Pokemon Go Mehrere Konten – Ist das möglich?

Mehrere Konten auf Pokemon Go sind aus verschiedenen Gründen eine Anforderung vieler Menschen. Allerdings wissen nur wenige Benutzer, wie es geht.

In diesem Artikel möchten wir jedoch die Möglichkeit der Verwendung erläutern Pokemon Go mehrere Konten. Lassen Sie uns also weitermachen und die Möglichkeiten kennen.

Pokémon Go wurde mehrfach missbraucht und betrogen. Ganz offensichtlich wurden viele dieser Methoden in der letzten Zeit von Nintendo und Niantic dokumentiert und verboten.

Pokémon Go-Benutzer hatten lange darüber diskutiert, ob wir mehrere Konten oder andere Geräte verwenden könnten, um das Spiel zu spielen.

Mit anderen Worten, sie fragen sich, ob sie es verwenden können mehrere Konten von Pokemon Go und geniesse es. Wir werden eingehend untersuchen, ob es möglich ist, das Spiel auf zahlreichen Geräten und mehreren Konten zu spielen.

Was Sie also wissen sollten, ist, dass dieser Artikel alle Ihre Fragen zu diesem Thema beantwortet.

Einführung in Pokemon Go

Pokemon Go Mehrere Konten

Pokémon (kurz für „Pocket Monster“), ein Nintendo-eigenes Franchise, erschien erstmals Mitte der 1990er Jahre als Game Boy-Spiel. Pokemon-Trainer erfassen und trainieren fiktive Charaktere, die als Pokemon bekannt sind, um im Spiel gegeneinander anzutreten. Einzigartige Grafiken und entzückende Charaktere machten das japanische Franchise zu einem bekannten Namen.

Neben dem beliebten Spiel wurde das Franchise um Fernsehen, Sammelkarten, Comics und Spielzeug erweitert. 20 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung erlebte es ein bedeutendes Comeback in Form eines standortbasierten Smartphone-Spiels.

Während sich der Spieler durch die eigentliche Welt bewegt, wird die Karte des Spiels durch das Erscheinen verschiedener Pokémon lebendig. Benutzer können Pokémon fangen, indem sie Pokébälle auf sie werfen, wenn sie nah genug sind. Das Ziel ist es, eine vielfältige Besetzung von Charakteren anzuhäufen.

Pokémon-spezifische Strukturen ersetzen in diesem Spiel echte Straßenschilder und Wahrzeichen. Poké Stops, reale Seiten, auf denen Spieler Pokébälle abholen können, sind ein weiterer Aspekt des Spiels. Auch Pokémon-Eier können von Spielern gefunden werden, aus denen Pokémon-Charaktere schlüpfen und dann in ihre Sammlung aufgenommen werden.


Werden Pokemon Go mit mehreren Konten gesperrt?

Werden Pokemon Go mit mehreren Konten gesperrt?

Pokémon Go kann auf verschiedenen Geräten gespielt werden, sofern Nintendo und Niantic dies genehmigen. Es gibt jedoch immer noch keine Beweise dafür, dass wir auf vielen Geräten gleichzeitig über dasselbe Netzwerk auf das Spiel zugreifen können.

Gehen Sie jedoch davon aus, dass es eine Möglichkeit gibt, unterwegs auf Ihrem Telefon und zu Hause auf Ihrem Tablet zu spielen.

In diesem Fall können Sie dies problemlos tun. Die einzige Möglichkeit, viele Konten auf demselben Gerät zu haben, besteht darin, für jedes separate Gerät zu verwenden. Gehen Sie davon aus, dass Sie gegen diese Regel verstoßen. In diesem Fall riskieren Sie, von Nintendo aus dem Spiel geworfen zu werden.

Darüber hinaus behält sich Nintendo das Recht vor, dies ohne Vorwarnung zu tun, und das ist ziemlich riskant. Einfach ausgedrückt, werden mehrere Pokemon Go-Konten von Nintendo als Betrugsmethode angesehen. Sie empfehlen, dass jeder Spieler nur ein einziges Konto hat. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Konten Ihnen oder Ihren Freunden gehören. Der Missbrauch eines Systems gilt als Betrug.


Es gibt verschiedene Perspektiven

Trotzdem spielen viele Spieler dieses erstaunliche Spiel auf zahlreichen Geräten gleichzeitig. Sie wollen es spielen, ohne auf irgendwelche Probleme zu stoßen. Sie wissen kaum, wann Sie entlarvt und dann von seinem Pokémon-Konto gesperrt werden. Solche Dinge passieren als Ergebnis mehrerer Konten auf verschiedenen Geräten.

Die Live-Übertragung von Pokémon Go hat kürzlich gezeigt, dass ein YouTuber es auf sechs verschiedenen Geräten spielen konnte. Und er tat es gleichzeitig. Dieser Ansatz ist gegenüber den Spielern, die das Spiel ehrlich spielen, unfair und verstößt gegen bewährte Praktiken.

Einige Benutzer behaupten, dass Sie einen Kampf mit mehreren Konten nicht beweisen können, es sei denn, Sie haben ihn gefilmt und Niantic gegeben. Trotzdem tobt der Streit weiter. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, zum Schutz bei einem einzigen Konto zu bleiben.

Denken Sie also daran, bevor Sie sich entscheiden, Pokemon Go auf mehreren Konten zu spielen.

PS: Lass uns herausfinden, wie es geht Finden Sie Glumanda in Pokemon Go und wie geht Bumble-Standort problemlos arbeiten.


Verwenden mehrerer iOS-Geräte zum Spielen von Pokemon Go

In diesem Abschnitt des Artikels erklären wir die Möglichkeit, mehrere iOS-Geräte zum Spielen von Pokemon Go zu verwenden.

In diesem Fall müssen Sie ein spezielles Tool namens verwenden iToolab AnyGo. Denken Sie also daran, wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Pokemon Go mit mehreren Konten zu verwenden.

iToolab AnyGo – eine kurze Einführung

Viele Spieler wurden dabei beobachtet, wie sie mit mehreren iPhones gleichzeitig Raids durchführten. Wenn Sie iToolab AnyGo verwenden, können Sie den Standort Ihres iPhones ändern. Dann wird es an mehreren Orten gleichzeitig angezeigt. Die Entwickler von AnyGo bieten eine einzigartige Funktion, die Sie in Erstaunen versetzen wird.

Das ist die Möglichkeit, sich mit AnyGo zu verbinden und den Standort auf verschiedenen Geräten zu ändern. Es dauert nur wenige Sekunden, bis Sie sich bei der Nutzung des AnyGo-Dienstes an Ihren ausgewählten Ort teleportieren.

AnyGo ermöglicht es Ihnen, Ihre Aktivitäten an einem falschen Ort anzuzeigen, damit sie echt erscheinen. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Pokémon Go Ihren neuen Standort verfolgen kann.

Interessante Funktionen von iToolab AnyGo

  • Es ermöglicht Ihnen, sich innerhalb weniger Sekunden an einen beliebigen Ort zu teleportieren.
  • Es verbindet mehrere Smartphones gleichzeitig, um die Art und Weise zu imitieren, wie Sie gehen.
  • Sie können die Laufgeschwindigkeit des Spiels sowie die Richtung anpassen. Außerdem kann es die Bewegungen nachahmen, um sie realistischer zu machen.
  • Sie können die Geh- oder Bewegungssimulation jederzeit stoppen.
  • Es gibt zwei verschiedene Modi, um die Bewegung zu steuern. Sie können beispielsweise eine Tastatur oder einen Joystick verwenden, um die Kontrolle über das Spiel zu übernehmen.

Mehrere Konten Pokemon Go – Wie spielt man es?

Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die Sie befolgen sollten, um Pokemon Go auf mehreren Konten zu spielen. Die Schritte sind sehr einfach und wir haben sie vereinfacht.

01. Anschließen der Geräte an Ihren PC

Angenommen, Sie haben AnyGo auf Ihrem PC installiert. In diesem Fall sollten Sie die Anwendung starten und das Gerät an denselben PC anschließen.

Verbinden Sie das iPhone mit Ihrem PC

02. Vertrauen Sie Ihrem Gerät

Klicken Sie nun im AnyGo-Fenster auf die Schaltfläche Start. Um eine Verbindung mit dem Gerät herzustellen, sollten Sie das Gerät, das Sie verwenden möchten, aus der Liste der Optionen auswählen. Sie müssen dies einzeln in der Geräteverwaltungsliste tun.

Wenn Sie keine Geräte übersehen haben, können Sie keine Verbindung zum AnyGo herstellen. Bitte beachten Sie, dass der Computer dem Gerät vertrauen muss, um fortfahren zu können.

Vertrauen Sie Ihrem Gerät

03. Wählen Sie den Multi-Spot-Modus, um fortzufahren

Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Fensters auf die Schaltfläche für den Multi-Spot-Modus. Wenn Sie verschiedene Orte auf der Karte festlegen, können Sie in Pokémon Go eine Wanderroute erstellen. Wenn Sie Punkte entlang eines bestimmten Pfads auswählen, sehen Ihre Fotos authentischer aus.

Wählen Sie den Multi-Spot-Modus, um fortzufahren

04. Einstellen der Gehgeschwindigkeit

Nachdem der Speicherort ausgewählt wurde, wird auf dem Bildschirm ein anderes Popup angezeigt. So können Sie die Bewegungsgeschwindigkeit ganz einfach definieren. Stellen Sie sicher, dass Sie eine realistische Geschwindigkeit wählen, indem Sie einfach die Position des Schiebereglers ändern. Nachdem Sie die gewünschte Geschwindigkeit gewählt haben, fahren Sie fort und klicken Sie auf "Go" fortfahren.

05. Stellen Sie den Wert des Durchlaufs ein

In dieser Phase können Sie angeben, wie oft Sie einen bestimmten Ort besuchen möchten. Möchten Sie dasselbe Gebiet mehr als einmal durchfahren? Wenn ja, ist es immer möglich, die Werte in dem angegebenen Feld einzustellen. Sobald Sie das getan haben, können Sie auf 'Go“, um automatisch zu schlendern.

05. Stellen Sie den Wert des Durchlaufs ein

06. Pausiere deine Bewegungen

Wenn Sie die Bewegungen pausieren möchten, können Sie dies einfach tun. Alles, was Sie brauchen, ist, auf dieses Strichmännchen zu klicken (dasjenige, das rechts geht).  

Wichtig: Bevor Sie Ihr Pokemon-Spiel öffnen, sollten Sie AnyGo verwenden und den virtuellen Standort richtig einstellen. Das bedeutet, dass Sie sich von Ihrem tatsächlichen Standort zu einem gewünschten virtuellen Ort teleportieren sollten. Das wird vom Spiel als der ursprüngliche Ort erkannt.


Fazit

In diesem Artikel haben wir Punkte im Zusammenhang mit Mehrere Konten von Pokemon Go. Nun, gemäß unserem Artikel stellt die Verwendung mehrerer Konten einen Verstoß gegen die Niantic-Nutzungsbedingungen dar. Wir raten dringend davon ab, mehrere Konten gleichzeitig zu verwenden, um das Spiel zu spielen.

Im Vergleich zu mehreren Konten ermöglicht Ihnen die Verwendung von AnyGo auf zahlreichen Geräten ein schnelles Raiden. Dann gibt es Ihnen die Kontrolle über neue Bereiche, die keine Verletzung der Serviceregeln verursachen.

Einfach ausgedrückt ist die Verwendung mehrerer Konten für Pokemon Go ein riskanter Ansatz. In diesem Fall ist AnyGo eine ziemlich sichere Alternative.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.