So beheben Sie, dass Vizio SmartCast nicht funktioniert oder nicht verfügbar ist

Möglicherweise haben Sie diesen Artikel gelesen, weil Ihr 'Vizio SmartCast funktioniert nicht' oder 'SmartCast TV nicht verfügbar'.

Nun, Sie sind auf der richtigen Anleitung gelandet, da sie alle möglichen Wege zur Lösung dieses Problems aufzeigt. Lesen Sie also weiter und erfahren Sie, wie Sie dieses lästige Problem beheben können.

Einfach ausgedrückt, es kann viele Gründe dafür geben, dass Ihr Vizio SmartCast-Fernseher nicht mehr funktioniert. Es kann ein Softwarefehler oder sogar eine fehlerhafte Konfiguration im Netzwerk sein.

Außerdem können verschiedene Probleme mit dem Vizio SmartCast-Fernseher auftreten, die verhindern können, dass er reibungslos funktioniert. Beispielsweise kann es sich um einen konstant schwarzen Bildschirm handeln, Vizio TV lädt nicht, der Benutzer konnte nicht übertragen usw.

Unabhängig von der Art des Fehlers und seiner Ursache erklären wir Ihnen, wie Sie ihn beheben können.

Wichtig: Bevor Sie eine unserer Lösungen ausprobieren, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Internetverbindung ordnungsgemäß funktioniert.

Lösung 1: Versuchen Sie, das Gerät aus- und wieder einzuschalten, wenn Ihr Vizio SmartCast nicht funktioniert

Manchmal ist Ihr „Vizio SmartCast funktioniert nicht“ auf einen sehr kleinen Softwarefehler in seinem System zurückzuführen. Nun, die gute Nachricht ist, dass diese Art von Fehler zu den am einfachsten zu behebenden gehört.

Als erste Lösung in unserem Leitfaden empfehlen wir Ihnen, den Fernseher aus- und wieder einzuschalten. Nun, der Begriff „Ein- und Ausschalten“ bezieht sich auf den Vorgang des vollständigen Neustarts des Moduls.

Als Ergebnis des Aus- und Wiedereinschaltens werden die temporären Konfigurationen des Modells gelöscht. Wenn das Gerät startet, sind die Einstellungen frisch.

Der Fernseher muss also seine Einstellungen neu initialisieren, sobald er neu gestartet wird. Für viele Benutzer funktioniert diese Lösung wie ein Zauber.

Schritte, die Sie befolgen sollten, um das Fernsehgerät aus- und wieder einzuschalten.

  • Nehmen Sie die Fernbedienung des Fernsehgeräts und drücken Sie die Taste „Menü" Taste. Wählen Sie dann die Option „System".
  • Gehen Sie zu der Option „Zurücksetzen & Admin".
  • Sie sehen eine Option namens „Soft-Power-Zyklus" jetzt. Wählen Sie es einfach aus und der Vorgang beginnt.
Versuchen Sie, das Gerät aus- und wieder einzuschalten, wenn 01
  • Stellen Sie sicher, dass Sie auch Ihren Router ausschalten.
  • Schalten Sie nach dem Einschalten des Fernsehgeräts auch den Router ein.
  • Sobald beide Geräte eingeschaltet sind, sollten Sie überprüfen, ob das Fernsehgerät ordnungsgemäß funktioniert.

Das ist ein Soft Power Cycle. Wenn das nicht funktioniert, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte.

  • Holen Sie sich die Fernbedienung und drücken Sie die Taste Power-Taste um Ihren Fernseher einzuschalten WOW!.
  • Dann kannst du ziehen der Fernseher aus der Steckdose.
Versuchen Sie, das Gerät aus- und wieder einzuschalten, wenn
  • Jetzt sollten Sie die Taste „Power ButtonIm Fernsehen und ohne Unterbrechung es für etwa 30 Sekunden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Fernseher dabei von der Stromquelle getrennt werden muss.
  • Sie können nur dann Stecker Schließen Sie Ihr Fernsehgerät nach Ablauf der 30 Sekunden an die Stromquelle an.
  • Halten Sie dann die Einschalttaste des Fernsehgeräts weitere 30 Sekunden lang gedrückt.
  • Sie können Ihren Fernseher jetzt einschalten. Stellen Sie sicher, dass Sie keine andere Taste auf dem Fernseher oder der Fernbedienung drücken als die Ein/Aus-Taste am Fernseher.
  • Warten Sie eine Weile, damit der Vizio SmartCast-Startbildschirm angezeigt wird, wenn das Problem behoben ist.

PS: Wenn Sie vor dem stehen AirPlay funktioniert nicht Problem, klicken Sie, um sie jetzt zu beheben.

Lösung 2. Aktualisieren Sie die DHCP-Einstellungen des Netzwerks

Manchmal kann sich das Problem „Vizio SmartCast funktioniert nicht“ auf eine fehlerhafte DHCP-Einstellung im Netzwerk beziehen, das mit Vizio SmartCast verbunden ist.

Wenn dies der Fall ist, sollten Sie die DHCP-Einstellungen korrigieren, um das Problem zu beheben. Der Zweck der DHCP-Einstellungen besteht darin, den Clients (Geräten) im Netzwerk eine IP-Adresse zuzuweisen. DHCP steht für den Begriff Dynamic Host Configuration Protocol.

Wie Sie erkennen können, beschreibt der Begriff selbst, was dieses Protokoll im Netzwerk tut.

Im Allgemeinen kann jedes Heimnetzwerk mit mehr als einem Gerät verbunden sein. Ihr Laptop, ein paar Smartphones, ein oder zwei Tablets usw. werden mit dem Heimnetzwerk verbunden.

Das ist zusätzlich zum Vizio SmartCast TV. Jedem dieser Geräte werden vom DHCP-Protokoll eindeutige IP-Adressen zugewiesen. Mit anderen Worten, das DCHP-Protokoll stellt sicher, dass keine zwei Geräte in einem Netzwerk dieselbe IP-Adresse haben.

Dadurch kommt es zu keinen Konflikten, wenn Geräte mit dem Router kommunizieren.

Solange die DHCP-Einstellungen richtig konfiguriert sind, sollte die Netzwerkverbindung sehr reibungslos funktionieren. Es gibt jedoch Zeiten, in denen das DCHP-Protokoll aus irgendeinem Grund nicht richtig konfiguriert ist.

Wenn das bei Ihnen der Fall ist, kann es durchaus zu Konflikten im Netzwerk kommen. Das heißt, es kann Fälle geben, in denen dieselbe IP-Adresse zwei IP-Adressen zugewiesen wird. Infolgedessen reagiert Ihr Vizio SmartCast möglicherweise nicht mehr.

Mit anderen Worten, Ihr „Vizio SmartCast funktioniert nicht“ aufgrund einer Fehlkonfiguration in Ihrer DHCP-Konfiguration.

Die Lösung, um diese Situation anzugehen, besteht darin, die DCHP-Einstellungen wieder zu aktivieren. Sobald die DHCP-Einstellungen aktualisiert wurden, werden den Geräten die IP-Adressen ordnungsgemäß zugewiesen. Infolgedessen kommunizieren alle Geräte ohne Konflikte mit dem Router.

Befolgen Sie die Schritte zum Ändern der DHCP-Einstellungen des Netzwerks.

Beachten Sie außerdem, dass die Schritte je nach Router leicht variieren können.

  • Schalten Sie Ihren Vizio SmartCast-Fernseher ein WOW!.
  • Dann, starten einen Webbrowser auf Ihrem Computer (der bereits mit demselben Netzwerk verbunden ist).
  • Jetzt können Sie auf den Router zugreifen, indem Sie dessen eingeben URL in der Adressleiste des Browsers. Sobald die Routerseite geladen ist, sollten Sie den Benutzernamen und das Passwort eingeben, um auf die Einstellungen zuzugreifen.
  • Sobald Sie Zugriff auf Ihren Router erhalten haben, geben Sie einfach das Feld „Einstellungen" Seite.
  • Sie können jetzt zum gehen DCP Einstellungsbereich des Routers und klicken Sie darauf. Bitte beachten Sie, dass der Pfad je nach Routertyp variieren kann. Zum Beispiel kann es in der “Fortgeschritten, ""Netzwerk, ""Einrichtung," usw.
  • Sie können dann die aktivieren DCP Möglichkeit. Wenn die Option bereits vorhanden ist freigegeben In den Einstellungen sollten Sie es zuerst deaktivieren. Warten Sie dann einige Sekunden und aktivieren Sie es erneut.
Aktualisieren Sie die DHCP-Einstellungen des Netzwerks
  • Jetzt kannst du verlassen die Router-Seite nach Einsparung Einstellungen.
  • Du kannst jetzt anmachen den Fernseher und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wenn sich der Fall auf DHCP-Einstellungen bezogen hätte, hätte diese Lösung den Fehler „Vizio SmartCast funktioniert nicht“ behoben. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, sollten Sie den zusätzlichen Schritt unternehmen, um die Routereinstellungen manuell zu bearbeiten.

In diesem Fall sollten Sie die Einstellungen so bearbeiten, dass der Router verwendet Google DNS. Überprüfen Sie anschließend, ob der Vizio SmartCast wie erwartet funktioniert.

Erfahren Sie auch, wie Sie das Problem beheben können Vizio-Fernbedienung funktioniert nicht einfach.

Lösung 3. Versuchen Sie dasselbe Gerät mit einem anderen Netzwerk

Wenn keine der oben genannten Optionen bisher für Sie funktioniert hat, versuchen Sie es auch mit dieser Methode. In diesem Fall gehen wir davon aus, dass mit dem TV-Gerät alles in Ordnung ist, aber mit Ihrem Netzwerk etwas nicht stimmt. Außerdem können einige ISPs Einschränkungen für ihren Webverkehr haben.

Tatsächlich verwenden sie verschiedene Techniken, um die Kontrolle über das Netzwerk zu übernehmen und die Sicherheit zu gewährleisten. Wenn also in Ihrem Netzwerk eine zusätzliche Sicherheitsebene vorhanden ist, kann dies zu diesem Problem mit Vizio SmartCast Not Working führen.

In bestimmten Fällen hindern ISPs Benutzer direkt daran, auf verschiedene Dienste zuzugreifen. Wenn sie einen von Ihrem Vizio SmartCast TV benötigten Dienst blockieren, kann dies zu Problemen führen. Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie also einfach dasselbe Gerät mit einem anderen Datennetzwerk verbinden.

Wenn Sie das Gerät mit einem Netzwerk unter einem anderen ISP verbinden können, wäre dies der beste Schritt. Wenn Sie zu Hause kein anderes WLAN-Netzwerk haben, können Sie einfach den Hotspot Ihres Smartphones aktivieren.

Auch hier besteht der Schlüssel darin, das Gerät mit einem Netzwerk eines anderen ISP zu verbinden.

  • Dazu sollten Sie zuerst Connect den Fernseher in ein anderes Netzwerk. Wenn kein anderes Netzwerk vorhanden ist, verwenden Sie einen auf Ihrem Mobilgerät erstellten Hotspot.
Versuchen Sie dasselbe Gerät mit einem anderen Netzwerk
  • Sie können jetzt überprüfen, ob Ihr Vizio SmartCast-Fernseher wie erwartet funktioniert. Wenn "Vizio SmartCast noch nicht funktioniert", liegt das Problem möglicherweise nicht im Netzwerk. In diesem Fall müssen Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren (der letzte Ausweg).

Auch wenn Sie sich fragen Vizio TV ohne Fernbedienung einschaltenKlicken Sie einfach, um mehr zu lesen.

Lösung 4. Setzen Sie Ihren Vizio SmartCast TV auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn Sie alle oben genannten Methoden ausprobiert haben und es noch nicht geschafft haben, „Vizio SmartCast funktioniert nicht“ zu beheben, ist hier der letzte Ausweg.

In diesem Schritt wird empfohlen, Ihren Vizio SmartCast TV auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen und zu prüfen, ob er funktioniert. Ihr Vizio SmartCast TV kann entweder über das Menü oder die Tasten auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden.

Wenn der Fernseher bereits in der Startschleife oder dem schwarzen Bildschirm hängen bleibt, können Sie Schaltflächen verwenden. Nun, hier sind die verschiedenen Schritte, mit denen Sie versuchen können, Ihren Vizio SmartCast-Fernseher auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

1. Setzen Sie Ihren Vizio SmartCast TV über das TV-Menü auf die Werkseinstellungen zurück

  • Holen Sie sich die Fernbedienung Ihres Fernsehgeräts und drücken Sie die Taste menu Taste. Wählen Sie dann die Option „System".
  • Danach sollten Sie die Option „Zurücksetzen & Admin“. Dann sollten Sie die Option „Setzen Sie das Fernsehgerät auf die Werkseinstellungen zurück“. Dadurch wird Ihr Vizio SmartCast-Fernseher auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.
Werkseitig Setzen Sie Ihren Vizio SmartCast-Fernseher über das TV-Menü zurück
  • Warten Sie einfach, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

2. Setzen Sie Ihren Vizio SmartCast TV mit den Tasten auf die Werkseinstellungen zurück

  • Wenn Sie die Seite Ihres Vizio SmartCast-Fernsehers erreichen, können Sie sehen, dass es 04 Tasten gibt. Im unteren Bereich befinden sich die Tasten, die den Funktionen „Eingabe“ und „Leiser“ zugeordnet sind. Die Reihenfolge kann jedoch je nach Modell des Fernsehers variieren. Sie sollten also irgendwie die Tasten „Input“ und „Volume Down“ finden und sie etwa drücken 10 Sekunden. Dadurch wird eine Leiste auf dem Fernsehbildschirm angezeigt.
  • Drücken Sie die “Eingang”Noch einmal für ungefähr 05 Sekunden. Dadurch wird Ihr Fernsehbildschirm schwarz.
  • Schalten Sie nun das Vizio SmartCast-Fernsehgerät ein und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Gerät zu konfigurieren.

Das sind also die Lösungen, die Sie ausprobieren sollten, wenn Sie Vizio SmartCast funktioniert nicht. Kennen Sie andere Möglichkeiten, um dieses Problem zu beheben? Wenn ja, lassen Sie es uns bitte wissen.

Avatar von Jack

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.