So spielen Sie mühelos iMessage-Spiele auf Android

Lass uns mit dem Lernen beginnen So spielen Sie iMessage-Spiele auf Android.

Ja, wir sind uns bewusst, dass iMessage die SMS-Anwendung ist, die standardmäßig mit iOS-Geräten geliefert wird.

Nichtsdestotrotz gibt es Methoden, um iMessage-Spiele auf Android zu spielen.

Über Apple iMessage

Apple iMessage ist eine robuste und weit verbreitete Messaging-Plattform, mit der Sie verschlüsselte Texte, Bilder, Videos, Sprachnotizen und andere Medien senden und empfangen können. Für viele Personen besteht das Hauptproblem darin, dass iMessage nicht auf Android-Smartphones funktioniert.

Genauer gesagt funktioniert iMessage nicht offiziell auf Android-Smartphones. Aber wenn ein Wille da ist, ist auch ein Weg. Und da einige sehr clevere Leute beschlossen, dass sie iMessage wirklich auf Android-Smartphones verwenden wollten, machten sie es möglich.

Seit ihrer Einführung hat die Anwendung große Veränderungen erfahren, von denen die jüngste die Möglichkeit ist, Spiele auf der Messaging-Plattform zu spielen. Wenn Sie kein Apple-Gerät haben, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können diese Spiele weiterhin auf Ihrem Android-Handy spielen.

Offensichtlich ist die einfachste Methode, um iMessage zu erwerben, Apple zu umarmen und ein iPhone zu kaufen. Bevor Sie jedoch viel Geld für ein iPhone 11 ausgeben, sollten Sie erwägen, eine Drittanbieteranwendung zu verwenden, um iMessage auf Ihrem Android-Telefon zum Laufen zu bringen.

Wir werden gleich darauf eingehen, wie man iMessage-Spiele auf Android bekommt. Zunächst etwas Kontext dazu, warum iMessage auf Android-Smartphones nicht funktioniert.


Warum funktioniert iMessage im Allgemeinen nicht auf Android?

Wie spiele ich iMessage-Spiele auf Android? Eigentlich macht Apple es Spaß, seine Produkte einzigartig zu machen. Apple-Smartphones verwenden proprietäre Ladegeräte anstelle des herkömmlichen Micro-USB-Anschlusses. Das Unternehmen verfügt über eigene Software und Anwendungen. Und wie bereits angedeutet, haben nur Apple-Geräte Zugriff auf iMessage.

Android-Besitzer sind auf SMS-Textnachrichten, MMS-Datennachrichten und Anwendungen wie WhatsApp beschränkt. Also, was ist die große Sache? Was macht iMessages so besonders?

Sie können normalerweise keine iMessage-Spiele auf Android spielen, da Apple in iMessage eine spezielle End-to-End-Verschlüsselungsmethode verwendet, die die Kommunikation vom Gerät schützt, sie an das Gerät sendet und über die Server von Apple erhält. Da die Kommunikation verschlüsselt ist, kann auf das iMessage-Netzwerk nur von Gadgets zugegriffen werden, die die Nachrichten entschlüsseln können.

Apple behält iMessage und all seine wunderbaren Effekte und Funktionen, wie iMessage-Anwendungen, bei, die auf iOS- und macOS-Geräte beschränkt sind, um Benutzer zum Kauf seiner Geräte zu ermutigen. Folglich bietet der Google Play Store die offizielle iMessage-Anwendung für Android-Geräte nicht an.

Während man auf Android keine iMessage-Spiele spielen darf, haben Programmierer weMessage entwickelt, das zufällig eine Mischung aus den verschlüsselten Nachrichtendiensten von iMessage und Android ist.

Es gibt Ihnen Zugriff auf alle Dienste, einschließlich Anhänge, Gruppengespräche, Multimedia-Freigabe und Standortfreigabe. WeMessage unterstützt nahezu alle Funktionen von iMessage.


WeMessage-Anforderungen

Um weMessage nutzen zu können, müssen Sie über Folgendes verfügen:

  • Ein iMessage-Konto haben: Ihre vorhandene Apple-ID.
  • Ein Mac mit macOS 10.10 (Yosemite): Um weMessage verwenden zu können, muss eine Anwendung auf Ihrem Mac installiert sein.
  • Java 7 oder eine höhere Version muss auf Ihrem Mac installiert sein.
  • Android-Smartphone mit Android OS 5.0 und höher.
  • Installieren Sie auf Ihrem Android-Telefon die weMessage-App.

PS: Lass es uns herausfinden wie man iMessage für Windows verwendet.


So können Sie mit WeMessage iMessage-Spiele auf Android verwenden

Obwohl iMessage nicht auf Android-Smartphones funktioniert, funktioniert es auf macOS und iOS. In diesem Fall ist die Mac-Kompatibilität am wichtigsten. WeMessage ist eine Mac-Anwendung, die Nachrichten über das iMessage-Netzwerk sendet.

Dies bedeutet, dass alle Ihre Nachrichten an weMessage übertragen werden, bevor sie an iMessage weitergeleitet werden, um sie zu und von Ihrem Macbook, Apple iPhone und Android-Geräten zu übertragen, während Sie gleichzeitig die Verschlüsselung von Apple nutzen.

In einfachen Worten, wenn Sie Software wie weMessage ausführen, werden iMessages auf Ihren Apple-Computer übertragen. Der Computer verwendet dann die Software, um die Nachrichten an Ihr Android-Handy zu übertragen. Dies bedeutet, dass Sie iMessage nicht auf Ihrem Android-Smartphone verwenden.

Außerdem, wenn Sie das Problem von erleben iMessage funktioniert nichtHier sind die Top-Lösungen für Sie.


So führen Sie weMessage aus, um iMessage-Spiele auf Android zu spielen

WeMessage ist eine clevere Lösung für die Arbeit mit Apples iMessage-Sicherheit; Die Konfiguration ist jedoch nichts für Unerfahrene oder Schwachsinnige. Hier gibt es viele Prozesse, und das Einrichten ist schwieriger als bei anderen Anwendungen.

Falls Sie unbedingt iMessage-Spiele auf Android empfangen möchten, ist dies Ihre einzige Alternative. Folgendes sollten Sie tun.

  • Um weMessage verwenden zu können, muss Java auf Ihrem Mac geladen sein. Überprüfen Sie es, indem Sie zu . gehen Anwendungen und dann Utilities, und führen Sie dann die Terminal Software, die auf Ihrem Mac vorinstalliert ist. Geben Sie Java ein und drücken Sie dann die Rückkehr .
Führen Sie weMessage aus
  • Installieren Sie dann auf Ihrem Mac das weMessage App.
WeMessage
  • Um weMessage zu starten, doppelklicken Sie auf die Datei run.command im weMessage-Ordner. Wenn Sie eine Fehlermeldung sehen, die besagt, dass die Software nicht ausgeführt werden kann, da sie von einer unbekannten Quelle stammt, gehen Sie zum Apple-Logo und dann Systemeinstellungen und dann Sicherheit und Datenschutz und dann Allgemeinesund tippen Sie dann auf Jedenfalls öffnen.
Systemeinstellungen auf dem Mac
  • Danach müssen Sie einige der Eingabehilfen Ihres Macs aktivieren. Wähle aus Datenschutz Registerkarte, dann wählen Sie Zugänglichkeit in Systemeinstellungen und geh zu Sicherheit und Datenschutz Bildschirm.
  • Um Ihre Einstellungen zu entsperren, klicken Sie auf das Schlosssymbol in der unteren linken Ecke. Geben Sie das Passwort ein, mit dem Sie sich bei Ihrem Mac anmelden, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Wähle aus + klicken, dann navigieren Sie zu Anwendungen und dann zu Utilities auf Ihrer Festplatte.
  • Navigieren Sie zu Terminal und klicken auf Geöffnet.
  • Um die Anwendung auszuführen, doppelklicken Sie Führen Sie den Befehl aus Noch einmal. Dies öffnet ein Terminalfenster.
  • Das ____ bereitstellen E-Mail-Addresse mit Ihrem iMessage-Konto verknüpft.
  • Geben Sie danach a . ein Passwort.

Denken Sie daran, ein separates Passwort zu wählen; Ihr Passwort sollte nicht wie das iMessage-Passwort sein. Da die Apple-ID für eine Vielzahl von Anwendungen und Websites verwendet wird.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Konfigurieren von WeMessage auf Android

  • Laden Sie die weMessage-Anwendung von der . herunter Google Play Store auf Ihrem Android-Smartphone, wenn Sie iMessage-Spiele auf Android spielen möchten.
Konfigurieren Sie weMessage, um iMessage-Spiele auf Android zu spielen
  • Starten Sie weMessage auf Ihrem Android-Gerät.
  • Tippen Sie auf die Fortfahren .
  • Auswählen Ok auf der Berechtigungsfehlermeldung, um der App Zugriff auf Ihre Geräteeinstellungen zu gewähren.
  • Um weMessage-Berechtigungen zu erteilen, drücken Sie die Schaltfläche neben Ändern der Systemeinstellungen zulassen unter Einstellungen.
Android-Einstellungen
  • Um zur Anwendung zurückzukehren, klicken Sie auf Zurück Knopf oben.
  • Wenn Sie aufgefordert werden, eine Standard-SMS-Anwendung auszuwählen, wählen Sie weMessage und dann Festlegen als Standard. Auf der "Hilfe” Kästchen, auswählen Ok.
  • Geben Sie die IP-Adresse Ihres Macs in die Anwendung ein, damit sie versteht, wie sie damit interagieren kann.
  • Geben Sie Ihre iMessage-E-Mail-Adresse und den zuvor erstellten Passcode ein.

Sofern alles erfolgreich eingerichtet ist, erhalten Sie einen Bildschirm mit einer Liste aller Ihrer Chats.

Senden Sie eine Nachricht an ein iPhone, um zu sehen, ob Sie iMessages von Android senden können. Ihre Textfelder werden blau sein, wenn es funktioniert.

Spielen Sie iMessage-Spiele auf Android mit weMessage

Beachten Sie, dass die Schritte nur gültig sind, wenn Ihr Android-Smartphone mit demselben Wi-Fi-Netzwerk wie das Macbook verbunden ist. Das ist großartig. Sie benötigen jedoch Ihr Android, um iMessage unabhängig von Ihrem Standort verwenden zu können. Dazu müssen Sie die Portweiterleitung konfigurieren.

Die Portweiterleitung ermöglicht es Benutzern von außen, sich mit Ihrem Wi-Fi-Heimnetzwerk zu verbinden. Und so können Sie Ihr Android-Smartphone von praktisch jedem Ort aus mit der weMessage-Anwendung Ihres Macs verbinden.

Jeder Router/Modem hat eine einzigartige Methode zur Konfiguration der Portweiterleitung. Infolgedessen gibt es keine einheitliche Anleitung. Das Video und die Anweisungen auf der weMessage-Website sind die besten Ansätze, um zu lernen, wie Sie dies erreichen.


Schlussbemerkungen

Dies mag wie ein langwieriger Prozess erscheinen, aber es wird sich für Personen lohnen, die iMessage auf ihren Android-Smartphones haben möchten. Es kostet dich auch nichts.

Wenn Sie den oben beschriebenen Verfahren folgen, können Sie ganz einfach lernen, wie Sie iMessage-Spiele auf Android spielen. Es ist eine einfache Methode, um die iMessage-Funktionen zu erleben, ohne ein Apple-Gerät zu kaufen.

Sie können ganze Spiele spielen, während Sie sich zwischen den Spielen mit Ihren Freunden unterhalten. Sie können auch verschiedene Spiele spielen und sich gleichzeitig mit Ihren Freunden und Ihrer Familie unterhalten.

Versuchen Sie also, mit dieser einfachen Methode zu experimentieren, und genießen Sie es!

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.