Ok, Google funktioniert nicht - Tipps zur einfachen Behebung

In der heutigen Zeit ist Google Assistant zu einem wichtigen Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden. Google Assistant hat uns allen geholfen, ein futuristisches Paradies zu schaffen, in dem wir alles, was wir brauchen, in unseren Taschen tragen.

Alle Techniker neigen jedoch dazu, mit der einen oder anderen Form von Problemen konfrontiert zu werden, die sie verursachen können Ok, Google funktioniert nicht. Es gab Berichte von einigen Android-Nutzern, wonach die Funktion nicht mehr reagierte und sie einfach die 'Ok Google'Satz immer und immer wieder.

Es gibt jedoch noch keinen Grund zur Sorge. Es gibt einige einfache Lösungen, mit denen Sie versuchen können, das Spracherkennungssystem wieder funktionsfähig zu machen, wenn 'Ok, Google funktioniert nicht. "

1. Ok Google funktioniert nicht - Überprüfen Sie, ob Sie der einzige sind, der das Problem hat

Es ist immer besser, wenn das Problem von Google stammt und nicht von Ihnen. Sie können auschecken Googles Support-Foren, Reddit und Twitter, um zu überprüfen, ob andere Personen mit dem gleichen Problem konfrontiert sind: 'Hallo Google' oder Ok Google funktioniert nicht.

Manchmal besteht die häufigste Lösung darin, den Sprachassistenten neu zu trainieren, damit er Ihre Stimme erkennt. Wenn diese Lösung jedoch nicht so gut funktioniert, haben Sie möglicherweise ein anderes Problem.

In diesen Fällen können Sie die restlichen unten genannten Optionen ausprobieren, oder Sie müssen möglicherweise auf das neue und behobene Update warten. Sie müssen jedoch bedenken, dass Google diese Korrekturen nicht immer unterstützt, also müssen Sie die Online-Communities im Auge behalten.

Übrigens, wenn Sie Probleme mit haben Samsung Pay funktioniert nicht, Klick hier um mehr zu erfahren.

2. Ok Google funktioniert nicht - Überprüfen Sie, ob der Ok Google Voice-Befehl aktiviert ist

Es ist durchaus möglich, dass Ihr Google-Assistent von Ihrem Android-Handy nicht aktiviert wurde. Es ist auch möglich, dass Google Assistant aktiviert ist, die Sprachsteuerung jedoch möglicherweise deaktiviert ist. Da es sich um eine optionale Funktion handelt, wissen Sie es nie.

Sie können die Home-Taste drücken, und Google Assistant stellt Ihnen eine bekannte Frage: „Hallo, wie kann ich Ihnen helfen?Wenn dies jedoch nicht der Fall ist, müssen Sie möglicherweise die folgenden Schritte ausführen, um Google Assistant auf Ihrem Android-Handy zu aktivieren.

Zuerst müssen Sie die Google App Ihres Telefons aufrufen und auf das entsprechende Symbol klicken drei horizontale Linien und klicken Sie dann auf die Einstellungen.

Oben sehen Sie die Überschrift Google Assistant und unten eine weitere Einstellungen Taste. Tippen Sie darauf.

Anschließend werden Sie zu einer anderen Seite weitergeleitet, auf die Sie tippen müssen Telefonnummer Überprüfen Sie unter Geräte, ob Google Assistant wurde aktiviert oder nicht; Wenn nicht, müssen Sie es aktivieren. Darunter sehen Sie eine weitere Option mit dem Namen Zugriff auf Voice Match.

Bei dieser Option erkennt Google Assistant Ihre Stimme und unterscheidet sie von anderen. Tippen Sie hier und befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm. Google erstellt dann ein Sprachmodell; Es ist jedoch nicht erforderlich, dass der Assistent funktioniert.

Auch hier ist alles über das Beste Google Voice-Alternative zu deiner Information.

3. Ok Google funktioniert nicht - Leeren Sie den Cache aus der Google App

Eine weitere nützliche Sache, die Sie tun können, wenn Ok Google nicht funktioniert, ist das Löschen des Caches aus der Google-App, damit sie neu starten kann. Dazu müssen Sie die öffnen Einstellungen von Ihrem Smartphone und navigieren Sie dann zu Apps und dann Google.

Hier müssen Sie auf tippen Storage und leeren Sie den Cache, indem Sie auf die aufgerufene Schaltfläche klicken Cache löschen. Unabhängig davon, wie die Einstellungen-App auf Ihrem Android-Telefon aussehen mag, sind die Schritte alle gleich und funktionieren auf jedem Android-Smartphone.

PS: Wenn Sie mit Problemen wie konfrontiert sind Smart Switch Mobile funktioniert nichtKlicken Sie, um sie jetzt zu beheben.

4. Ok Google funktioniert nicht - Entfernen und erneutes Installieren der Google App

Wenn das Löschen des Caches nicht funktioniert hat, können Sie das Problem beheben, dass Ok Google nicht funktioniert, indem Sie die Anwendung von Ihrem Smartphone deinstallieren und anschließend neu installieren. Die Deinstallation ist recht einfach und kann auf allen Android-Geräten durchgeführt werden. Dazu müssen Sie in den Play Store gehen und Google in die Suchleiste eingeben.

Sobald die Ergebnisse geladen sind, müssen Sie auf tippen Google App Möglichkeit. Auf der nächsten Seite müssen Sie auf tippen Deinstallieren Tab. Starten Sie anschließend Ihr Smartphone neu und dann installieren die App noch einmal; Die Schritte sind bis auf einen Unterschied fast gleich - anstelle von Deinstallieren müssen Sie auf Installieren tippen.

5. Ok Google funktioniert nicht - Überprüfen Sie Ihre Spracheinstellung

Wenn „Ok Google funktioniert nicht“ angezeigt wird, sprechen Sie möglicherweise in einer anderen Sprache. Standardmäßig ist die Sprache für die meisten Benutzer auf der ganzen Welt US-Englisch. Sie können jedoch die Spracheinstellungen überprüfen, um sicherzugehen.

Dazu müssen Sie zu Ihrer Google-App gehen und auf tippen Einstellungen. Hier werden Sie sehen Stimme (unter Suchen) und wählen Sie dann die entsprechende aus Sprachen aus dem Voice-Menü.

Ändern Sie die Google Voice-Spracheinstellungen, um zu beheben, dass Google nicht funktioniert

Die Liste besteht aus mehreren verschiedenen Sprachen, die auf der ganzen Welt gesprochen werden. Neben jeder Sprache wird ein Kontrollkästchen angezeigt, das Sie auswählen können, um Ihre primäre und sekundäre Sprache festzulegen.

Sobald Sie fertig sind, erkennt Google automatisch die Sprachen, die Sie sprechen, und wechselt entsprechend zwischen ihnen. Es sollte jedoch verstanden werden, dass abgesehen von Englisch die Spracherkennung für andere Sprachen unterdurchschnittlich erscheinen könnte.

Das Aktualisieren Ihres Sprachpakets kann sich ebenfalls als schwierig erweisen. Um dies zu tun, müssen Sie zum selben gehen Stimme Menü, dann zu Offline-Spracherkennungund laden Sie dann das Sprachpaket für Englisch (USA) herunter.

6. Überprüfen Sie, ob Ihr Mikrofon funktioniert

Offensichtlich benötigt Google Zugriff auf Ihr Mikrofon, wenn Sie möchten, dass es auf Ihren Sprachbefehl reagiert. Möglicherweise ist Ihnen jedoch nicht bewusst, dass möglicherweise ein Problem mit Ihrem Mikrofon selbst vorliegt.

Wie können Sie überprüfen und wissen, ob Ihr Mikrofon funktioniert oder nicht? Alles, was Sie tun müssen, ist zu Ihrer Google-App zu gehen und auf das blaue Mikrofon am Ende der Suchleiste zu tippen.

Wenn Ihr Mikrofon nicht funktioniert, sehen Sie eine gepunktete Linie um das Mikrofonlogo. Wenn dies nicht der Fall ist, funktioniert Ihr Mikrofon normal. Sie können Ihr Mikrofon testen, indem Sie OK Google sagen oder einfach auf dieses Mikrofonlogo drücken und den Befehl aussprechen.

Es ist durchaus möglich, dass das Mikrofon mit Schmutz und Staub bedeckt ist. Das Mikrofon befindet sich bei den meisten Telefonen in der Nähe der Ladestation und sieht aus wie ein extrem kleines Loch.

Zum Reinigen können Sie eine Nadel verwenden; Verwenden Sie kein Wasser, um den Schmutz zu entfernen. Sie können auch versuchen, ein Diktiergerät zu verwenden, um zu überprüfen, ob das Mikrofon noch richtig funktioniert; Wenn das Mikrofon nicht funktioniert oder Sie sich nicht sicher sind, müssen Sie Ihr Telefon zum nächsten Servicecenter bringen.

Überprüfen Sie das Mikrofon, um das Problem zu beheben. Ok Google funktioniert nicht

7. Wenn Sie ein Samsung haben, können Sie S-Voice oder Bixby deaktivieren

Obwohl es keinen unmittelbaren oder klaren Grund dafür gibt, wurde festgestellt, dass „Ok Google funktioniert nicht“ bei Samsungs Bixby, einer älteren Version der S-Voice-App.

Wenn Sie ein Samsung-Telefon mit installiertem S-Voice und Bixby haben, aber stattdessen die Dienste von Google Assistant nutzen möchten, müssen Sie S-Voice oder Bixby auf Ihrem Smartphone-Gerät deaktivieren. Dazu müssen Sie nach dem suchen Bixby or S-Voice, lange darauf drückenund tippen Sie dann auf Deaktivieren.

Deaktivieren Sie S-Voice und Bixby, um zu beheben, dass Google nicht funktioniert

8. Probieren Sie einige Tipps und Tricks der alten Schule aus

Obwohl dies sehr offensichtlich klingen mag, nutzt Google Assistant Ihre mobilen Daten oder Wi-Fi, um zu funktionieren; Daher müssen Sie sicher sein, dass Sie mit dem Internet verbunden sind. Darüber hinaus können Sie auch versuchen, Ihr Smartphone neu zu starten – nach einiger Zeit funktioniert Ihr nicht reagierender Google Assistant möglicherweise wieder.

Zuletzt müssen Sie sicherstellen, dass die Ok Google-Erkennung aktiviert ist. Um dies zu überprüfen, müssen Sie die Google-App öffnen und zum Hauptmenü navigieren.

Dann müssen Sie auf tippen Einstellungen und dann Stimmeund prüfen Sie, ob die Voice Match Der Umschalter der Erkennung ist eingeschaltet. Dies wird die meisten Probleme lösen, wenn 'Ok, Google funktioniert nicht. "

9. Möglicherweise müssen Sie das Ok Google-Sprachmodell neu trainieren

Wenn "Ok Google funktioniert nicht" angezeigt wird, ist es möglich, dass Ihr Google Assistant aus unbekannten Gründen die von Ihnen eingegebenen Befehle nicht speichern kann.

Dazu müssen Sie sich möglicherweise hinsetzen und versuchen, den Assistenten mit etwas Geduld wiederherzustellen. Dazu müssen Sie zu gehen Einstellungen von Google Assistant und tippen Sie auf Telefonnummer unter der Kategorie Geräte.

Trainieren Sie Google Voice neu, um das Problem zu beheben, dass Google nicht funktioniert

Hier müssen Sie auf tippen Zugriff mit Voice Matchund Sie sehen die folgenden Bildschirme.

Von hier aus können Sie jetzt Ihren Google Assistant trainieren, den Klang Ihrer Stimme zu erkennen, ähnlich wie beim ersten Start von Google Assistant.

Sie können ganz alleine in einem ruhigen Raum sitzen, bevor Sie mit den Trainingsabläufen beginnen. Stellen Sie sicher, dass Sie Google Assistant darauf trainieren, Ihre Stimme und Ihren Sprechakzent zu erkennen.

Mithilfe der oben genannten Tipps sollte Ihr Google-Assistent normal funktionieren. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir einige andere nützliche Tipps verpasst haben Ok, Google funktioniert nicht, zögern Sie nicht zu kommentieren und lassen Sie es uns sicher wissen!

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.