorts kann nur ermöglicht werden, wenn Sie mindestens einmal Zugriff auf das Zielhandy erhalten.

Ohne das ist es fast unmöglich, dieses Gerät mit Google Maps zu verfolgen, und das auch ohne das Wissen des Telefonbenutzers.

Sobald Sie also das endgültige Gerät bei sich haben, gibt es zwei Möglichkeiten, dieses Gerät über Google Maps zu verfolgen.

Beide Methoden beziehen sich auf das Google-Konto des Hauptbenutzers auf diesem Gerät.

Dies ist die kostenlose Option, wenn Sie den Standort des Mobiltelefons auf Google Maps finden möchten.

Lassen Sie uns Ihnen nun die beiden Methoden im Detail erklären.

Fall 1: Das Google-Konto eines Benutzers ist auf dem Zielgerät angemeldet

  1. Zuerst müssen Sie die Google-Kontakte des Hauptnutzers öffnen und dann Ihr Google-Konto mit der ID verbinden.
  2. Öffnen Sie die Google Maps-App auf dem Zielgerät.
  3. Wählen Sie im Hauptmenü die Option Standortfreigabe.
  4. Finden Sie die Option von Leute hinzufügen und klicke darauf.
  5. Tippen Sie auf die Option Wählen Sie Personen. Suchen Sie in der Liste der Konten Ihr Google-Konto und klicken Sie darauf.
  6. Klicken Sie auf die Option Teilen. Wählen Sie nun den bestimmten Zeitraum aus, für den der Echtzeitstandort des Zieltelefons freigegeben werden soll.
Ein Google-Benutzerkonto, das auf dem Zielgerät angemeldet ist

Fall 2: Kein Benutzer-Google-Konto auf dem Zielgerät angemeldet

  1. Öffnen Sie die Google Maps-App auf dem Zielgerät.
  2. Wählen Sie im Hauptmenü die Option Standortfreigabe.
  3. Finden Sie die Option von Leute hinzufügen und klicke darauf.
  4. Tippen Sie nun auf die Option In die Zwischenablage kopieren und senden Sie dann den kopierten Link über ein beliebiges Medium an Ihr Gerät.
  5. Das Zieltelefon wird nicht nachverfolgbar, sondern nur für 72 Stunden. Sie müssen den Link zum Verfolgen des Zielmobils verwenden.
Kein Google-Benutzerkonto auf dem Zielgerät angemeldet

Nachteile

Trotz der Leichtigkeit, die die Methode bei der Durchführung aufweist, gibt es bestimmte potenzielle Risiken, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie fortfahren.

  • Das erste und größte Risiko besteht darin, dass der Benutzer des Zielmobils den über Google Maps freigegebenen Standort sehen kann und weiß, dass jemand das Gerät verfolgt.
  • Sobald die oben genannte Situation eintritt, kann der Benutzer die Standortfreigabe deaktivieren, und alle Ihre Bemühungen werden umsonst sein.
  • Wenn der Benutzer des Ziel-Mobilgeräts darauf besteht, den Echtzeit-Standort seines Geräts nicht um jeden Preis zu teilen, und diesbezüglich alle erforderlichen Einstellungen vorgenommen hat, wird die Aufgabe für Sie schwieriger. Sie müssten dann die Anmeldedaten des Google-Kontos und den mobilen Passcode des Hauptbenutzers abrufen, um die Standortverfolgung auf seinem Mobiltelefon zu aktivieren.

Tracking-Gerät mit Google Maps über Standortfreigabeanfragen

Dies ist eine der verbleibenden Möglichkeiten, eine Handynummer auf Google Maps zu verfolgen.

Bei dieser Methode senden Sie eine Anfrage an den Benutzer des Hauptgeräts, um die Freigabe des Mobiltelefonstandorts in den Karten-Apps zu ermöglichen.

Folgen Sie den unteren Schritten:

  1. Starten Sie die Anwendung von Google Maps auf einem beliebigen Gerät.
  2. Aktivieren Sie im Hauptmenü der App Standortfreigabe.
  3. Eine Liste aller Google-Kontakte wird jetzt angezeigt. Klicken Sie mit der Maus auf den Namen des Benutzers, an den Sie die Anforderung zur Standortfreigabe senden möchten.
  4. Klicken Sie jetzt auf die Option Nachicht, und das wird schließlich die Anfrage an diese Person senden.
  5. Sobald der andere Benutzer Ihre Anfrage sieht und akzeptiert, wird die Standortfreigabe aktiviert. Sie finden dann den Ort der Telefonnummer auf der Karte.
Suchen Sie eine Telefonnummer auf Google Map über Anfragen zur Standortfreigabe

Nachteile dieser Methode

  • Auch dies ist eine sehr einfache Methode, um Zugriff auf den Echtzeit-Standort eines beliebigen Geräts zu erhalten, das Sie verfolgen möchten. Dies bedeutet nicht, dass die Standortverfolgungsmethode absolut narrensicher ist, und die folgenden Nachteile sind:
  • Wir haben gesehen, dass die Methode darin besteht, den Hauptbenutzer um Standortfreigabe zu bitten. Der Erfolg des Verfahrens hängt also von seiner Wahl der Standortfreigabe ab.
  • Der Endbenutzer kann nicht nur die Anfrage zur Standortfreigabe ablehnen, sondern auch Ihr Konto sperren. Dies wird Ihre Bemühungen und alle anderen Interessenten scheitern, den Standort des Mobiltelefons auf Google Maps zu finden.

Fazit zum Verfolgen eines Handystandorts auf Google Maps

Hier ging es nur um Wissen wie man die Handynummer einer anderen Person auf Google Maps verfolgt mit drei Methoden.

In Anbetracht der Risiken, die mit den beiden kostenlosen Methoden zum Aktivieren der Standortfreigabe auf dem Zielgerät verbunden sind, empfehlen wir dringend die KidsGuard Pro-Anwendung.

Probieren Sie die kostenlose 3-Tage-Testversion der App aus und überzeugen Sie sich selbst von ihrer Nützlichkeit.

Versuchen Sie KidsGuard Pro

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.