iPhone Group Messaging funktioniert nicht? Erfahren Sie hier die passenden Korrekturen!

In diesem Handbuch werden wir ein häufiges Problem im Zusammenhang mit dem iPhone besprechen, das insbesondere nach einem Upgrade auf die iOS 15-Version auftritt.

Bei diesem Problem sehen sich iPhone-Benutzer mit der Sorge konfrontiert, dass iPhone-Gruppennachrichten nicht funktionieren.

Für das jeweilige Problem kann das iPhone senden oder empfangen. Andere Gruppennachrichten außer denen von iPhone-Gruppennachrichten.

Es gibt eine enorme Sammlung von Benutzerbeschwerden bezüglich dieses Problems, dass die Nachrichten der iPhone-Gruppe nicht funktionieren.

Diese Art von Anomalie ist in der Tat nicht zu ertragen; Aus diesem Grund wurde in diesem Leitfaden eine Reihe praktikabler Lösungen für dieses Problem vorbereitet.

Lesen Sie weiter, um Ihre passende Lösung für die großen Dilemmas zu finden, dass iPhone-Gruppennachrichten nicht funktionieren, nachdem Sie Ihr iPhone-Gerät auf die neueste iOS 15-Version aktualisiert haben.

Teil 1: Software-Problem: Behebung von iPhone-Gruppennachrichten, die ausschließlich bei Datenverlust nicht funktionieren

Für den Fall, dass Sie vor dem iPhone Group Messaging funktioniert nicht Problem nach einem Update auf iOS 15 liegt wahrscheinlich ein Softwareproblem vor. Sie können ein Drittanbieter-Toolkit verwenden, um diesen Rückschlag zu beheben.

Das beste Toolkit zur Lösung der Angelegenheit ist das Tenorshare ReiBoot Programm, mit dem verschiedene iOS-Probleme behoben werden können.

Das vom Tenorshare-Team erstellte Programm wurde von bekannten Medienseiten wie MakeUseOf, Cult of Mac, Macworld usw. vorgeschlagen. Tenorshare ist ohne Zweifel einen Versuch wert und vertraut mit Ihrem Telefonproblem.

Tenorshare ReiBoot Hauptmerkmale:

  • Das Programm bietet drei Modi zur Behebung von iOS-Problemen, unter denen der Standardmodus iOS-Probleme ohne Datenverlust lösen kann.
  • Dieses Programm wird zur Behebung einer Vielzahl von iOS-Problemen wie dem DFU-Modus verwendet. Überprüfung auf dem iPhone fehlgeschlagen, iPhone bleibt im Wiederherstellungsmodus stecken, endloser Neustart des schwarzen Bildschirms, iPhone dreht sich nicht, Das iPhone schaltet sich immer wieder ein und aususw. iPhone-Probleme, die durch iOS-Ausrutscher verursacht werden, z. B. iPhone-Tastatur funktioniert nicht, iPhone-GPS funktioniert nicht, iTunes-Fehler 1009 und mehr, können ebenfalls von dieser Software behoben werden.
  • Es ist in der Lage, vollständige Sicherheit zu bieten und Ihre Privatsphäre zu schützen.
  • Es ist sowohl für Mac als auch für Windows mit kostenlosen Testversionen verfügbar.
  • Ungefähr alle iOS-Geräte können mit diesem Programm arbeiten und eine Verbindung herstellen.
  • Die Software ist sehr einfach zu bedienen und erfordert keine technischen Bedingungen.

Schritt 1: Wählen Sie einen Modus zum Reparieren Ihres iPhones

Das Programm bietet drei Modi: iOS-Systemreparatur, Rufen Sie den Wiederherstellungsmodus aufund Beenden Sie den Wiederherstellungsmodus. Wählen Sie je nach Zustand den richtigen Modus. Wir nehmen die iOS-Systemreparatur als Fallbeispiel.

Tenorshare ReiBoot
ReiBoot - Standardreparatur

Schritt 2: Versetzen Sie das iPhone in den Wiederherstellungsmodus oder DFU-Modus

Es gibt einfache und klare Anweisungen, um Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus oder DFU-Modus zu versetzen.

Tenorshare ReiBoot

Schritt 3: Herunterladen der Firmware

Das Programm kann Ihr Gerätemodell automatisch erkennen. Falls dies nicht möglich ist, können Sie das Modell selbst manuell auswählen. Dann tippen Sie auf 'Herunterladen'zum Herunterladen der Firmware.

Tenorshare ReiBoot

Schritt 4: Beheben des iOS-Problems

Tippen Sie auf 'Standardreparatur starten' nach dem Herunterladen der Firmware, und dann beginnt das Programm, Ihr Gerät zu reparieren. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie testen, ob Ihre Gruppennachrichten jetzt normal funktionieren.

Tenorshare ReiBoot
Tenorshare ReiBoot
Beheben Sie das Problem, dass iPhone-Gruppennachrichten mit ReiBoot nicht funktionieren

Teil 2: Acht allgemeine Tipps zum Beheben von iPhone-Gruppennachrichten, die unter iOS nicht funktionieren

1. Nachrichten-App neu starten

Die grundlegende Sache, die Sie versuchen müssen, wenn das iPhone Group Messaging nicht funktioniert, ist, Ihre Nachrichtenanwendung neu zu starten. Drücken Sie zur Fehlerbehebung auf das 'Home' Symbol zweimal.

Suchen Sie dann die Oberfläche der iPhone-Nachrichtenanwendung und wischen Sie dann nach oben. Auf diese Weise würde Ihre Messaging-App automatisch das Beenden der Anwendung erzwingen. Danach können Sie die Anwendung jetzt neu starten.

Starten Sie Message neu, um zu beheben, dass iPhone Group Messaging nicht funktioniert

Falls das iPhone Group Messaging, funktioniert nicht Dilemma immer noch nicht gelöst ist, um das Beenden zu erzwingen, fahren Sie mit dem Neustart von iMessage fort. Greifen Sie dazu auf das iPhone zu Einstellungen und gehe dann zu 'Direknachrichten' zum Ausschalten.

Schalten Sie dann das Telefongerät aus und wieder ein. Gehen Sie zum Abschluss zu Einstellungen noch einmal, und klicken Sie dann auf 'Direknachrichten' und schalten Sie iMessages ein.

Auch wenn Sie sich fragen So fügen Sie Personen zu Gruppentext auf dem iPhone hinzu leicht, diese Anleitung sollten Sie sich ansehen.

2. Überprüfen Sie, ob Sie die iPhone-Gruppennachrichten deaktiviert haben

Hin und wieder, bei iOS-Updates, Neustart des Geräts und so weiter; Es taucht ein paar seltsame Einstellungsänderungen des iPhone-Geräts auf.

Daher ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Gruppennachrichten einfach deaktiviert sind. Aus diesem Grund müssen Sie überprüfen, ob die Gruppennachrichten deaktiviert oder aktiviert sind.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die erforderlichen Änderungen vorzunehmen:

  • 1: Gehe zum iPhone Einstellungen vom Startbildschirm.
  • 2: Schlagen Sie auf 'Direknachrichten'.
  • 3: Scrollen Sie nach unten und gehen Sie zu 'Gruppennachrichten' Registerkarte. Stellen Sie dann sicher, ob es aktiviert ist oder nicht.
Überprüfen Sie die Nachrichten der iPhone-Gruppe

3. Alte Gruppengespräche löschen und neu beginnen

Es gibt noch einen weiteren Weg, der manchmal funktioniert, um iPhone-Gruppen-Messaging zu beheben, das nicht funktioniert. Versuchen Sie, die aktuellen Gruppenkonversationen zu entfernen, und versuchen Sie anschließend, eine Nachricht in der Gruppe abzulegen. Überprüfen Sie, ob es funktioniert oder eine andere Lösung versucht.

4. Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus

Falls die iPhone-Gruppennachrichten nicht funktionieren und die Anomalie weiterhin besteht, versuchen Sie, den Flugzeugmodus ein- und auszuschalten. Dies könnte als Ihr nächstes Resort funktionieren.

Um den Flugmodus zu aktivieren, greifen Sie auf 'Control Center' unten auf dem Startbildschirm, indem Sie nach oben wischen. Sie sehen die 'Flugzeug-Modus' Taste. Auf die Sie zum Aktivieren tippen müssen. Tippen Sie dann erneut, um es zu deaktivieren.

Andernfalls können Sie direkt zu den Einstellungen gehen und dann auf „Flugzeug-Modus'. Klicken Sie auf die Umschaltfläche, um sie einzuschalten. Klicken Sie erneut darauf, um es auszuschalten.

Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und aus, um zu beheben, dass iPhone Group Messaging nicht funktioniert

5. Hard-Reset des iPhones

Das Hard-Reset kann eine geeignete Lösung sein, um den Fehler zu beheben, dass das iPhone Group Messaging nicht funktioniert, da es sich bei der Lösung vieler solcher Fälle bewährt hat.

Für einen Hard-Reset müssen die beiden Tasten gleichzeitig für praktisch 10 Sekunden gedrückt werden, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Die Tasten „Leiser“ und „Ein/Aus“ sind für iPhone 7 und nachfolgende Modelle und die Schalter „Ein/Aus“ und „Home“ für iPhone 6s und ältere Modelle.

6. Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen, um zu beheben, dass die iPhone-Gruppennachrichten nicht funktionieren

Ein neuer schneller und einfacher Tipp, um den Fehler zu beseitigen, dass das iPhone Group Messaging nicht funktioniert, besteht darin, Ihre Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Dies würde die gesamten gespeicherten Netzwerkeinstellungen auf dem Gerät löschen, einschließlich Bluetooth-Einstellungen, Wi-Fi-Netzwerke usw.

So führen Sie diese Technik aus:

1: Rufen Sie den Sperrbildschirm auf und aktivieren Sie Einstellungen.

2: Besuch 'Allgemeines'und geh zu'Zurücksetzen'.

3: Gehen Sie zum nächsten Schritt, indem Sie auf 'Netzwerkeinstellungen zurücksetzen' Möglichkeit.

4: Geben Sie Ihr Passwort und bestätigen Sie Ihre Aktion, indem Sie auf 'Netzwerkeinstellungen zurücksetzen' einmal mehr.

7. Aktualisieren der Netzbetreibereinstellungen, um zu beheben, dass das iPhone-Gruppen-Messaging nicht funktioniert

Die Aktualisierung der Netzbetreibereinstellungen hilft bei der Verbesserung der Netzwerkkonnektivität. Darüber hinaus kann das Vermeiden eines Updates problematisch sein, da Probleme mit Nachrichten, Telefonanrufen, Konnektivität oder Voicemail auftreten.

Sehen Sie sich die Schritte unten an, um die Netzbetreibereinstellungen zu aktualisieren.

1: Verbinden Sie das Gerät mit dem Mobilfunk- oder Wi-Fi-Netzwerk.

2: Öffnen Sie dann Einstellungen und klicken Sie auf 'Allgemeines', und drücke 'Über Uns'.

3: Der folgende Bildschirm benachrichtigt Sie über ein verfügbares Update.

Aktualisieren Sie die Carrier-Einstellungen, um zu beheben, dass iPhone Group Messaging nicht funktioniert

8. iPhone mit der iTunes App wiederherstellen

Dies ist die letzte Lösung, die Sie anstreben können. Außerdem kann diese Methode zu Datenverlust führen, da durch das Wiederherstellen die Daten gelöscht werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um fortzufahren:

1: Starten Sie zunächst die iTunes-App und verbinden Sie das iPhone-Gerät über ein digitales Kabel damit.

2: Wählen Sie Ihr Gerätesymbol aus, das links in der obersten Ecke angezeigt wird.

3: Klicken Sie anschließend auf die 'Wiederherstellen iPhoneKlicken Sie auf die Registerkarte und wählen Sie die Elemente aus, die Sie wiederherstellen müssen.

Stellen Sie das iPhone mit iTunes wieder her, um zu beheben, dass iPhone Group Messaging nicht funktioniert


4: Zu guter Letzt tippen Sie auf die Schaltfläche 'Wiederherstellen' und warten Sie, bis der gesamte Vorgang abgeschlossen ist.

Danach wird das iPhone-Gerät automatisch neu gestartet. Sie können jetzt überprüfen, ob der Fehler "iPhone Group Messaging funktioniert nicht" behoben wird oder nicht.


Fazit

Alles in allem sind dies einige der idealen Lösungen, die Sie im Problem mit dem nicht funktionierenden iPhone Group Messaging nach einem iOS 15-Update ansprechen können. Unter den angegebenen Lösungen können Sie eine davon ausprobieren oder zusätzliche Möglichkeiten ausprobieren, wenn eine nicht funktioniert.

Tenorshare ReiBoot ist ein geeignetes Programm, das Ihr einfaches Tool zur Lösung solcher iOS-bezogenen Probleme auf Ihrem iPhone-Gerät sein kann. Es ist ein praktisches Tool, das sowohl auf Mac als auch auf Windows unterstützt wird.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, der sich auf verschiedene Software- und Anwendungstests spezialisiert hat, Vergleiche anstellt, recherchiert und liebt das Bloggen, das Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.