Der einfache Prozess des Hochladens von iMovie auf YouTube

Sind Sie jemals auf die Anforderung gestoßen, eine hochzuladen? iMovie zu YouTube und fragen Sie sich, wie es geht? Die Wahrheit ist, dass Videos, die Sie mit iMovie erstellen, mit YouTube kompatibel sind. Dazu benötigen Sie lediglich iMovie auf Ihrem Mac und ein YouTube-Konto.

Wenn es um das Hochladen geht iMovie zu YouTubekönnen Sie das Video vor dem Hochladen bearbeiten. Sobald Sie die Bearbeitung abgeschlossen haben, können Sie sie mit wenigen Klicks bequem auf Facebook hochladen. Darüber hinaus ist es möglich, iMovie auch mit einem Desktop-Programm auf YouTube hochzuladen. In diesem Artikel erklären wir, wie Sie Ihre Videos auf bequeme Weise auf YouTube hochladen können. Außerdem möchten wir erklären, wie iMovie über die Desktop-Anwendung auf YouTube hochgeladen wird.

PS: Sie finden die beste Methode, um dies zu beheben So verblassen Sie Audio in iMovie.

Teil 1: So laden Sie iMovie auf YouTube hoch

Wie bereits erwähnt, können Sie iMovie problemlos auf YouTube hochladen. Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die Sie ausführen sollten, um iMovie-Videos auf Ihr YouTube-Konto hochzuladen.

1) Als ersten Schritt können Sie das Video (falls erforderlich) bearbeiten, bevor Sie es auf iMovie hochladen.

2) Gehen Sie zur Option "Datei" und wählen Sie die Schaltfläche "Freigeben". Jetzt sehen Sie eine Liste der Freigabeseiten unter dieser Bezeichnung. Da du dein Video auf YouTube hochladen willst, solltest du die Option "YouTube" auswählen.

3) Nun sehen Sie eine kleine Box, die gerade auf dem Bildschirm aufgetaucht ist. Scrollen Sie einfach nach unten und Sie können eine Vorschau des Videos anzeigen.

4) Melde dich bei dem jeweiligen YouTube-Konto an (falls du es noch nicht getan hast). Du wirst Videos auf dieses YouTube-Konto hochladen. Bitte wählen Sie die Option sorgfältig aus. Geben Sie nun die Anmeldeinformationen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Zulassen".

5) Auf der rechten Seite der Box können Sie die Details des Videos überprüfen. Bei Bedarf können Sie einfach die vorhandenen Details bearbeiten. Sobald die Bearbeitung der Informationen abgeschlossen ist, können Sie auf die Option "Weiter" klicken.

6) Jetzt müssen Sie nur noch das hochgeladene Video veröffentlichen. Um dies zu erledigen, sollten Sie auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" klicken. In der oberen rechten Ecke wird nun ein Kreis angezeigt. Dadurch erhalten Sie eine Vorstellung vom Upload-Fortschritt. Der Vorgang wird einige Zeit dauern. Aspekte wie die Geschwindigkeit des Netzwerks und die Größe des Videos wirken sich definitiv auf die Dauer aus.

Teil 2: Laden Sie iMovie über iSkySoft Video Converter Ultimate auf YouTube hoch

Wenn es um iSkySoft geht, ist es ein hervorragendes Tool, mit dem Dateien bequem auf Video-Sharing-Sites hochgeladen werden können. Diese Software verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, um die Benutzer zu beeindrucken. Es wurde entwickelt, um mit Mac kompatibel zu sein. iSkySoft ist bekannt für seine Fähigkeit, Videos in sich selbst zu importieren und sie auf Video-Sharing-Sites hochzuladen. Außerdem kann dieses Tool Videos mit Familienmitgliedern, Freunden usw. über Social-Media-Plattformen teilen. Grundsätzlich ist iSkySoft ein hervorragendes Videokonvertierungstool, das sowohl Videos als auch Audio in verschiedene Formate konvertieren kann.

Funktionen iSkysoft Video Converter Ultimate

Lassen Sie uns einen kurzen Blick auf einige der wichtigsten Funktionen von iSkySoft werfen.

  • Diese leistungsstarke Software unterstützt mehr als 150 Formate von Video- und Audiodateien. Beispielsweise werden Formate wie WMV, 3GP, MP4, AVI, FLV, VOB und viele andere unterstützt.
  • Sie können alle bevorzugten Mediendateien von Video-Sharing-Sites wie YouTube, Vimeo, Dailymotion usw. herunterladen.

Grundsätzlich unterstützt es alle führenden Video-Sharing-Plattformen, die es heute gibt.

  • Sie können damit Videos auf DVD brennen.
  • Sie können sogar Heim-DVD-Dateien konvertieren und Backup-DVDs erstellen.
  • Es kann auch die Rolle eines Video-Editors spielen. Zum Beispiel kann es die Videos zuschneiden, Kontrast und Helligkeit ändern, zuschneiden, Subs und Wasserzeichen hinzufügen.
  • iSkySoft kann Dateien sehr schnell konvertieren und dabei ihre ursprüngliche Qualität beibehalten.

Holen Sie sich iSkysoft Video Converter

Eine vollständige Anleitung zum Hochladen von iMovie auf YouTube über iSkySoft

Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die Sie ausführen sollten, um iMovie auf YouTube hochzuladen.

1) Als ersten Schritt sollten Sie der Software selbst den beabsichtigten iMovie hinzufügen. Das heißt, Sie sollten es aus dem lokalen Speicher auf dem Mac-Computer importieren. Dazu können Sie das Video einfach per Drag & Drop in das Programm ziehen.

2) Sobald die Datei exportiert wurde, können Sie die Bearbeitung durchführen (nur wenn dies erforderlich ist). Sie können beispielsweise zuschneiden, zuschneiden, Helligkeit und Kontrast ändern, Subs oder andere Änderungen hinzufügen.

3) Gehen Sie dann zum Hauptmenü der Software, um "Exportieren" zu finden. Klicken Sie auf dieses Symbol, um die Dropdown-Liste mit verschiedenen Optionen anzuzeigen. Wählen Sie einfach die Option "Auf YouTube hochladen".

4) Wenn Sie sich im Exportfenster befinden, fügen Sie einfach Informationen wie Titel, Beschreibung usw. hinzu.

5) Um das Video in dein YouTube-Konto hochzuladen, musst du dich anmelden. Stelle sicher, dass du die Anmeldeinformationen korrekt bereitstellst und dich beim richtigen YouTube-Konto anmeldest. Sobald Sie auf die Schaltfläche "Hochladen" klicken, können Sie sehen, dass das Hochladen beginnt. Sie müssen warten, bis der Upload abgeschlossen ist. Bitte beachten Sie, dass die Upload-Geschwindigkeit abhängig von der Geschwindigkeit der Netzwerkverbindung und der Dateigröße variieren kann.

Probieren Sie iSkysoft Video Converter aus

Teil 3: YouTube zu iMovie

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie iMovie auf YouTube hochladen können. Mal sehen, wie man genau das Gegenteil macht. Das heißt, in diesem Abschnitt des Artikels erfahren Sie, wie Sie YouTube-Videos in iMovie importieren. In bestimmten Fällen werden deine Lieblingsvideos auf YouTube gestreamt, aber du willst sie nicht wirklich streamen. Stattdessen möchten Sie sie in iMovie herunterladen, damit Sie sie später offline ansehen können. Ein solcher Ansatz kann für diejenigen nützlich sein, die von überall auf Lieblingsfilminhalte zugreifen möchten. Gespeicherte Offline-Videos speichern Ihre Daten auch dann, wenn Sie sie 100 Mal ansehen.

Um diesen Prozess bequemer und professioneller zu gestalten, erhalten wir die Unterstützung einer praktischen Software namens iTube Studio. Tatsächlich ist iTube Studio für Mac ein leistungsstarkes, intuitives Softwaretool mit verschiedenen Funktionen. Viele Nutzer auf der ganzen Welt haben iTube Studio als das beste Tool zum Herunterladen von Videos von YouTube erkannt. Zusätzlich zu YouTube unterstützt diese Software mehr als 10000 Video-Streaming- und Sharing-Sites. Darüber hinaus bietet dieses Tool eine höhere Geschwindigkeit als die anderen Video-Downloader auf dem Markt.

Neben dem Herunterladen bietet iTube Studio verschiedene weitere nützliche Funktionen. Diese Software kann beispielsweise Videos in andere Formate konvertieren. Dann können diese konvertierten Videos mit jedem Gerät kompatibel gemacht werden. Kurz gesagt, es kann Videos oder Audios in jedes Standardformat konvertieren, das heute auf der Welt verwendet wird.

Die Unterstützung des Herunterladens und Konvertierens von Batchdateien ist eine weitere beeindruckende Funktion dieses Tools. Eine solche Funktion hilft Benutzern, ihre Zeit erheblich zu sparen. In diesem Abschnitt unseres Artikels erklären wir, wie Sie ein YouTube-Video in iMovie herunterladen.

Lassen Sie uns auch herausfinden, wie Sie hinzufügen Bild in Bild in iMovie mühelos.

So laden Sie ein YouTube-Video in iMovie herunter

1) Zunächst sollten Sie iTube Studio herunterladen und auf Ihrem Mac installieren. Dazu sollten Sie die offizielle Website besuchen und iTube Studio für Mac herunterladen. Um es zu installieren, können Sie die Setup-Datei von iTube Studio in "Anwendungen" ziehen. Starten Sie nach Abschluss des Installationsvorgangs die Software, indem Sie darauf doppelklicken.

Holen Sie sich iTube Studio

2) Nachdem die Software installiert ist, sollten Sie Chrome oder einen anderen Webbrowser Ihrer Wahl starten. Besuchen Sie dann die offizielle Website von YouTube. Suchen Sie auf dem Startbildschirm der YouTube-Plattform nach dem Video, das Sie herunterladen möchten. Wenn Sie das Video abspielen, sehen Sie eine Schaltfläche mit der Aufschrift „Herunterladen' erscheint in der oberen linken Ecke. Jetzt haben Sie drei Möglichkeiten, das Video in Betracht zu ziehen und in den lokalen Speicher des Mac herunterzuladen.

Klicken Sie auf 'Herunterladen' und definieren Sie die Qualität, die Sie von der heruntergeladenen Datei erwarten. Dann beginnt der Download-Vorgang.

Wenn nicht, können Sie die URL des Videos suchen, das Sie herunterladen möchten. Ziehen Sie es dann per Drag & Drop auf das Dock-Symbol der Software (das sich in der Adressleiste befindet).

Wenn nicht, können Sie einfach die URL kopieren und auf die Schaltfläche "URL einfügen" klicken. Diese Schaltfläche befindet sich im Hauptfenster.

Unabhängig von der von Ihnen ausgewählten Methode wird der Download bald beginnen.

3) Nun sollten Sie das heruntergeladene Video in ein Format konvertieren, das Sie haben möchten. In diesem Fall zeigen wir Ihnen beispielsweise, wie Sie es in eine iMovie-Datei konvertieren. Gehen Sie zum heruntergeladenen oder importierten Film (auf der Registerkarte "Heruntergeladen"). Gehen Sie dann zur Option "Zur Konvertierungsliste hinzufügen". Dies befindet sich auf der rechten Seite des Videos, das Sie konvertieren möchten.

4) Öffnen Sie nun das Menü mit der Bezeichnung „Konvertieren' und Ihr Video wird dort aufgelistet. Klicken Sie einfach auf das Symbol mit der Bezeichnung 'Konvertieren', um die Konvertierung zu starten.

Probieren Sie iTube Studio aus

Nun, das ist unser Leitfaden iMovie zu YouTube und YouTube zu iMovie. Wir hoffen, dass Sie diesen Leitfaden nützlich finden. Viel Glück!

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, der sich auf verschiedene Software- und Anwendungstests spezialisiert hat, Vergleiche anstellt, recherchiert und liebt das Bloggen, das Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.