Beste Mobile Tracker-Software für Eltern zur Überwachung von Kindern

Im Moment zeigt die Technologiebranche keine Anzeichen dafür, dass sie sich in absehbarer Zeit verlangsamen wird.

Wir sehen jedes Jahr neue Telefonversionen (zuletzt von Apple mit ihrer neuen Produktlinie von iPhone XS-Produkten), und während Laptops nicht so sehr im Rampenlicht stehen, bringen die Hersteller jeden Monat neue Modelle heraus.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass Ihre Kinder bei so viel Technologie wahrscheinlich ein paar eigene Geräte haben. Wenn das der Fall ist, dann haben sie wahrscheinlich vor allem ein Smartphone. Wenn Ihre Kinder Smartphones haben, ist dies eine ausgezeichnete Entscheidung mobile Tracker-Software.

Denken Sie einen Moment darüber nach. Sie starren ständig auf den leuchtenden Bildschirm und tippen herum, aber wissen Sie, was sie tun? Wie die meisten Eltern tun Sie das nicht.

Mit Überwachungssoftware können Sie alles sehen, was sie tun, und ihre Sicherheit online gewährleisten. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, machen Sie sich keine Sorgen. Wir weisen Sie in die richtige Richtung.

Was ist Mobile Tracker?

Mobile Tracking-Software ist normalerweise in zwei Komponenten unterteilt.

Die erste Komponente installieren Sie auf dem Mobilgerät Ihres Kindes. Es verfolgt alle Aktivitäten des Geräts, aber je nach verwendeter Tracking-Lösung variieren die Arten der erfassten Daten.

Die zweite Komponente ist in der Regel ein Dashboard. Mit dem Dashboard können sich Benutzer anmelden und alle Daten anzeigen, die die erste Komponente sammelt.

Andere Arten von Lösungen ignorieren ein Dashboard. Stattdessen verfolgen sie die Daten und speichern die Aktivität auf dem tatsächlichen Gerät. Daher müssen Sie das Gerät abrufen, um zu sehen, was sie gemacht haben.

Mit anderen Worten, ein mobiler Tracker verfolgt buchstäblich die Aktivitäten, die auf einem Gerät ausgeführt werden. Eltern, Arbeitgeber und Ehepartner sind einige der beliebtesten Personengruppen, die Tracker verwenden.

Außerdem sind hier die vollen FamilyTime Bewertungen für Ihre Referenz.

Gründe für die Verwendung eines Mobile Tracker

Warum sollten Sie einen mobilen Tracker verwenden? Es gibt unendlich viele Gründe, einen Tracker zu verwenden: Facebook online hacken, Freunde ausspionieren, Mitarbeiteraktivitäten beobachten und sogar ein paar coole Überwachungstools ausprobieren. Aber um die Dinge zu klären, hier sind einige der beliebtesten Gründe.

Mitarbeiterverfolgung.

Zeit ist Geld. Diese drei Worte zwingen viele Unternehmer dazu, Vollgas zu geben und die Leistung ihrer Mitarbeiter zu steigern.

Da immer mehr Unternehmen ihren Mitarbeitern Arbeitstelefone ausstatten, ist es von entscheidender Bedeutung, nachzuverfolgen, wofür die Mitarbeiter diese Telefone tatsächlich verwenden.

Elterliche Überwachung.

Die Überwachung der Eltern ist eine der effizientesten Möglichkeiten, eine mobile Tracker-Software zu verwenden (Instagram-Tracker). Viele Menschen unterschätzen, wie nützlich es wirklich sein kann, ein Tool wie dieses zu verwenden, um zu überwachen, wie ihre Kinder ihre Technologie nutzen.

Haben Sie den Verdacht, dass Ihr Kind sein Smartphone missbraucht oder Opfer von Cybermobbing ist? Hier ist Ihr Grund, sie zu verfolgen.

Einen Ehepartner fangen.

Beginnen Sie zu vermuten, dass Ihr Ehepartner Sie betrügt? Informieren Sie sich über ihre Smartphone-Aktivitäten und prüfen Sie, ob sich Ihr Verdacht lohnt. Sie können ihre Textnachrichten und Anrufprotokolle sehen und schließlich herausfinden, ob sie mit einem heimlichen Liebhaber in Kontakt waren.

Top Mobile Tracker für Android & iOS

Haben Sie endlose Stunden damit verbracht, im Internet nach mobilen Trackern zu suchen, und konnten keine effektiven Lösungen finden? Schauen Sie sich unsere Liste der besten Tracker an und wählen Sie den für Sie besten aus.

#1 - FlexiSPY

Kompatibilität: iOS und Android
Preis: Ab $ 29.99

An erster Stelle steht Flexispy, eine unglaublich effektive Lösung, die mehr als nur ein mobiler Tracker ist. Dies bester WhatsApp Tracker ist ideal für WhatsApp Hack, das Verfolgen der Textnachrichten Ihres Kindes, der Aktivitäten in sozialen Medien und sogar seines Live-GPS-Standorts. Einige bemerkenswerte Funktionen, die Flexispy bietet, sind:

Flexispy mobiler Tracker
  • Sie müssen die Geräte, auf die Sie abzielen, nicht jailbreaken oder rooten
  • Kann die App-Nutzung und den Website-Zugriff einschränken
  • Erhalten Sie Benachrichtigungen, wenn Ihr Ziel den von Ihnen festgelegten Geofence-Bereich verlässt
  • Überwachen Sie die App-Nutzung und -Aktivität des Ziels
  • Greifen Sie vom Gerät aus auf den gesamten Browserverlauf zu
  • Zeigen Sie alle Dokumente an, die das Ziel im Speicher des Geräts speichert

Die Liste geht weiter und weiter, aber Sie bekommen die Idee. Flexispy ist kein Programm, das Sie verpassen sollten, und für einen angemessenen Preis von 29.99 $ (oder für den vollständigen Zugriff 39.99 $) können Sie eine Kopie in die Hände bekommen.

Eines der großartigen Dinge an Flexispy ist, dass jeder einsteigen und es verwenden kann, ohne dass Probleme auftreten. Es sind viele Anleitungen verfügbar, es hat eine benutzerfreundliche Oberfläche und es gibt viele großartige Funktionen, die es wert sind, selbst ausprobiert zu werden.

Vorteile

  • Für die Ausrichtung auf ein iOS-Gerät ist kein direkter Zugriff auf das Gerät erforderlich
  • Verwendet Keylogger-Software, um eine Vielzahl genauer Daten zu erfassen
  • Kann praktisch alle Aktivitäten eines Geräts verfolgen
  • Wird diskret auf dem Zielgerät mit sehr geringer Erkennungswahrscheinlichkeit installiert

Nachteile

  • Um diesen mobilen Tracker auf einem Android-Gerät verwenden zu können, ist ein physischer Zugriff erforderlich
  • Ein Konto mit vollem Zugriff kostet 39.99 $, aber Benutzer können immer noch ein Premium-Konto (mit weniger Zugriff) für 29.99 $ erwerben

Versuchen Sie es mit Flexispy

#2 - mSpy

Kompatibilität: iOS und Android
Preis: Ab £ 12.49

Flexispy ist nicht ganz das, wonach Sie gesucht haben? Keine Sorge, mSpy ist gleich um die Ecke und bietet ähnliche Funktionen. Ähnlich wie Flexispy ist mSpy für die elterliche Überwachung konzipiert, aber es ist ein ganz anderestile Tool, wodurch es sich hervorragend für Situationen eignet, in denen Sie möglicherweise das Mobiltelefon einer anderen Person verfolgen müssen.

mSpy mobiler Tracker

Nach einer schnellen Installation können Sie die Social-Media-Aktivitäten des Ziels erkunden und wem es SMS schreibt, und Sie können auch seinen Standort in Echtzeit sehen. Zu diesen Merkmalen gehören:

  • Überwachen Sie die Wi-Fi-Verbindungsaktivität und die Websites, auf die das Gerät zugreift
  • Das Keyword-Tracking warnt Sie, wenn Ihr Ziel (Kind) nach unangemessenen Inhalten im Internet sucht
  • Unterstützt Social Media Tracking auf verschiedenen Plattformen wie Snapchat, Tinder, Kik, Instagram und vielen anderen
  • Kommt mit GPS-Tracking und Geofencing-Tracking
  • Sehen Sie sich die Textnachrichten an, die Ihr Ziel auf seinem Gerät sendet und empfängt
  • Greifen Sie an einem einfachen Ort auf eine Vielzahl nützlicher Tracking- / Überwachungstools zu

Eines der herausragenden Merkmale von mSpy ist, dass es bestimmte Schlüsselwörter verfolgen kann. Wenn Sie als Eltern nach einem mobilen Tracker suchen, ist ein Keyword-Tracker unglaublich hilfreich. Sobald Sie der Liste ein Schlüsselwort hinzugefügt haben, erhalten Sie sofort eine Benachrichtigung, wenn Ihr Kind das Wort oder den Satz jemals eingibt. Dies fügt dem Überwachungsprozess einen Aspekt der Automatisierung hinzu.

Vorteile

  • Beinhaltet Keyword-Tracking, eine Funktion, die nicht viele Überwachungstools bieten
  • Für Benutzer steht rund um die Uhr Support zur Verfügung, der mehrsprachig ist
  • Überwacht Smartphone-Geräte aus der Ferne
  • Sehr benutzerfreundlicher Installationsprozess, so dass auch Anfänger spionieren können
  • Verfügbar für einen vernünftigen Preis von £ 12.49

Nachteile

  • Um mSpy ohne Einschränkungen zu nutzen, kostet es 30.66 £
  • Die Installation von mSpy auf einem Gerät ohne Jailbreak oder Rooting erfordert das teuerste Paket

Versuchen Sie mSpy

#3 - KidsGuard Pro Mobile Tracker

Kompatibilität: iOS und Android
Preis: Ab $ 29.99

Der letzte mobile Tracker, den wir empfehlen, ist KidsGuard. Wie bei den anderen beiden Lösungen haben Sie keine Probleme, die Smartphones Ihrer Kinder zu verfolgen.

KidsGuard Mobiler Tracker

Es dauert nur wenige Minuten, das Tool auf ihrem Gerät zu installieren, und danach können Sie auf das zugreifen KidsGuard Dashboard. Wann immer Sie einchecken und sicherstellen möchten, dass Ihre Kinder sicher sind und online verantwortungsbewusst handeln, müssen Sie sich nur anmelden und einchecken. Darüber hinaus erhalten Sie bei Verwendung von KidsGuard Zugriff auf die folgenden Funktionen.

  • Bietet Ihnen ein benutzerfreundliches und vereinfachtes Dashboard zum Navigieren in den gesammelten Daten
  • Unterstützt sowohl iOS- als auch Android-Geräte
  • Verfolgt bis zu 39 verschiedene Datentypen auf einem einzigen Gerät
  • Unterschiedliche Preispläne, damit jeder mit kleinem Budget die angebotenen Funktionen nutzen kann
  • Verfolgt den GPS-Standort des Zielgeräts in Echtzeit und zeigt auch den Routenverlauf an
  • Wenn Sie auf ein Gerät abzielen, muss es nicht jailbroken sein oder Sie müssen es rooten
  • Voll kompatibel mit den neuesten iOS- und Android-Versionen (und erhält ständig Updates!)

Wenn Sie sich einen besseren Eindruck von KidsGuard verschaffen möchten, probieren Sie unbedingt die kostenlose Demo aus. Dadurch erhalten Sie eine bessere Vorstellung davon, wie dieser mobile Tracker funktioniert und auf welche Funktionen Sie nach dem Kauf zugreifen können.

Vorteile

  • Das Dashboard von KidsGuard ist auf Computern und Smartphones zugänglich und ermöglicht den Fernzugriff
  • Unterstützt die Verfolgung fast aller Smartphone-Datentypen
  • Bewährt bei der Verfolgung von Kindern, Mitarbeitern und verdächtigen Partnern
  • Kein schwierig zu installierendes oder zu verwendendes Tool, unabhängig davon, wie technisch versiert Sie sind. Wenn Benutzer sich nicht sicher sind, wie sie verwendet werden sollen KidsGuardSie können einen der vielen zur Verfügung gestellten Leitfäden lesen

Nachteile

  • Enthält keine Geofencing-Funktionen wie Flexispy und mSpy, bietet Benutzern jedoch welche

Versuchen Sie KidsGuard

Detaillierter Vergleich der Mobile Tracker

Hatten Sie Mühe, Ihre Entscheidung zu treffen? Bitte werfen Sie einen Blick auf unsere Vergleichstabelle unten. Wir haben uns erlaubt, einige wichtige Merkmale hervorzuheben, die Sie berücksichtigen sollten, und sie nebeneinander zu vergleichen, um Ihre Entscheidung zu erleichtern.

  Flexispy mSpy KidsGuard
Erfassen Sie Echtzeit-Screenshots Ja Nein Ja
Browsing-Aktivität anzeigen Ja Ja Ja
Benötigt Jailbreak oder Rooting Nee! Nee! Nee!
Keylogger Ja Ja Ja
GPS-Verfolgung Ja Ja Ja
Geofencing Ja Ja Ja
Plattformen iOS & Android iOS & Android iOS & Android
Preis $ 29.99 / Monat £ 12.49 / Monat $ 29.99 / Monat

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesen Preisen um die günstigsten Pakete handelt. Es gibt andere Paketoptionen mit unterschiedlichen Preisen.

Häufig gestellte Fragen zur Überwachungssoftware

Haben Sie noch Unsicherheiten? Wir haben uns die Zeit genommen, um einige der häufigsten Fragen zu Überwachungssoftware zu beantworten, und haben sie unten aufgeführt. Mit aller Hoffnung werden diese alle noch offenen Fragen beantworten, die Sie haben.

Soll ich meinen Kindern sagen, dass ich sie beobachte?

Dies liegt ganz bei Ihnen, aber seien Sie sich dessen bewusst. Zu wissen, dass es unter Aufsicht steht, könnte die Handlungen und Aktivitäten Ihres Kindes beeinflussen. Dies könnte dazu führen, dass sie Ihnen mehr Dinge verheimlichen oder für bestimmte Aufgaben ein anderes Gerät verwenden.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie sie ohne ihr Wissen überwachen, obwohl es auch in Ordnung ist, wenn sie es wissen.

Mein Kind ist sehr verantwortungsbewusst und technisch versiert, sollte ich trotzdem einen mobilen Tracker verwenden?

Ja! Selbst die verantwortungsvollsten Kinder könnten Opfer von Cybermobbing oder Raubtieren werden. Obwohl es weniger wahrscheinlich ist, ist es besser, auf Nummer sicher zu gehen und ihre Aktivitäten zu überwachen.

Bedeutet die Überwachung meiner Kinder, dass ich ihnen nicht vertraue?

Gar nicht! Einige Eltern glauben verständlicherweise, dass die Überwachung der Aktivitäten ihrer Kinder eine Verletzung der Privatsphäre und des Vertrauens darstellt, aber das ist nicht der Fall.

Kinder verstehen die Risiken der Internetnutzung nicht vollständig und könnten am Ende mit einer gefährlichen Person sprechen. Erwachsene hingegen verstehen es. Wenn Sie also ein Überwachungstool verwenden, können Sie sie einfach schützen.

Schlussfolgern

Für alle Kinder ist eine elterliche Aufsicht erforderlich. Keine Ausnahmen! Natürlich kann ein gewisses Maß an Privatsphäre gewährt werden. Als Elternteil müssen Sie jedoch eine Grenze ziehen und ihre Aktivitäten überwachen. Zu viel Privatsphäre ist die Art und Weise, wie vermeidbare Vorfälle auftreten (Cybermobbing oder Kontakt mit Erwachsenenmaterial).

Also, worauf wartest Du? Mit einem der obigen Tools können Sie einen mobilen Tracker auf den Geräten Ihrer Kinder installieren. Nachdem diese intelligente Software installiert ist, können Sie alle ihre Aktivitäten von Ihrem Computer aus verfolgen.

Jahrelang dachten die meisten Leute, dass Überwachungssoftware nur in Spionagefilmen vorkommt, aber das ist bei weitem nicht der Fall! Sie können Ihre Kinder überwachen, sie schützen und für Sicherheit sorgen, ohne die Bank zu sprengen.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, der sich auf verschiedene Software- und Anwendungstests spezialisiert hat, Vergleiche anstellt, recherchiert und liebt das Bloggen, das Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.