Mauszeiger bewegt sich von selbst – Top-Lösungen, um das Problem zu beheben

„Meine Maus bewegt sich seit ein paar Tagen von alleine, und das sieht ziemlich seltsam aus. Ist es ein Virus? Oder spioniert mich jemand aus? Bitte helfen Sie mir, dieses Problem zu lösen“.

Haben Sie eine ähnliche Frage wie oben? Wenn ja, und Ihre Maus bewegt sich von selbst, enthält dieser Artikel die Lösungen dafür.

Wenn Sie sehen, dass sich Ihr Mauszeiger von selbst bewegt, scheint dies sehr seltsam zu sein. Schließlich könnte es für einen unerfahrenen Benutzer ziemlich frustrierend sein, zu sehen, wie sich seine Maus alleine bewegt.

Tatsächlich gibt es viele Gründe, warum dieser seltsame Vorfall stattfindet und Sie ärgert. Obwohl wir das Wort „Seltsam“, ist es nicht verwunderlich, wenn Sie die Details durchgehen und die Gründe erfahren.

Es gibt viele Benutzer, die diesen Fehler erlebt haben. Dies kann an einem veralteten oder fehlenden Treiber liegen. Es könnte auch an falschen Konfigurationseinstellungen oder sogar einer Virusinfektion liegen.

Es gibt jedoch mehrere Lösungen, mit denen Sie diesen Fehler beheben und die Maus wieder verwenden können. Lassen Sie uns also fortfahren und lernen, wie Sie dieses Problem beheben können.

Lösungen, die Sie ausprobieren sollten, wenn sich Ihr Mauszeiger von selbst bewegt 

Es gibt mehrere Lösungen, die Sie ausprobieren können, wenn sich meine Maus von selbst bewegt. Sie müssen jedoch nicht alle diese Lösungen verwenden. Stattdessen können Sie eine Lösung nach der anderen ausprobieren und aufhören, wenn Ihre Maus richtig funktioniert.

Einige dieser Lösungen sind wirklich einfach, während andere Lösungen ein oder zwei zusätzliche Minuten benötigen. Alles in allem sind diese Lösungen sehr praktisch. Lassen Sie uns ohne weiteres weitermachen und lernen, was zu tun ist, wenn sich Ihre Maus von selbst bewegt.

Lösung 1: Starten Sie den Computer neu, um zu beheben, dass sich der Mauszeiger von selbst bewegt

Als ersten Schritt sollten Sie den problematischen Computer neu starten. Tatsächlich ist dies die grundlegendste Lösung, die Sie ausprobieren können. Damit startet das System alle Programme erneut und behebt kleinere Störungen darin. Abgesehen davon wird ein Neustart viele andere Fehler ohne großen Aufwand beheben können.

Auch das Durchführen eines Neustarts ist außergewöhnlich einfach, sodass es sich immer lohnt, diese Option vor fortgeschrittenen Lösungen auszuprobieren. Wenn es funktioniert und Sie nicht mehr sehen, dass sich Ihr Mauszeiger von alleine bewegt, ist das großartig. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, können Sie mit der nächsten Lösung fortfahren.

Lassen Sie uns außerdem herausfinden So überprüfen Sie die DPI der Maus.

Lösung 2: Auf potenzielle Hardwarefehler prüfen

Wenn der Neustart bei Ihnen nicht funktioniert hat, überprüfen Sie besser, ob etwas mit der Hardware nicht stimmt. Dazu können Sie zunächst dieselbe Maus an einen anderen PC anschließen. Wenn das gleiche Problem auch bei diesem Computer auftritt, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem bei Ihrer Maus vor.

In diesem Fall müssen Sie möglicherweise eine neue Maus besorgen. Wenn Ihre Maus jedoch auf einem anderen Computer gut funktioniert, müssen Sie möglicherweise die nächste Lösung ausprobieren. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Maus genug Saft hat (wenn es sich um eine kabellose Maus handelt).

Lösung 3: Aktualisieren Sie die Treiber für Maus, Tastatur und Touchpad

Nun, „Meine Maus bewegt sich von selbst“ ist ein Fehler, der auch aufgrund veralteter Treiber auftritt. Wenn Ihr Gerät auf einem anderen Computer gut funktioniert hat, aber nicht auf Ihrem, überprüfen Sie die Treiber. Veraltete oder beschädigte Treiber können verschiedene Probleme verursachen und der Mauszeiger, der sich von selbst bewegt, ist nur einer.

Der Zweck von Treibern besteht darin, Hardwarekomponenten wie eine Maus in das System einzuführen. Das Betriebssystem kommuniziert mit dem jeweiligen Hardwareelement über die Treiber, um verschiedene Funktionen auszuführen.

Wenn diese Treiber also veraltet oder beschädigt sind, erfolgt die Kommunikation nicht wie erwartet. In diesem Fall sollten Sie die Treiber aktualisieren.

Wenn es um die Aktualisierung der Treiber geht, können Sie zwei Optionen in Betracht ziehen. Sie können es entweder manuell oder automatisch herunterladen. Werfen wir einen Blick auf diese beiden Optionen, damit Sie auswählen können, was zu Ihnen passt.

Wenn Sie nicht genug Zeit haben, die Treiber manuell zu aktualisieren, ist die beste Option ein automatisches Update. Sie können jeden Ihrer Treiber mit einem professionellen Tool namens Driver Easy aktualisieren. Das Beste an diesem Tool ist, dass Sie damit sogar mit der kostenlosen Version Treiber aktualisieren können.

Driver Easy kann alle Treiber in Ihrem System erkennen und prüfen, ob sie veraltet sind. Außerdem kann es den am besten geeigneten Treiber aus der offiziellen Quelle finden.

Aus diesem Grund gehen Sie kein Risiko ein, Malware oder falsche Treiber herunterzuladen. Mit anderen Worten, mit dieser Anwendung können Sie den genauen Treiber herunterladen, ohne Ihre Zeit zu verschwenden.

Wenn Sie die kostenlose Version davon verwenden, können Sie Laufwerke einzeln herunterladen. Wenn Sie jedoch die Pro-Version davon verwenden, können Sie alle Treiber mit nur zwei Klicks herunterladen. Es liegt also an Ihnen, zwischen den beiden zu wählen und fortzufahren.

Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie Treiber mit Driver Easy herunterladen.

  • Zuerst sollten Sie Driver Easy auf Ihren PC herunterladen und installieren.
  • Danach können Sie Driver Easy öffnen, um den Startbildschirm anzuzeigen. Bitte klicken Sie auf „Jetzt scannen.“ Ein Scan wird gestartet, um die potenziellen Probleme zu erkennen.
Fahrer einfach
  • Klicken Sie nun auf die Option „Alle aktualisieren“, damit Sie alle Treiber herunterladen können. Driver Easy findet die neuesten Versionen der Treiber von ihren offiziellen Quellen. Dann wird Ihr System perfekt funktionieren. Um jedoch alle Treiber auf einmal zu aktualisieren, benötigen Sie die Pro-Version davon.
Beheben Sie das Bewegen des Mauszeigers von selbst mit Driver Easy

Sobald die Treiber ordnungsgemäß aktualisiert wurden, können Sie den PC neu starten. Dann sehen Sie, ob sich Ihr Mauszeiger von selbst bewegt. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie zu anderen Lösungen übergehen.

Lösung 4: Konfigurieren Sie die Empfindlichkeit der Maus neu

Wenn sich Ihre Maus auch nach dem Aktualisieren der Treiber von selbst bewegt, sollten Sie diese ausprobieren. Gemäß dieser Lösung müssen Sie die Empfindlichkeitsstufe der Maus ändern.

In einigen Fällen bewegt sich der Mauszeiger aufgrund der hohen Empfindlichkeit von selbst. Im Folgenden wird also beschrieben, wie Sie es ändern können.

  • Zuerst solltest du zum “Einstellungen” Fenster durch Drücken von Windows und I Schlüssel zusammen. Gehen Sie dann zu der Option mit dem Namen „Geräte"
  • Danach können Sie die Option mit der Bezeichnung „Maus“ und klicke auf den Trank namens „Verwandte Einstellungen. ” Dann geh zu "Zusätzliche Mauseinstellungen"
  • Klicken Sie auf die Option „Zeigeroptionen"
  • Nun unter der Option „Bewegung”, sollten Sie die Geschwindigkeit Ihrer Maus ändern, um fortzufahren. In diesem Fall müssen Sie eine moderate Geschwindigkeit wählen. Schlag Ok und sehen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 5: Führen Sie einen Virenscan durch, um zu beheben, dass sich der Mauszeiger von selbst bewegt

Wie bereits erwähnt, kann „Meine Maus bewegt sich von selbst“ auch aufgrund eines Malware-Angriffs auftreten. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie das Problem so schnell wie möglich beheben, da es sich um eine ernsthafte Sicherheitsbedrohung handelt.

Daher sollten Sie sofort einen Sicherheitsscan mit einem guten und zuverlässigen Antivirenprogramm durchführen. Wenn Sie jedoch kein Antivirenprogramm eines Drittanbieters haben, können Sie die Windows-Sicherheit verwenden, um dasselbe zu tun.

Wenn Sie dies tun möchten, können Sie mit den folgenden Schritten fortfahren.

  • Gehen Sie zu "Einstellungen” Option und wählen Sie die Option mit der Bezeichnung “Update & Sicherheit"
  • Sie können die Option mit dem Namen „Windows-Sicherheit“, das sich im linken Bereich befindet. Danach sollten Sie auf die Option namens „Öffnen Sie die Windows-Sicherheit"
Führen Sie einen Virenscan durch, um zu beheben, dass sich der Mauszeiger von selbst bewegt
  • Jetzt sollten Sie auf die Option mit der Bezeichnung "Viren- und Bedrohungsschutz.“ Klicken Sie dann auf Aktuelle Bedrohungen und wählen Sie die Option "Scan-Optionen"
  • Wählen Sie die Schaltfläche mit der Bezeichnung „Viren- und Bedrohungsschutz. ” Dann wähle "Scan-Optionen“, das sich unter Aktuelle Bedrohungen befindet.
  • Klicken Sie auf die Option „Kompletter Suchlauf“ und dann weiter “Jetzt scannen"

Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist und prüfen Sie, ob sich der Mauszeiger von selbst bewegt.

Lösung 6: Führen Sie ein Windows-Update durch, um zu beheben, dass sich der Mauszeiger von selbst bewegt

Der letzte Ausweg, den Sie wählen können, ist die Aktualisierung von Windows. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie es tun, wenn Sie es nicht wissen.

  • Starten Sie die Option mit dem Namen „Einstellungen“ und wählen Sie Update & Sicherheit.
  • Dann geh zu Nach Aktualisierungen suchen in Windows-Updates. Danach sucht das System nach verfügbaren Updates. Sobald die Updates installiert sind, starten Sie bitte den PC neu und prüfen Sie, ob es funktioniert.
Check for updates

Wie wir glauben, wird mindestens eine dieser Lösungen die „Maus bewegt sich von alleine" Ausgabe. Du kannst es gleich ausprobieren.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.