Wie kann ich das Klonen von Telefonen mit Leichtigkeit stoppen?

Haben Sie eine Ahnung, wie das Klonen von Telefonen funktioniert? Wenn nicht, wie schützen Sie Ihr Telefon vor dem Klonen von Telefonen? Eigentlich weiß das niemand, bis er selbst mit der Situation konfrontiert ist. Sie können nicht viel tun, wenn der Schaden bereits angerichtet ist.

Außerdem ist es wirklich schwierig, Ihr Telefon nach dem Klonen wieder in den Normalzustand zu versetzen. Das ist der Grund; Sie sollten Ihr Gerät im Voraus vor dem Klonen von Telefonen schützen, anstatt es später zu bereuen.

Das Klonen von Telefonen ist eine Technik, mit der Daten von einem Gerät auf ein anderes Gerät übertragen werden (So klonen Sie ein Telefon, ohne es zu berühren). Auf diese Weise wird das andere Telefon zur Kopie des Originalgeräts, während es als Klon fungiert. Es wird auch als Telefonpiraterie bezeichnet, bei der Betrüger Ihre Telefonnummer verwenden, um internationale Anrufe zu tätigen.

Hier müssen Sie für diese teuren Anrufe bezahlen. Falls Sie unerwartet hohe Rechnungen erleben; Es besteht die Möglichkeit, dass Sie dem Klonen von Telefonen zum Opfer fallen.

Aufgrund digitaler Netzwerke, Telefon klonen ist heutzutage nicht mehr üblich. Es gibt auch viele Telefonklon-Apps online. Früher war es eine Bedrohung für mobile Geräte.

Es sind jedoch immer noch betrügerische Aktivitäten zu beobachten. Heute ist ein Prozent der Mobilfunknutzer mit dem Problem des Klonens von Telefonen konfrontiert. Lesen Sie weiter, um mehr über das Klonen von Telefonen zu erfahren!

Wie funktioniert das Klonen von Telefonen eigentlich?

Beim herkömmlichen Klonen von Telefonen verwendeten Betrüger Klongeräte, indem sie Signale zwischen Telefonen und Mobilfunkmasten überwachten. Auf diese Weise führten diese Leute früher teure Anrufe wie internationale Anrufe auf der Telefonrechnung anderer durch.

Heutzutage ist das Klonen von Telefonen nicht mehr so ​​üblich. Alles dank des digitalen Netzwerksystems. Es kann jedoch vorkommen, dass Anrufe in bestimmten Bereichen auf das analoge System zurückgreifen.

Digitale Netzwerke bedeuten, dass mehrere Signale einen ähnlichen Kanal verwenden können, den früher ein einzelner analoger Anruf verwendet hat. Tatsächlich sind Signale jetzt binär, was das Scannen von Zellsignalen wirklich schwierig macht. Es gibt jedoch einen Nachteil dieses digitalen Netzwerksystems, nämlich analoge Sicherungen.

In Gebieten mit hohem Verkehrsaufkommen unterhalten mehrere Netzbetreiber analoge Mobilfunkstationen, um den Überlauf zu bewältigen. Wenn eine einzelne Station ziemlich beschäftigt ist, leitet sie Anrufe im analogen Netzwerk um. Personen, die einen Scanner in diesem Netzwerkbereich besitzen, können die IMEI Ihres Mobilgeräts ermitteln. Dies ist, was sie benötigen, um Ihr Telefon zu klonen.

Die Verwendung dieser Scanner ist illegal und schwer zugänglich. Die meisten Leute bekommen diese Scanner jedoch für einen kleinen Betrag aus dem Dark Web. Auf der anderen Seite kümmern sich Leute, die gerne Telefone klonen, nicht sehr um die Legalität.

Wenn Kloner also Ihre IMEI-Nummer in die Hände bekommen, wird es für sie wirklich einfach, Ihr mobiles Gerät zu klonen. Mit Ihrer Nummer telefonieren sie überall auf der Welt, während Sie dafür bezahlen müssen.

Analoge Systeme nutzen die CDMA-Technologie, bei der Daten wie MIN (Mobile Identifikationsnummer) und ESN (Elektronische Seriennummer) überträgt neben Ihren Anrufdaten. Kloner können problemlos MIN und ES zum Anfassen bekommen. Zum Klonen von Telefonen müssen sie lediglich ein leeres Telefon mit den Telefondaten flashen.

Digitale Systeme nutzen jetzt die GSM-Technologie, die die IMEI-Nummer des Telefons verwendet. Es ist nicht einfach, die IMEI-Nummer in die Hände zu bekommen. Zunächst müssen Sie die IMEI-Nummer erfassen und dann einen SIM-Leser und -Schreiber verwenden, um die SIM-Karte zu replizieren.

Mit Hilfe eines leeren SIM- und SIM-Cloning-Tools kann man die IMEI-Nummer innerhalb weniger Sekunden auf die leere SIM-Karte schreiben. SIM-Lese- und Schreibgeräte sind in verschiedenen Online-Shops leicht zugänglich.

Woher wissen Sie, ob Ihr Gerät geklont ist?

Wenn Sie vermuten, dass Ihr Gerät geklont wird, können Sie die verschiedenen unten aufgeführten Anzeichen überprüfen. Es gibt jedoch keinen direkten Weg, um die wahre Antwort zu erfahren. Alles, was Sie tun können, ist, einige Anzeichen zu überprüfen, darunter die folgenden:

  • Anrufe vom SIM-Netzbetreiber mit der Frage, ob Sie ins Ausland gereist sind oder nicht.
  • Eine plötzliche Zunahme der Anzahl von SMS und Anrufen.
  • Steigern Sie die Anzahl der Anrufe von verlassenen oder falschen Nummern als gewöhnlich.
  • Probleme beim Zugriff auf die Voicemail oder das Verschwinden von Voicemails insgesamt.
  • Ungewöhnliche oder mehr Anrufaktivitäten auf Ihrer Telefonrechnung.

Sie können also alle diese Zeichen überprüfen, wenn Sie das Gefühl haben, dass jemand anderes von Ihrem Gerät aus Anrufe tätigt. Danach können Sie weitere Überprüfungen des Klonens von Telefonen auf andere Weise durchführen.

Andere Möglichkeiten, Telefonsymptome zu erkennen

Falls Ihr Telefon von jemandem geklont wird; Sie erhalten Fehlermeldungen. Diese Fehlermeldungen enthalten Texte wie Ihr Gerät kann keine Verbindung zum Netzwerk herstellen.

Auf der anderen Seite werden Sie Texte und Anrufe verpassen, da sie alle an das andere Gerät weitergeleitet werden, das Ihre Telefonnummer verwendet.

In einigen Fällen erhalten Sie sogar Benachrichtigungen vom SIM-Netzbetreiber, dass Ihre Telefonnummer auf ein neues Telefon verschoben wurde. Einige Anwendungen senden auch Benachrichtigungen darüber, dass Sie sich mit einem neuen Telefon angemeldet haben.

Benutzer, die Android-Geräte besitzen, können verwenden Googles Find My Device um zu überprüfen, wo die Anwendung denkt, dass sich Ihr Gerät befindet. Personen, die iOS-Geräte verwenden, können dieselbe Aufgabe ausführen, um den Standort ihres Geräts anzuzeigen. Diese Anwendungen funktionieren jedoch nicht für diesen Zweck, geben Ihnen aber definitiv einen Hinweis auf das Klonen von Telefonen.

Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob Ihr Telefon von jemand anderem im Ausland geklont wurde oder nicht. Bevor Sie dieses Zeichen testen, vergessen Sie nicht, den Standort auf Ihrem Gerät zu aktivieren oder zu aktivieren.

So stoppen Sie das Klonen von Telefonen

Der beste Weg, das Klonen von Telefonen zu erkennen, besteht darin, die Rechnung Ihres Telefons genau im Auge zu behalten. Kontrollieren Sie jeden Monat Ihre Rechnung und untersuchen Sie ungewöhnliche Telefonanrufe. Wenn Sie nicht identifizierte Anrufe finden, verwenden Sie die Reverse-Phone-Recherche, um zu sehen, wer die nächste Person ist.

Auf der anderen Seite können Sie sogar Ihren Telefonanbieter kontaktieren, wenn Sie ungewöhnliche Telefonaktivitäten vermuten. Auf diese Weise können sie Ihnen helfen, den Turm zu identifizieren, von dem aus der Anruf getätigt oder getätigt wurde.

Offensichtlich müssen Sie mit Problemen konfrontiert werden, wenn Ihr Telefon Opfer des Klonens von Telefonen wird. In den meisten Fällen müssen die Benutzer eine neue SIM-Karte kaufen, um das Klonen von Telefonen vollständig zu stoppen. Deshalb; Es ist am besten, das Klonen von Telefonen von vornherein zu verhindern, anstatt später mit Problemen konfrontiert zu werden.

Wie schützen Sie Ihr Gerät vor dem Klonen von Telefonen?

Aufgrund des Klonens von Telefonen müssen Sie riesige Telefonrechnungen bezahlen, ohne Anrufe zu tätigen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen dies passiert, müssen Sie einige vorbeugende Maßnahmen gegen das Klonen von Telefonen ergreifen. Es ist besser, vorher Vorsorge zu treffen.

Sie müssen also einige Dinge beachten, um betrügerische Aktivitäten auf Ihrem Mobilgerät zu verhindern.

Vorbeugende Maßnahmen gegen das Klonen von Telefonen

Um Ihr Gerät vor dem Klonen zu schützen, können Sie bestimmte vorbeugende Maßnahmen ergreifen. Diese Punkte sollten Folgendes beachten:

  • Behalten Sie Ihr Mobilgerät immer bei sich.
  • Sichern Sie Ihr Telefon mit einem biometrischen Schloss oder einer PIN.
  • Schalten Sie Wi-Fi oder Bluetooth aus, wenn Sie es nicht mehr verwenden.
  • Verwenden Sie keine nicht autorisierten Anwendungen auf Ihrem Telefon.
  • Jailbreak oder Root Ihres Mobilgeräts nicht.
  • Löschen Sie Cookies, Cache und Browser-Verlauf auf einer regelmäßigen Basis.
  • Schützen Sie Ihr Gerät mithilfe einer Sicherheitsanwendung.

Befolgen Sie also diese Punkte, um Ihr Gerät vor dem Klonen von Telefonen zu schützen. Allerdings ist es heute nicht mehr so ​​verbreitet wie früher. Das liegt an der modernen Technik. Trotzdem ist das Klonen von Telefonen da und passiert einigen Leuten.

Tatsächlich können Sie nicht viel tun, um das Klonen von Telefonen zu verhindern, aber die vorbeugenden Maßnahmen können Ihre Chancen auf das Klonen von Telefonen erheblich verringern.

Die beste Möglichkeit, Ihr Gerät vor dem Klonen des Telefons zu schützen, besteht darin, eine biometrische oder PIN-Bildschirmsperre einzurichten. Betrüger können nicht auf Ihr Gerät zugreifen, wenn es eine Barriere dazwischen gibt. Schützen Sie Ihr Gerät also durch vorbeugende Maßnahmen.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, der sich auf verschiedene Software- und Anwendungstests spezialisiert hat, Vergleiche anstellt, recherchiert und liebt das Bloggen, das Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.