Wie spiele ich Steam-Spiele auf Chromebook?

Chromebooks sind Laptops, die mit Google Chrome OS betrieben werden. Sie sind sehr leicht und können problemlos herumgetragen werden.

Chromebooks sind jedoch keine brauchbaren Optionen, wenn es um Spiele geht. Dies liegt daran, dass sie nicht die beste Grafikoption in ihrem System haben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie dies nicht können Steam-Spiele auf Chromebook spielen.

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie Sie mit dem Steam-Download für Chromebook fertig werden können. Alles, was Sie dazu wissen müssen, wird in diesem Artikel besprochen.

Darüber hinaus werden wir einige häufig gestellte Fragen durchgehen, die sich darauf beziehen, wie Sie mit dem Spielen von Steam-Spielen auf Chromebook beginnen können.

Steam auf Chromebook installieren

Bevor Sie mit dem Spielen von Steam-Spielen auf Chromebook beginnen können, müssen Sie zunächst lernen, wie Sie das Programm überhaupt auf Ihrem Chromebook installieren.

Sie sollten jedoch auch wissen, dass dies etwas verwirrend sein kann. Daher müssen Sie einige Punkte in dieser Checkliste überprüfen:

Lassen Sie uns auch mehr darüber erfahren So drehen Sie Bildschirme auf Chromebooks einfach hier.

Unterstützt Ihr Chromebook Linux?

Von allen Methoden, die wir in diesem Artikel besprechen werden, erfordert eine davon, dass Ihr Chromebook Linux-Anwendungen unterstützt. Daher können Sie mit dem Steam-Download für Chromebook als Linux-Anwendung fertig werden.

Sobald Sie fertig sind, können Sie Steam-Spiele auf dem Chromebook wie auf einem normalen Computer spielen. Wenn Linux jedoch nicht von Ihrem Chromebook unterstützt wird, schlägt diese Methode fehl.

PS: Wenn Sie sich fragen So gehen Sie auf einem Chromebook inkognito, diese Anleitung sollten Sie sich ansehen.

Was ist die Leistungskapazität von Chromebook?

Selbst wenn Sie Linux-Anwendungen auf Ihren Chromebooks ausführen können, ist die Hardware Ihres Geräts möglicherweise nicht so leistungsfähig, dass Sie Steam-Spiele auf Chromebooks spielen können.

Wie bereits erwähnt, sind Chromebooks nicht dafür ausgelegt, Ihnen das Spielen von Spielen mit starker Grafik zu ermöglichen.

In solchen Fällen besteht Ihre einzige verfügbare Option darin, ein höherstufiges Chromebook zu verwenden, damit Sie Steam-Spiele auf dem Chromebook spielen können, ohne das System zu überlasten.

Ermöglicht das Chromebook die Verwendung von Android-Anwendungen?

Auch wenn Sie keine Linux-Anwendungen auf Ihren Chromebooks verwenden können, haben Sie dennoch die Möglichkeit, mit der Steam Link-App Steam-Spiele auf Ihrem Chromebook zu spielen.

Sie müssen jedoch wissen, dass diese Methode ziemlich eingeschränkt ist und Sie eine bessere Grafik benötigen, als Sie unter Linux benötigen würden.

Außerdem können Sie Ihr Chromebook nirgendwohin mitnehmen, da Sie es an einen Computer anschließen müssen, um Steam-Spiele auf dem Chromebook zu spielen.

Wenn Ihr Chromebook zwei der oben genannten Checklisten überprüft, können Sie mit dem Steam-Download für Chromebook fertig werden. Lassen Sie uns nun die verschiedenen Methoden dazu in diesem Artikel lernen:

1. Steam-Linux-App

Linux-PC-Besitzer begannen, Steam-Spiele zu spielen, nachdem Steam offiziell angekündigt hatte, dass das Programm unter Linux unterstützt werden würde.

Der Prozess wurde für Chromebook-Benutzer noch weiter vereinfacht. Zunächst konnten Chromebooks Linux auf ihrem Chrome OS über Crouton, eine Reihe von Skripten, ausführen.

In der heutigen Zeit müssen Sie keine Zeit und Mühe mehr mit der Installation von Crouton verbringen, was häufig erfordert, dass Benutzer den Entwicklermodus starten.

Alle Chromebooks, die seit 2019 veröffentlicht wurden, sind standardmäßig alle mit Linux kompatibel. Das bedeutet, dass Sie Steam-Spiele ganz einfach herunterladen und auf Ihrem Chromebook spielen können.

Wie wir bereits gesagt haben, sind Chromebooks nicht speziell für Spiele konzipiert. Daher ist es fast unmöglich zu wissen, ob ein Steam-Spiel tatsächlich auf Ihrem System läuft oder nicht. Daher sollten Sie niemals die Ausführung eines Spiels erzwingen, wenn es auf Ihrem Chromebook nicht funktioniert.

Hier sind die Schritte, die Ihnen helfen können, die Linux Steam App auf Ihrem Chromebook zu installieren.

1. Starten Sie Ihr Chromebook und gehen Sie in Richtung Einstellungen Menü.

Chromebook-Einstellungen

2. Unten auf dem Bildschirm sehen Sie, ob Ihr Chromebook Linux unterstützt oder nicht.

Linux-Einstellungen

3. Schalten Sie die um Schalten Sie Schaltfläche für Linux.

Schalten Sie Linux auf ChromeBook ein

4. In den nächsten Fenstern müssen Sie auf tippen installieren.

Linux auf Chromebook installieren

5. Das Chromebook wird automatisch mit dem Installationsvorgang fertig.

6. Im Linux-Terminal müssen Sie „sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade -y'; Dadurch wird Linux auf die neueste Version aktualisiert.

7. Sobald Sie fertig sind, können Sie mit dem Herunterladen der Linux Steam App beginnen.

8. Von der Dateien-App aus müssen Sie die DEB-Datei in Ihren Linux-Ordner verschieben.

9. Installieren Sie die DEB-Datei, indem Sie darauf doppelklicken.

10. Suchen Sie die Datei und starten Sie die Steam-App, sobald der letzte Vorgang abgeschlossen ist.

11. Sobald die App aktualisiert wurde, können Sie sich bei Ihrem Steam-Konto anmelden.

Wenn Sie Steam-Spiele auf Ihrem Chromebook spielen möchten, wird empfohlen, dass Sie die GPU-Beschleunigung und das Mikrofon für Ihr Chromebook aktivieren. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie ein besseres Spielerlebnis haben.

Sie müssen jedoch auch wissen, dass die Beschleunigung der GPU-Option nur auf einigen ausgewählten Chromebooks verfügbar ist.

Daher müssen Sie diese spezielle Spezifikation vorher überprüfen. Während die Verwendung eines Mikrofons völlig Ihre Wahl ist, wird empfohlen, dass Sie es für einige Spiele wie Among Us verwenden.

Nachdem die Steam-Linux-App heruntergeladen und installiert wurde, müssen Sie die Option „Steam Play for Other Titles“ aktivieren.

Auf diese Weise können Sie verschiedene Spiele spielen, die für Windows entwickelt wurden, aber nicht für Linux-Systeme verfügbar sind. Lassen Sie uns lernen, wie Sie dies tun können:

  1. Gehe zum Einstellungen Menü auf Steam.
  2. Tippen Sie auf Spielen .
  3. Wählen Sie hier und aus Aktivieren Sie Steam Play für alle anderen Titel .
Aktivieren Sie Steam Play für alle anderen Titel

Sobald Sie fertig sind, können Sie Steam-Spiele auf Ihrem Chromebook spielen. Leider können Sie immer noch keine Spiele spielen, die intensive Hardware erfordern. Basierend auf den Spezifikationen Ihres Chromebooks sollten einfachere Spiele jedoch problemlos funktionieren.

2. Ubuntu Linux-Betriebssystem

Dies ist eine weitere Methode, mit der Sie Steam-Spiele auf Chromebook spielen können. Wenn Sie Chrome OS nicht mögen und Ubuntu verwenden möchten, können Sie dies tun.

Da Steam nativ mit Ubuntu kompatibel ist, sollten Sie beim Steam-Download für Chromebook und seiner Installation keine Probleme haben.

Lassen Sie uns nun lernen, wie Sie mit dieser Methode fertig werden können:

  1. Zuerst müssen Sie Ihr Chromebook ausschalten.
  2. Sie müssen auf tippen Esc + Aktualisieren + Power Tasten gleichzeitig, um in den Entwicklermodus zu gelangen.
  3. Tippen Sie auf Ctrl + D sobald Sie in den Wiederherstellungsmodus wechseln.
  4. Tippen Sie auf Weiter Schaltfläche, wenn Sie das sehen Schalten Sie die Betriebssystemüberprüfung aus .
  5. Um mit dem Vorgang fortzufahren, müssen Sie auf tippen Ctrl + D; Hier sehen Sie eine Warnung, die besagt, dass Sie das System erneut neu starten müssen.
  6. Sobald Sie fertig sind, müssen Sie Crouton herunterladen; dazu können Sie klicken .
  7. Um Shell zu öffnen, müssen Sie auf tippen Strg + Alt + T.
  8. Als nächstes müssen Sie eingeben Schale; Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf die Eingabetaste.
  9. Im nächsten Schritt müssen Sie unten 'sudo sh ~/Downloads/crouton -t unity'; Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Weiter.
  10. Ihr System sollte automatisch mit der Installation von Ubuntu beginnen.
  11. In der Shell müssen Sie 'sudo startunity'; Dies bringt Sie zurück zu Ubuntu, sobald der Vorgang abgeschlossen ist.
  12. Um mit dem Steam-Download für Chromebook fertig zu werden, müssen Sie 'sudo apt install steam'. Unterbrechen Sie den Installationsvorgang nicht.
  13. Nachdem Sie sich bei Ihrem Steam-Konto angemeldet haben, können Sie mit dem Spielen von Steam-Spielen auf Ihrem Chromebook beginnen.

Bevor Sie mit dieser Methode fortfahren, müssen Sie wissen, dass dieser Vorgang Ihr gesamtes Chromebook formatiert.

Daher wird empfohlen, dass Sie alle Ihre Dateien sichern, die auf Ihrem lokalen Laufwerk vorhanden sind. Sie können die Dateien auf Ihre Festplatte übertragen oder die Daten einfach in die Cloud hochladen.

3. Steam Link-App

Falls Sie es nicht wussten, die Steam Link App ist eine Konnektivitäts-App, die als Brücke zwischen Ihrem Chromebook und einem normal funktionierenden PC fungiert.

Es ist zwar offensichtlich, dass das Streaming einige Verzögerungen erfahren wird; Dies ist jedoch die letzte beste verfügbare Option, wenn die beiden oben genannten Methoden für Sie nicht funktionieren. Ihr Chromebook muss jedoch Android-Apps unterstützen.

Heute finden Sie eine breite Palette von Methoden, um dies zu tun. Schauen wir uns die gebräuchlichste Methode dafür an:

  1. Laden Sie die Steam Link App herunter und installieren Sie das Programm auf Ihrem Chromebook.
  2. Als nächstes müssen Sie das Steam-Programm auf Ihrem Computer starten.
  3. Starten Sie die Steam Launch App auf Ihrem Chromebook.
  4. Jetzt kannst du Jetzt Spielen Steam-Spiele auf Ihrem Chromebook.

Es gibt jedoch bestimmte Einschränkungen, die Sie beachten müssen, wenn Sie Steam-Spiele auf Chromebook spielen möchten:

● Controller-Einschränkungen

Wenn es um Controller geht, kann die Steam Link App sehr wählerisch sein. Der Controller muss über Bluetooth verbunden sein und auch von der App unterstützt werden. Daher werden Ihre Möglichkeiten sehr begrenzt.

Übrigens, wenn Sie sich fragen wie man mit Steam Geld verdient, dieser Leitfaden ist nur für Sie.

● Kein Remote-Gaming

Ein weiteres Problem bei der Verwendung der Steam Link App besteht darin, dass Sie sich in der Nähe Ihres Hauptcomputersystems befinden müssen. Da beide Steam-Programme miteinander verbunden sind, können Sie sich für ein anständiges Spielerlebnis nicht weiter als im selben Raum bewegen.

● Abhängig von der WLAN-Geschwindigkeit

Natürlich führt eine schlechte Wi-Fi-Konnektivität nur dazu, dass die Spiele verzögert werden. Sie benötigen eine sehr starke Internetverbindung, um Steam-Spiele auf dem Chromebook zu spielen.

● Schlechte Grafikqualität

Da die Steam-Spiele auf Chromebook bereits komprimiert sind, bedeutet dies, dass die Spiele nicht in Full-HD-Qualität vorliegen. In Ihrem Chromebook nimmt die Videoqualität weiter ab.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.